Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schritte im Flur RSS

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Flur, Schritte

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 5 12345
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 14:47



@Bloody-Girl
Auch Katzen kämpfen gern..

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 14:50

@Rumpelstil ja stimmt aber mein hund nicht dach dem vorfall .. vorher hat er voll gerne mit seinem spielzeug gekämpft ..

achja ich habe vergessen zu sagen das er vor dem halsband was er bei dem vorfall trug tierische angst hat aber nur vor dem ...komisch oder ?

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 15:06

@Bloody-Girl
Nee, finde es jetzt nicht unbedingt komisch. Vielleicht löst der Halsband eine alergische Reaktion aus oder es riecht für den Hund einfach nur unangenehm.

Aber wir entfernen uns jetzt langsam aber sicher vom Topic..

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 15:09

Bodominjaervi_ schrieb:
Mein jetziges Schlafzimmer grenzt an das Wohnzimmer der Nachbarn. Wenn die lauter auftreten klingt es so als würde jemand in meinem Wohnzimmer rumlaufen (ist auf der anderen Seite des Schlafzimmers).
Die Schritte werden immer lauter und es kommt einem so vor, als würden sie vor der Schlafzimmertüre enden. Es klingt so, denn in Wirklichkeit setzt sich der Nachbar nur in seiner Wohnung auf die Couch.

Bei mir ists ähnlich, deswegen fragte ich ob es sich um Nachbarn gehandelt haben könnte. ;) Ich hör hier regelmäßig wenn oben drüber das Bett quietscht, Türen zugeworfen werden etc. Hört sich auch teilweise sehr nah an.

melden
Bodominjaervi_
ehemaliges Mitglied


   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 15:11

@Türkis
Beim ersten Mal war mir dann doch ein bisschen mulmig. Wenn dann noch der Wind die Türe zum klappern gebracht hätte, hätte ich vermutlich geschrien wie ein kleines Mädchen :D

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 15:22

@Bodominjaervi
Hehe. ;) Ich hatte früher mal einen Nachbarn, der zusammen mit seiner Freundin irgendwelche ,,härteren" Spielchen trieb. Man hörte die Frau spät abends Schreie von sich geben, ich dachte anfangs echt, da wird Jemand umgebracht. Man kann schon schnell mal Geräusche aus ner Nachbarwohnung als gruselig wahrnehmen.. Vor allem, wenn man so ein Angsthase ist wie ich. :D

melden
BöhseAnnä
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 16:29

also haustiere habe ich keine...
wie gesagt meine nachbarn sind so alt gewesen das die da gepennt haben, dessen bin ich mir sehr sicher.

auf dem friedhof war ich ja erst nach den schritten.

ja mein freund hat es auch hin und wieder gehört

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 17:08

@BöhseAnnä
Haben die Nachbarn Haustiere? Wohnt ihr in der Stadt oder auf dem Land? Haben Tiere von draußen Zugang zum Flur?

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 17:16

@BöhseAnnä
du widersprichst dir, erst schreibst du:
... aber prinzipiell wenn mein Schatz bereits schlief.
und jetzt:
BöhseAnnä schrieb:
ja mein freund hat es auch hin und wieder gehört

watt denn nu?

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 17:28

Vielleicht sollte man allgemein eher von Geräuschen unbekannten Ursprungs reden als von "Schritten" ...

Das wäre einfach rationaler und unvoreingenommener ...

Das Wort "Schritte" impliziert ja wieder alles mögliche und setzt auch gleich etwas voraus was noch gar nich bewiesen is ...

melden
BöhseAnnä
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 17:33

also, ja er hat es gehört, aber ich dacht halt er hat geschlafen... -.- sry falsch ausgedrückt.

tiere kommen net ins haus. die nachbarn haben keine haustiere und ich wohne in der city

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 17:36

@BöhseAnnä
Können Fuchse, Dachse, Mäuse, Raaben, Mardern usw ausgeschlossen werden?

melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied


   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 18:29

@BöhseAnnä
Hast du Haustiere ?

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 18:31

@Muckymuh
Nein, hat sie nicht. ^^

melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied


   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 18:32

@Rumpelstil
Ah ok .
Hätte irgendwie gedacht ,da tiere ja auch "schleichen" ,macht mein biest zumindest immer :D

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 18:35

@Muckymuh
Das heißt aber nichts, weil es auch ein Tier von draußen sein kann. Raben sind zB sehr schlau und zudem auch noch frech.. ^^ und die machen echt seltsame Geräusche..

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 18:36

@BöhseAnnä
naja.... eventuell hast du ja eine maus unterm fußboden..... das klingt glaub ich ähnlich

melden
   

Schritte im Flur

18.07.2011 um 22:30

sehr merkwürdig, du musst doch wissen, ob dein Freund geschlafen hat und dann kam es immer! oder ob er es auch gehört hat? Da kann man nix falsch ausdrücken, sondern sich nur verplappern.

und

@Bloody-Girl

du willst darauf hinaus, dass bei euch im Haus mysteriöse Dinge passieren, als das die Leute das Holz zum quellen gebracht haben? Bitte, ihr habt einen Geist im Haus der in seinem Leben Angst vor Tieren hatte und sich deswegen an allen Tieren im Haus rächen will.

melden
   

Schritte im Flur

19.07.2011 um 10:50

@DieKatzenlady und was mach ich jetzt mit meinem hund er hat RICHTIG ANGST vor dem halsband das er trug als er "gezogen" wurde und man hat nichts gesehen wer/was ihn gezogen hat .. also er hat richtig schiss :'(

melden
   

Schritte im Flur

19.07.2011 um 10:53

@Bloody-Girl

Dann geh doch erst mal zum Tierarzt und befrag den, anstelle einem Mysteryforum? Sowas sollte doch erste Anlaufstelle sein, wenn man sich um eine Person/Tier sorgt oder seh ich da was falsch?

Weder du noch ich sind Tierexperte und auch niemand sonst in diesem Forum (unterstell ich mal)
Wenn dabei nichts rauskommt, kannst du gerne wieder kommen. Und dem würde ich auch mal die "Kratz- oder Kampfspuren" zeigen, oder vielleicht reagiert dein Hund auf irgendwas allergisch und flippt daher so aus, weil es so juckt, brennt? Schonmal darauf gekommen?
Das kann irgendein Reinigungsmittel oder sonstwas sein.

Dein Hund leidet vielleicht wirklich und du unternimmst in dem Sinne nichts wirklich...



melden

Seite 3 von 5 12345

88.803 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Flüstern in der Nacht80 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden