Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Dicke Spinne

741 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Gift, Ekel, Gross, Netz, Spinne

Dicke Spinne

17.11.2008 um 09:57
*Küchenecke natürlich ^^

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 10:01
ich hab einige davon versucht wieder in die freiheit zu entlassen, da ich es kaum über das herz bringe tiere umzubringen...!

aber irgendwann ist auch mal genug hab ich mir gedacht. und ich hab mich so oft wegen denen erschreckt, dass ich nur noch den staubsauger mit mir rumgetragen hab :D

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 10:43
das wäre für mich auch Grund genug gewesen auszuziehen. Ich hab eine waaaahnsinnige Angst vor Spinnen, bekomme Herzrasen, Kniezittern usw.. Wenn uns hier eine besucht dann muß mein Freund sie schleunigst entfernen, meistens verlasse ich dann auch solange den Raum.

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 12:34
man muss als mensch aber eigentlich keine angst vor spinnen haben. zumindest nicht im europäischen raum.

das ist ein überbleibsel aus der menschlichen evolution, aber eigentlich nicht mehr notwendig.

*blubb*

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 15:37
Erziehung!! Mehr nicht, Spinnen waren noch nie, auch nicht evoltionsbedingt eine immense Gefahr für den Menschen. Die Spinnen sind sehr scheu i.d.R. Ausnahmen wie u.a. die Solifugae bestätigen die Regel!

melden
dennis42349
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Dicke Spinne

17.11.2008 um 16:33
Kc schrieb:
Also, bei der nächsten Israel-Reise `ne große Klatsche nicht vergessen, mit Weglaufen könnte es schwierig werden;P
Wie gut das ich da nächstes Jahr hinwill und eine Wüstentour mache ^^

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 16:37
Spinne? Staubsauger! Ende der Geschichte.

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 17:19
genauso isses bei mir auch

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 17:21


Spinne am Abend - erquickend und labend

Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen ;) :D

melden
Demon
ehemaliges Mitglied


Dicke Spinne

17.11.2008 um 18:02
spinnen sind doch so süüüüüüüüüüüsssssssssssssssss und niedlich :) :) :)

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 19:18
@elfenpfad
Und Spinne am Mittag?????

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 21:24
http://admin.moblog.com.sg/blog/FC06F66E-737C-4B02-AF8D-4288235B1CC0/spidey/img/8309FBB7-67E4-4515-A01F-3252C787343C/spidergirl


Oder die süsse Spinne.

MFG:

melden

Dicke Spinne

17.11.2008 um 21:55
I hab oa Koatzen^^ Leider ist es eine dumme Katze und fängt nur Fliegen^^

und das sehr schlecht xD

melden
Laremi
ehemaliges Mitglied


Dicke Spinne

17.11.2008 um 22:02
Mein Kater fängt die Spinnen und frisst sie danach auf, naja wenns schmeckt, wa :D

melden

Dicke Spinne

18.11.2008 um 09:23
"Und Spinne am Mittag?????"

Zum Mittag. Mit 'ner leckeren Sauce. Überraschendes aus der Thai-Garküche vom Strassenrand.

melden
magicblue
ehemaliges Mitglied


Dicke Spinne

18.11.2008 um 09:43
@b81 lol xD

Also ich mag spinnen aber nur ganz Große wie Vogelspinne z.b!

Smithi-2

melden

Dicke Spinne

18.11.2008 um 11:02
@oodr.xxoo

vor einigen jahrmillionen haben die menschen aber nicht in steinhäusern geschlafen und auch nicht in betten. als die menschheit noch auf dem boden nächtigte (unter umständen auch im freien) waren spinnen eine durchaus größere gefahr für den menschen.

spinnen haben zwar auch damals keine jagd auf menschen gemacht, aber die menschheit besaß ja auch noch nicht das biologische wissen von heute und hat in spinnen eine gefahr gesehen. daraus lässt sich wohl schliessen, dass die heutige angst vor spinnen sehr wohl etwas mit der menschlichen evolution zu tun hat.

melden

Dicke Spinne

18.11.2008 um 18:56
Ich bin mir der Evolution bewußt, sowohl im kulturellen, als auch im Physiologischen Bereich...
Wenn du die Situation aber darauf begründest, argumentiere ich dagegen, unter dem Aspekt, dass die Spinnen zu der ZEIT, die du gerade so unterstrichen hast, das geringste Übel und Problem der Menschheit war. Vielmehr Krankheiten, die u.a. von Mikroorganismen ausgelöst worden sind, virelle oder bakterielle Erkrankungen (obwohl damals die MOs und Krankheiten differenzierter waren, gerade weil es nicht soviel Mist in der Umwelt gab, wie heute und v.a. war der Mensch körperlich belastbarer und somit auch das Immunsystem...naja) UND v.a. größere Räuber/Raubtiere...gerade die..und zu guter Letzt die abiotischen Faktoren, wie Temperaturextreme (Hitze und Kälte, davor sich zu schützen war auch schwer, ohne Behausung, ebenso Hungersnöte...blaa, ich kann hier ne Menge aufzählen..)
Sollte nur mal nebenbei erwähnt sein...

melden

Dicke Spinne

19.11.2008 um 23:59
Sind schon faszinierende Tiere!Ihr habt bestimmt schon davon gehört das Spinnenseide in vergleichbarer Dicke belastbarer ist als ein Stahlseil!

melden

Dicke Spinne

20.11.2008 um 10:12
@Rodzilla
ich glaub in irgendeinem Post hier steht, das irgendwo die Fischer, von einer bestimmten Spinne die Seide als Fischernetz benutzen...
Ist auch irgendwie unvorstellbar ;)

@Magicblue
das Tier sieht auch ganz net aus :)

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Anzeigen ausblenden