Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Was war passiert?

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Kleines Myterium, Was War Passiert
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


Was war passiert?

19.08.2011 um 20:56
@Antares1011

Denke du persönlich hast diese Studie nicht mitgemacht oder?? Und du weißt nicht ob es bei dir auch so ist oder??

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 20:56
@Antares1011
Antares1011 schrieb:
Ich hätte also binnen 3 min auf ein Klopfen reagieren, aufwachen, aufstehen, Tür aufschließen, CD entgegen nehmen, Tür wieder zuschließen CD auf den Nachttisch legen, zurück ins Bett legen und einschlafen müssen.

Ist nicht unmöglich. ^^

ok und was glaubst du was passiert ist??

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:06
@Antares1011
Bist Du vielleicht schlafgewandelt?

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:06
@Keysibuna
Nein, hab nie teilgenommen, weis also nicht, ob das so auf mich zutrifft. Klang aber ziemlich nach "trifft für alle menschen zu". ^^

@Lucy80
Tja, entweder das, ODER ich schlafwandele (obwohl ich das bis auf diesem Fall auch nie an mir festgestellt habe) ODER das betreffende Institut hat Beamen erfunden... oder hat Leute die durch Wände gehen können. XD Das waren jedenfalls meine Theorien. *lach*

Ich weis bis heute nicht was genau passiert ist. ^^

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


Was war passiert?

19.08.2011 um 21:08
@Antares1011

Wie wir wissen sind nicht alle Menschen gleich und deshalb verhalten sie sich auch verschieden ^^

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:10
@Keysibuna
Okay, klar, es war eine Studie, kann bei jedem Menschen anders sein. Ich habe keine Ahnung, ob das für mich zutrifft. *schulterzuck*

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:11
Also, aus LEIDER eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass zumindest ich mich an mein Schlafwandeln gar nicht erinnere, weniger als an einen vergessenen Traum, der vielleicht noch irgendwo in einer Ecke des Bewusstseins lagert...Das sind -für mich- Minuten aus meinem leben, die wie ausgelöscht sind. Vielleicht war's bei Dir ja ebenso.

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:11
@Antares1011
ok schlafwandeln ergibt ja zu einem gewissen grad noch sinn aber lol die anderen theorien sind auch nicht schlecht durch wände gehen das wäre es noch. Klingt schon merkwürdig. Auf der anderen seite wenn es schlafwandeln wäre müsstest du das ja schon viel öfter erlebt haben. Und wenn es so wäre sperrt man die tür danach wieder zu?

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


Was war passiert?

19.08.2011 um 21:12
@Antares1011

Tja, dann bleibt diese "Erlebnis" wohl als ungeklärt :D

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:13
@Lucy80
das war auch mein Gedanke gegen Schlafwandeln. Ich schlafe zwar manchmal unruhig, aber dass ich mehr tu als mich ein paar mal herumzuwälzen hatte ich noch nicht erlebt, weder vor noch nach dem Ereignis. Und dass ich im schlafenden Zustand genug Geistesgegenwärtigkeit besitze eine Tür auf- und wieder zuzuschließen halte ich auch für zweifelhaft. Sicher, man KANN es nicht ausschließen, es ist nur sehr unwahrscheinlich. ^^

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:14
@Keysibuna
Tja... das Leben ist manchmal voller Mysterien. ^^

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


Was war passiert?

19.08.2011 um 21:15
@Antares1011

Jop, ungenügende Recherchen und vergessene Tatsachen lassen dafür viel Raum :D

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:16
@Antares1011
Naja seh ich auch so kenne jemand wo schlafwandelte allerdings konnte diese person noch nicht mal kordeniert die tür öffnen aber es soll leute geben die das können aber warum sollte ein schlafwandler wenn er schon die tür aufsperrt daran denken sie abzusperren?? Naja aber es stimmt auch das liegt im bereich des möglichen

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:20
@Lucy80
Es gibt schlafwandelte, die recht koordiniert sein können. Meist führen die aber nur extrem gewöhnte Bewegungen durch, also Handbewegungen, die sie ständig auf Arbeit machen, Haushaltsbewegungen und so. Da ich aber nicht gewohnheitsmäßig stundenlang Türen auf- und zuschließe kam mir das für meinen Fall etwas weit hergeholt vor. ^^

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:24
@Antares1011
Ja stimmt mir irgendwie auch aber ich würde es auch nicht ausschließen das es so war. Trotzdem hab ich so meine zweifel und das ohne das ich sagen kann aus welchem Grund aber alles andere hört trotzdem noch unwahrscheinlicher an. Ich weiß auch nicht wahrscheinlich finden wir es nie raus was zutrifft

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:24
@Antares1011
Das Tür verschließen ist aber, wenn man bedenkt, dass du in einer Art Wohnheim (?) Studentenhotel übernachtet hast, sicherlich schon irgendwie im Unterbewußtsein verankert gewesen! Schließlich will man ja eigentlich gerade nicht, dass jemand Fremdes hereinspaziert - insofern halte ich es für gar nicht komisch, wenn man sich dann auch beim Schlafwandeln/im Halbschlaf wieder einschließt!

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:26
@Siri76
Sicher. es ist nur so, dass ich wirklich sonst nie Schlafwandeln war. *schulterzuck* Oder gibt es sowas wie "Einmal Schlafwandeln und dann nie wieder"?

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


Was war passiert?

19.08.2011 um 21:29
Kann nur für mich sprechen, ich wandle eigentlich nicht im Schlaf, aber man hatte mich mal am Kleiderschrank auf geweckt weil ich mich dort erleichtern wollte ^^

Es sind danach keine solche Vorkommnisse zu vermelden :D

melden
Antares1011
Diskussionsleiter

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:32
@Keysibuna
XD nun, wer weis, vielleicht war das auch meine erste und einzige Schlafwandel-Erfahrung. (Wer auch immer mir die CD gegeben hatte muss dann ziemlich neben sich gewesen sein oder mich für bescheuert gehalten haben... es sei denn ich hab mit offenen Augen geschlafwandelt. XD)

melden

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:32
@Keysibuna
Jetzt mal ne dumme frage wenn du alleine bist und dich niemand aufweckt wie kannst du dann ausschließen das du davor bzw. danach nicht mehr schlafgewandelt bist?

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Komische Geschichte26 Beiträge
Anzeigen ausblenden