Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Straffreiheit für Übertragung von Aids? RSS

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Aids

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von outsider geschlossen.
Begründung: Der Eingangspost ist zu wenig ausgearbeitet- Zudem fehlt eine Quellenangabe. Bitte noch mal neu ausarbeiten.
Seite 1 von 212
schtabea
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:10



Wenn ein Aids-Infizierter, der von seiner Erkrankung weiß, mit einem neuen Partner ungeschützten Sex hat, ohne den neuen Partner über seine Aids-Infektion zu informieren, dann ist dieses in Deutschland schwere Körpwerverletzung. Darauf stehen bis zu fünf Jahre Haft.
Die Deutsche Aids-Hilfe fordert die Abschaffung dieser Strafbarkeit.
Was denkt Ihr?

melden
we5
ehemaliges Mitglied


   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:11

schtabea schrieb:
Die Deutsche Aids-Hilfe fordert die Abschaffung dieser Strafbarkeit.

Tatsächlich? Mit welcher Begründung?

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:12

Bin für die Beibehaltung. Schließlich geht es da ja nicht um nen Schnupfen oder so...

melden
GrandOldParty
ehemaliges Mitglied


   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:14

@schtabea Ich bin für die derzeitige Lösung.

melden
schtabea
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:15

we5 schrieb:
Tatsächlich? Mit welcher Begründung?

Begründung ist Recht auf freies Sexualleben. Aids-Infizierte sollten nicht auch noch kriminalisiert werden.

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:16

@schtabea

wenn man jemanden mit einer Tödlichen Krankheit ansteckt, ist das in mein Augen ja ähnlich wie Mord auf raten.

da sollte man fair sein und es vorher sagen.

melden
we5
ehemaliges Mitglied


   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:17

schtabea schrieb:
Begründung ist Recht auf freies Sexualleben. Aids-Infizierte sollten nicht auch noch kriminalisiert werden.

Diese Begründung ist mangelhaft. (Siehe: Das Recht auf körperliche Unversehrtheit)

melden
m7
ehemaliges Mitglied


   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:18

schtabea schrieb:
Begründung ist Recht auf freies Sexualleben. Aids-Infizierte sollten nicht auch noch kriminalisiert werden.

Ich finde U-Bahn Schläger sollten auch nicht kriminalisiert werden, freies Recht auf Sport in öffentlichen Räumen. *ironie-off*

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:24

schtabea schrieb:
Die Deutsche Aids-Hilfe fordert die Abschaffung dieser Strafbarkeit.
Was denkt Ihr?

Ich denke, das man dann wohl das komplette Strafrecht abschaffen müsste,da Jeder Bürger das Grundrecht auf freie Entfaltung hat und somit immer irgendwo "eingeschränkt" wird?

*Ironie Off"

Und wo Wir einaml bei diesem Thema sind ...

schtabea schrieb:
Begründung ist Recht auf freies Sexualleben. Aids-Infizierte sollten nicht auch noch kriminalisiert werden.

Sollte dann Vergewaltigung, Missbrauch Minderjähriger etc. pp auch straffrei gestellt werden?






Und an die "Deutsche Aids-Hilfe " gewandt ...

http://küttner.at/blog/wp-content/uploads/2010/10/godzilla-facepalm-godzilla-facep-1

Den habt IHR Euch redlich verdient!

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:25

Gibt es für die Aussage des Threaderstellers auch irgendeine Quelle?

melden
schtabea
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:25

Quelle, Begründung:
http://blog.aidshilfe.de/2010/08/16/hiv-und-strafrecht-vier-prinzipien/

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:32

naja Geschützen Sex sollte man in einer anfangenden Beziehung eh einhalten.... wenn man später mal drüber nachdenkt ohne, wäre ein Test machen das beste( oder wie in einem Fall des infizierten... die Karten offenen legen)

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:33

sry aber die aidshilfe kriegt für diesen vorschlag von mir soviele facepalms wie ich sonst in einem gesammten jahr verteile.
wie kommt man auf so etwas hirnrissiges?

melden
we5
ehemaliges Mitglied


   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:37

Auch die Argumente aus der Quelle sind unzureichend und teilweise sogar absurd.

Wie z.B. dass AIDS eine therapierbare Krankheit sei. Natürlich ist sie therapierbar.. Schnitte und Blaue Flecken sind es ja auch. Trotzdem bleibt es eine Körperverletzung, wenn diese einer anderen Person ohne deren Einverständnis bewusst bzw. fahrlässig zugefügt werden.

melden
   

Straffreiheit für Übertragung von Aids?

21.10.2011 um 20:38

facepalm ernie
mal mit
extra für Die Deutsche Aids-Hilfe



melden

Seite 1 von 212

87.631 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Mega Terrorismus Anschlag in den USA während Kat32 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden