Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Heilsteine RSS

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilsteine

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 4 1234
dagaz
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 13:04



Vorhin war die Frage nach plazebos. Hier die Kurzantwort darauf:

Plazebos sind Nichtwirkende Medikamente. Zum Beispiel Pillen, mit nem medizinischen Geschmack aber ohne Wirkung.
Plazebos bekommt man in Testreihen um auszutesten ob ein Medikament wirkt. Also zwei leute, gleiche Krankheit, Einer kriegt ein placebo der Andere das Medikament und keiner weiß was er eingenommen hat.
Placebos kriegen auch Leute die sich Krankheiten einbilden, damit sie das Gefühl haben, geheilt zu werden.

Ok so kurz ist die Antwort doch nicht aber ich hoffe es konnten ein paar Klarheiten beseitigt werden ;)


Zu den Heilsteinen:
Auf das mit den Schwingungen hab ich schon gewartet^^
Klar hat alles eine Eigenschwingung, auch Steine, aber dass ein winziger Stein helfen soll, z.B. bei Nierenleiden oder sonst was, finde ich ziemlich weit hergeholt. Ich liebe Steine und habe auch viele aber bin deswegen nicht gesünder oder kränker als sonst jemand.

gruß Dagaz

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 17:36

Wie mittlerweile bekannt ist, ist jede Materie nicht tot und starr, sondern Schwingung.
Edelsteine haben eine ganz besondere Schwingung weil sie so etwas wie die perfekte Materie bilden, als Beispiel dafür vorangehend, wie sehr Harmonie und Perfektion existieren könnten.

Jeder Stein hat durch seine kristalline Struktur und die individuelle Farbe eine spezielle Eigenschwingung mit welcher gearbeitet wird. Die Edelsteine wirken nicht auf den Körper des Menschen sondern auf die den Körper bildende Feinstofflichkeit, namentlich etwa den Astralkörper, und gleichen dort die jeweils spezifischen Energieungleichgewichte aus. Dadurch, daß die "Matrix" des grobstofflichen Körpers behandelt wird - wie es bei der Akupunktur übrigens auch der Fall ist - zieht dies automatisch Folgen im sichtbaren Körper nach sich, auf diesem Wege wirken die Schwingungen, denn wenn alles Schwingung ist müssen diese sich logischerweise auch ergänzen und ausgleichen können.

Desweiteren eignen sich Edelsteine auch gut zum meditieren, z.B. der Klassiker Bergkristall :)

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 17:47



Hallo Sidhe, :)

Ich habe im Moment eine andere Art von Faszination, welche mich aus den Sandalen kippt vor lauter Staunen… Ich habe die Möglichkeit bei einer Goldschmiedin, welche jetzt auch gemmologische Instrumente angeschafft hat, durch dieses super, mega Mikroskop zu schauen -habe einen kleinen saphir in die Flüssigkeit eingetaucht- und es ist einfach der reinste „Wahnsinn“ was da sich für wunderbarste Strukturen, Formen und Farben auftun, ein ganzer Kosmos so quasi und dieses gewaltige Erlebnis wirkt sehr faszinierend, vielleicht auch gerade heilend, vor Freude… ;)

melden
schwarz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 18:48

hehe.. schick mal n foto oder n video davon

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 18:55

Anhang: Heilsteine_und_Wasser_wie_geht_das..jpeg (1191 KB)
auf jeden fall können heilsteine mit helfen gesund zu werden, oder aber sich wohl zu fühlen.

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:03



schwarz,

hehe… Du hast mich wohl intuitiv gespürt schwarz… denn ich werde natürlich einen T2 Adapter für meine prima Kamera kaufen und ich freue mich wirklich schon, dann stundenlang in einem Kosmos von einem Saphir rumzujeten.. :D ;)

Ja, wenn ich es habe, werde ich es tun, das kann aber gut noch ein paar Wochen dauern, aber werde daran denken, es Dir zu schicken, es ist wirklich der Hammer! :)


miyu,

Ja, ich habe als ich auf der Vulkaninsel Island war, wunderschöne Steine von dort mitgenommen, wenn man bedenkt mit welcher ungeheuren Energie diese Steinen geschmolzen worden sind!

Und ich nehme noch heute diese Steine zwischendurch sehr gerne in der Hand, es ist, als ob Du die urtümliche, gewaltige innere Energie der Erde, welche damals so aus der Erde geschossen ist und die Insel geformt hat (noch heute aktiv), noch immer spürbar ist. Die Steine fühlen sich sehr warm und schön an. :)

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:17

@coelus
deine vukansteine müssen schon toll sein und das sie energie abgeben und heilend wirken kann ich mir nur zu gut vorstellen.

hat du heilsteine schon einmal in gefiltertes wasser gelegt und dieses dann auf die fensterbank gestellt damit sonnenstrahlen es mit weitere energie anreichern?
ich trinke so ein wasser nun schon seit 9 monaten und koche damit auch meinen tee oder gemüsebrühen, ebenso schütte ich das wasser auch ins badewasser.

ich bin so davon so fasziniert , dass ich mit mind - map etwas zusammen gefasst habe, du kannst es im letzen posting von mir mal ansehen.

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:27



miyu,

Ja, die Vulkansteine sind wunderschön und würde sie Dir gerne zeigen, aber vielleicht kommst Du irgendwie mal selber dazu, das wünschte ich mir. :)

Das klingt interessant, das mit dem Wasser, miyu, habe es selbst noch nicht ausprobiert, habe nur mal so Quarz Steine bekommen, die ich dann auf die Monitore –damals noch die CRT Variante- legte, welche elektromagnetische Strahlen abschirmen sollten, aber ich kann da nicht wirklich etwas aussagekräftiges darüber sagen, da ich mich eigentlich meistens sehr wohl fühlen darf und auch dankbar dafür bin.

Was für einen Unterschied hast Du denn gemerkt miyu, schmeckt das Wasser viel besser oder ist es angenehmer, weicher und weniger kalkig vielleicht.?

Aber ich schaue es mir gerne an –Dein mind map- und wer weiss, probiere es dank Deiner Inspiration selber dann auch aus, Danke Dir miyu. :)

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:34



Also miyu, jetzt hab ich’s durchgelesen und werde es auch ausprobieren, inspiriert hat mich natürlich gerade Deine Empfehlung, weil nach indianischem Wissen, ist der Amethyst mein Stein –habe sogar einen riesigen wunderschönen Amethyst und violett mag ich sowieso… Danke miyu, werde berichten… :D ;)

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:34

coelus schrieb:
Was für einen Unterschied hast Du denn gemerkt miyu, schmeckt das Wasser viel besser oder ist es angenehmer, weicher und weniger kalkig vielleicht.?

es schmeckt einfach besser, sauberer würde ich behaupten, aber das muss jeder für sich selber raus schmecken. ;)

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:36

coelus, ich würde mich freuen zu hören was es dir gebracht hat.

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:36

coelus

Das glaube ich dir gerne, daß davon eine große Faszination ausgeht, wie immer, wenn man selbst an den kleinsten Stellen "Wunder" entdeckt :)


Wenn man übrigens beispielsweise unseren Mitgeschöpfen der Natur eine Freude machen will: einfach mal einen Bergkristall vor einem Baum eingraben oder einen in den Bach legen!

melden
   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:37

miyu

Danke für den tollen Anhang, werd ich mir gleich speichern :)
Sowas suche ich schon länger!

melden
dersimli
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

23.03.2008 um 19:50

Die Medikamente der Pharmaindustrie wirken durchschnittlich bei 50% der Menschen.

Die Naturmedizin wirken durchschnittlich auch bei 50% der Menschen.

Ergo:

Wirken die Heilsteine auch durchschnittlich bei 50% der Menschen.

Smile

melden
sarasvati23
Profil von sarasvati23
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Heilsteine

23.03.2008 um 20:04

"ich denke das ist viel einbildung und glauben und weniger wirkliche medizin"

Was soll denn "wirkliche" Medizin sein? So Symptomverschleierer wie ACC Akut, oder wie? *g*

Ich meine generell, der Glaube kann Berge versetzen in Bezug zu den erwähnten Placebo-Effekt.

Steine können wohl denke ich Hilfsmittel sein. Wer eines braucht, warum nicht.
Ich persönlich glaube an selbsterfüllende Prophezeihung, was m. E. auch völligst ausreichend ist mir Krankheiten vom Halse zu halten. Klappt ganz gut. :)
(aber nicht zu verwechseln mit Affiirmation)

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

24.03.2008 um 09:40

Also beim Menschen kann man ja vom Placebo-Effekt sprechen, aber bei Tieren wohl eher nicht. Ein Tier hat in dem Sinne keine Einbildungskraft, die es beeinflussen könnte. Gibt es da Versuche, die erfolgreich waren?

melden
   

Heilsteine

24.03.2008 um 14:25

Für mich ist dass nur *Aberglaube* die Leute Glauben daran, und dann Denken sie die Steine heilen Sie, doch es ist für mich entweder purer Aberglaube, oder dass werk von Dämonen die einem Vorteuschen wollen die Steine bringen etwas!!

so dass ist meine Meinung aber jeder Glaubt anders!!

melden
   

Heilsteine

24.03.2008 um 15:58

GCfan

GCFan schrieb:
Für mich ist dass nur *Aberglaube* die Leute Glauben daran, und dann Denken sie die Steine heilen Sie, doch es ist für mich entweder purer Aberglaube, oder dass werk von Dämonen die einem Vorteuschen wollen die Steine bringen etwas!!
Du bist doch bibelgläubig, stimmts?!?

Wenn Gott "die Erde und das Meer" geschaffen hat, hat er doch auch die Steine erschaffen - wie können diese dann mit Dämonen in Verbindung stehen? *gg*





@ dersimli

Die Medikamente der Pharmaindustrie wirken durchschnittlich bei 50% der Menschen.
Die Naturmedizin wirken durchschnittlich auch bei 50% der Menschen.
Ergo:
Wirken die Heilsteine auch durchschnittlich bei 50% der Menschen.
Ich führe deine Logiklinie mal weiter:

..... ergo: Beiträge von dersimli sind zu 50% richtig.

:D
:D

melden
   

Heilsteine

24.03.2008 um 18:09

@GCfan
Für mich ist dass nur *Aberglaube* die Leute Glauben daran, und dann Denken sie die Steine heilen Sie, doch es ist für mich entweder purer Aberglaube, oder dass werk von Dämonen die einem Vorteuschen wollen die Steine bringen etwas!!

das dachte ich auch bevor ich letztes jahr anfing mich damit zu beschäftigen.
sie wirken heilend und können wenn man medikamente einnehmen muss diese noch unterstützen und sage, wer versucht es nicht lieber mit der natur und greift lieber auf chemie zurück?
die steine kann man im i-net oder naturläden kaufen.
sie sind vielseitig, man sie auf körperstellen auflegen oder sie in wasser mehere stunden legen und trinken.

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Heilsteine

24.03.2008 um 18:14

miyu,

Also, ich werde es raus schmecken und Dir alles dann genau mitteilen, miyu. :)

Und a pro pos Chemie, über 90% der chemischen Medikamente unser ach so tollen Fortschrittsgesellschaft wurden von der pflanzlichen Naturheilkunde indianischer Bevölkerung 1:1 kopiert, über 6% sind purer Zufall (siehe z.B. Antidepressiva) und der Rest wurde annähernd absichtlich herbeigeführt... ;)



melden

Seite 2 von 4 1234

86.270 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Kostenlose Musik im Internet
Der moderne Musikfanatiker streamt sich seine Musik ganz einfach aus der Cloud. Alle vorgestellten Dienste sind kostenlos :D.
Der moderne Musikfanatiker streamt sich seine Musik ganz einfach aus der Cloud. Alle vorgestellten Dienste sind kostenlos :D.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden