Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was war passiert? RSS

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Kleines Myterium, Was War Passiert

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 9 123456789
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:34



@Antares1011

Wenn man jemanden aus dem Schlaf holt ist diese Anblick nicht so besonders ungewöhlich ^^

@Lucy80

Habe bis Dato nirgends Pfützen entdeckt :D

melden
Antares1011
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:36

Solange ich daheim wohnte hätte man gehört wenn ich schlafwandele. Mein Bruder und meine Mutter haben beide nen extrem leichten Schlaf und in meinem Zimmer lagen eigentlich immer irgendwelche Metallteile, Legoteile (von meinem Bruder. XD) oder anderes Zeug rum, das sicher Lärm gemacht hätte, wäre ich in der Nacht rumgelaufen.

Gleiches gilt für meine Studienzeit: Ich wohne in einem Studentenwohnheim mit jemanden zusammen. Man hört sehr gut, wenn jemand nachts unterwegs ist. Da mein Zimmer recht klein ist und jede verfügbare Fläche von Büchern, Modellen und Krimskrams belegt ist hätte ich oder meine Mitbewohnerin merken müssen, wäre ich nachts schlafend unterwegs... wenn nicht wäre das nen extremer Zufall.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:37

@Keysibuna
naja klar aber mal ehrlich du kannst ja auch aus anderen gründen schlafwandeln z.b Fernsehen schauen als frau bügeln oder so.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:38

@Lucy80

Dann müssten iwelche Spuren von diesen Tätigkeiten am nächsten Morgen zu finden sein.

Und ich bin etwas penibel, und das wäre mir bestimmt aufgefallen.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:41

Während des Schlafwandelns kann der Betreffende sogar sprechen oder Fragen beantworten. Dabei artikuliert er jedoch schlecht (schlechte Aussprache); ein echter Dialog ist selten. Auch plötzliches und scheinbar sinnloses Weglaufen und sogar verzweifelte Versuche, einer scheinbaren Gefahr zu entkommen, sind nicht auszuschließen. Auch kennt man Fälle, in denen Schlafwandler durchaus komplexe Handlungen aus- bzw. zu Ende führen, z.B. verschlossene Türen öffnen, Essen kochen (und sich dabei ggf. verbrennen), Fenster öffnen und hinausklettern (siehe oben), Türen aufschließen, ja, das Haus verlassen, Maschinen bedienen, einen Pkw anlassen u.a. Selbst abweichendes Verhalten (z.B. in einen Schrank urinieren) ist möglich.

Quelle:
www.psychosoziale-gesundheit.net

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:42

@Keysibuna
Also mir ist bis jetzt auch nie was aufgefallen am nächsten morgen also nehm ich an das ich mal nicht schlafwandle aber zu 100 prozent ausschließen kann ich es natürlich nicht. Aber ich weiß von meiner Mutter das ich als kind einmal schlafgewandelt bin wollte auf die toilette und bin auf dem sofa gelandet. lach

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:43

@Lucy80

Dann solltest du ein Cam aufstellen und alles aufnehmen, vielleicht einige Wochen oder so, dann weißt te es genau ^^

melden
m7
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:44

@Antares1011

Ich denke deine Tür wurde als du geschlafen hast vom Veranstalter aufgeschlossen und die CD wurde auf deinen Tisch gelegt.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:45

@Keysibuna
lach klar aber das gilt auch für dich wir könnten es als doppel experiment betrachten

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:46

@Lucy80

*lach*

Du willst mich doch nur beim schnarchen und sabbern sehen ne ? :D

melden
Antares1011
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:47

@m7
Dagegen spricht, dass der Schlüssel von innen steckte. Normalerweise sollte das aufschließen von außen dann nicht möglich sein.

@Kalenjin
Aha? O.o was es nicht alles gibt. *schulterzuck* Möglich wäre es also... ich denke mal, wenn ich mich auffällig verhalten hätte, hätte man sich an mich erinnert. Wer weis, wer weis. ^^

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:47

@Keysibuna
haha na klar was denkst du denn lol

melden
m7
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:48

Antares1011 schrieb:
Dagegen spricht, dass der Schlüssel von innen steckte. Normalerweise sollte das aufschließen von außen dann nicht möglich sein.

Das stimmt nicht immer, unsere Haustür kann man auch aufschließen wenn von innen abgeschlossen ist und der Schlüssel steckt.
Es kommt auf das Schloss an!

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:49

@Lucy80

Dachte ich mir ^^

Hoffe das ich wirklich nicht schlafwandle und in der Nacht aufstehe um zu tanzen oder so.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:49

@Antares1011
Wenn es nachts bei mir los geht, verhalte ich völlig normal so wie im wachzustand.
Zumindest laut aussage meiner Familie.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:51

@Keysibuna
nee ich denke nicht denn irgendwas würde man wenn man schlafwandelt tun und wenn es nur den schrank ausräumen wäre oder so und da nichts durcheinander war nehm ich an das ich nicht schlafwandle und das gilt dann auch für andere.

melden
Antares1011
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:53

@m7
Ich weis nicht, ob es das gleiche Schloss war, aber ich war ein jahr später nochmals wegen einer anderen Veranstaltung in diesem Hotel und da konnte man definitiv von außen nicht aufschließen, wenn von innen der Schlüssel steckte. Allerdings war ich da in einem anderen Zimmer. *schulterzuck*

@Kalenjin
Aha? Interessant. Also hätte niemand direkt bemerken können, wenn ich schlafwandelt ne CD entgegennehme? XD witzig. ^^

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:54

@Lucy80

Sag ich doch, wenn man am Morgen nichts ungewöhlichen ausmachen kann dann könnte man davon ausgehen das man in der Nacht nichts angestellt hat.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:55

@Antares1011
Nein, es muss niemand bemerkt haben.

melden
   

Was war passiert?

19.08.2011 um 21:56

@Keysibuna
achso ja stimmt dann geb ich dir recht denn wahrscheinlich würde man etwas bemerken.



melden

Seite 3 von 9 123456789

87.635 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
...unbekanntes Wesen....75 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden