Neu hier? Konto erstellen...
Allmystery
Echtzeit Diskussionen Artikel Blogs Statistiken Chat5 Wiki
zur Desktop-Version
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Kriminalfälle Umfragen Unterhaltung +

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Satan, Glauben, Christen, Satanisten

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 6 123456
justmyself123
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:37



@Dovahkiin
Ach und trotsdem bist du ein kleiner teufel^^

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:46

@Solita

So ist es, wie gesagt Satanismus muss man für sich selbst entdecken bekehren geht da kaum denke ich.

@justmyself123

Hehe das nehm ich mal als Kompliment :) Aber das wichtigste is ja das ich glücklich bin mit meiner Lebenseinstellung und auch wenn ich mich vill nie als wahrer Satanist sehen kann macht mir das nix aus.

melden
justmyself123
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:47

@Dovahkiin

Ich sehe mich als seltsames, blödes und manchmal echt gruseliges objekt O.o
Und steh dazu!!!

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:49

justmyself123 schrieb:
Und steh dazu!!!

Das is das wichtigste ;) Selbstverleugnung is mit das schlimmste was man sich antun kann :o

melden
justmyself123
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:52

ich habe mir mal solange eingeredet das ich dumm bin bis ich es wirklich wurde-
siehe jetzt:
- einfach zu blöd.
:D

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:53

@justmyself123
justmyself123 schrieb:
Ich sehe mich als seltsames, blödes und manchmal echt gruseliges objekt O.o
Und steh dazu!!!
Du bist ein Objekt? Also eine Frau? :D

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:54

@justmyself123

Du kannst lesen, schreiben und sogar Witze reißen, in meinen Augen beweisen solche Fähigkeiten intelligents die weit, weeeeit über dem durchschnitt liegen :D Aber wir schweifen hier ab :o

melden
justmyself123
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:55

@interrobang
äh, ja ich bin wieblich und äh nein lass das mal schön weg! *augenverdreh*

@Dovahkiin
echt süß *-*

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:57

@justmyself123
@Dovahkiin
:)
Diskussion: Das Allmy Standesamt

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:58

@interrobang

Der war gut xD

melden
justmyself123
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

08.12.2011 um 19:58

was / wer warum?!

@Dovahkiin
@interrobang
und @ euch alle!!!! :D

melden
SergeyVjedmak
ehemaliges Mitglied


   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

16.09.2012 um 16:23

Unsinn! Satanisten SIND Christen!

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

17.09.2013 um 04:15

Also wenn da wirklich Satanisten Elite ist dann finden sie die bösesten Menschen wo?
Ist doch klar in der Psychiatrie oder im Knast. So könnten die sich verbreiten, indem ein Semi aus schau hält und sich dann einen raus pickt. Der wird dann zum Meister gebracht, und der formt dann seine kranke Selle so das er dann mit bösen Flüchen sich frieden verschafft. Es ist dann auch wahrscheinlich das sie zu Zweit Beschwören um noch mehr Kraft zu gewinnen. Wahrscheinlich würden sie mit einem Auto agieren und Zyklisch vorgehen. In Betracht der Entwicklungszeit könnte es mehrere Meister geben die Überall operieren wo es Psychiatrien gibt. Ich vermute wenn es die gibt dann hat der Meister nur Zwei kranke Selen und eine Geldquelle oder eine Hintertür wie zum Beispiel Krankenpfleger, die sind am leichtesten zum Informationsaustausch über besonders kranke Selen bereit durch Bestechung oder Tricks. Außerdem muss der Meister über spezielle Räumlichkeiten verfügen.

Das ist nur eine Theorie zur Verfolgung, und beinhaltet keine Praktiken.
Verfolgung weil dies, labile Menschen zu Mördern Machen Kann Theoretisch.

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

17.09.2013 um 04:30

Aber Wahrscheinlich ist es in den meisten Fällen die Verstümmelte Mutter Natur die es unerträglich macht weil die Menschen unerträglich für die Mutter Natur geworden sind.
Ich glaub das die Vegetarier und ganz besonders die Veganer die letzte Rettung für den Planeten sind.

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

17.09.2013 um 07:29

@MR.Scary
MR.Scary schrieb:
finden sie die bösesten Menschen wo?
Ist doch klar in der Psychiatrie oder im Knast.
böse menschen in der psychatrie?

der begriff "seelische krankheit" bedeutet nicht das man wirklich an der "seele" krank ist.
psychisch kranke sind weder vom teufel besessen noch lassen sie sich leichter "besetzen"

das mutet ja fast schon mittelalterlich an, als psy. krankheiten noch als dämonische besessenheit galt.

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

19.09.2013 um 15:03

Zu dem Artikel oben ist mir noch etwas eingefallen:

Also wenn da wirklich Satanisten Elite ist dann finden sie die bösesten Menschen wo?
Ist doch klar in der Psychiatrie oder im Knast


Katholische Kirchen pflegen auch ihre Sünden im Beichtstuhl abzulegen, dort kann man auch kranke Selen aufspüren.

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

23.01.2015 um 23:21

Satanisten sind fester Bestandteil vieler Kirchengemeinden, dass das alles grosse Philosophen sind eie nur das beste für alle Menschen wollen ist schlicht Bullshit.

Der Schlüssel zum Verständnis liegt in den christlichen Kreuzzügen. Dort lernten u.A. die Tempelritter von den Sarazenen 'Gott' auf eine andere Art anzubeten, in dem man schlicht die Gegenseite huldigt. Mohammed dachte er vereinigt die Gegensätze in dem er dem Mensch die Herrschaft über das Böse/den Teufel übergibt, und die Gemeinde 'Gottesurteile' selbst ausführen lässt. D.h. die jenigen die sich gegen die Regeln (Haditen) stellt wurde von Menschen gerichtet, dazu brauchten sie dann den Teufel damit keiner Verantwortung übernehmen muss. Dies ist allerdings nur einer Elite Eingeweihter bekannt, die in der Gemeinde höchstes Ansehen genießen. Durch die Morde wuchs um die Gemeinde eine Art heiliger Schleier. Wer es einmal mit Mördern uns Sadisten zu tum hatte, weiß vielleicht dass diese oftmals eine Art Schleier/Feld... um sich generieren und von vielen respektiert oder gar bewundert werden. In gewissen Sinne wirken viele dieser 'Menschen' heilig, da der 'Teufel' ihnen macht verleiht. Viele Mörder erleben direkt nach der Tat Glücksgefühle, Heißhunger, sexuelle Macht usw. Neurologisch gesehen degenerieren sie allerdings, weil sich der freie Wille oft verabschiedet und sich die Subjekte zu mordlüsternen Affen entwickeln. In muslimischen Gemeinden sind es oft die Leute mit dem höchsten Ansehen. Im Koran wurde Lucifer nicht von Gott verstoßen, sondern dient als schwarzgekleideter Todesengel Asrael dem Demigurgen.
Dieses Konzept haben christliche Gemeinden übernommen. Menschen die den Hass der anderen Mitgliedern auf sich ziehen werden für ihre Sünden 'bestraft'. Das dies durch die eigenen Frommen erledigt wissen allerdings nur wenige. Dadurch wird eine gewisse Energie in den Gemeinden erschaffen. Muslime haben vor nichts Angst ausser Allah und bei Christen ist es ganz ähnlich. Durch das Dogma ensteht der Eindruck, dass Gott persönlich seine Finger im Spiel hatte und die Gemeinschaft feiert dies als 'höhere Gewalt'. Das dies eigentlich ein Akt menschenverachtender Intoleranz erzkonservativer Ehrenmänner darstellt, wird kaschiert, weil es die Macht der Instutuion und ihrer Mörder auf die anderen Mitgliedern bis ins unermessliche steigern kann, Menschen sind leicht zu beeinflussen wenn sie Angst spüren aber sie keiner Quelle zuordnen können. Falls ihr mir nicht glaubt. Probiert es einfach aus :p Aber seid euch bewusst dass der Lichtbringer euch mit in die Dunkelheit nehmen wird. Amen

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

23.01.2015 um 23:57

@4711blaster
Interessanter Beitrag! Allerdings würde ich gerne mehr zu diesem Abschnitt von dir wissen:

4711blaster schrieb:
Dieses Konzept haben christliche Gemeinden übernommen. Menschen die den Hass der anderen Mitgliedern auf sich ziehen werden für ihre Sünden 'bestraft'. Das dies durch die eigenen Frommen erledigt wissen allerdings nur wenige

Woher weißt du das denn,wenn ich fragen darf?
Und wie genau werden die 'Sünder' denn von den Frommen bestraft?




Übrigens verstehe ich schon seit langem nicht warum sich moderne Satanisten überhaupt Satanisten nennen,wenn sie doch mit 'Satan' so gar nix am Hut haben,sondern nur sich selbst als Gott ansehen.Das ist doch kein Unterschied zum Atheismus,Atheisten habens doch auch nicht so mit Christentum und anderen Religionen.

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

25.01.2015 um 00:52

Oskura schrieb:

Übrigens verstehe ich schon seit langem nicht warum sich moderne Satanisten überhaupt Satanisten nennen,wenn sie doch mit 'Satan' so gar nix am Hut haben,sondern nur sich selbst als Gott ansehen.Das ist doch kein Unterschied zum Atheismus,Atheisten habens doch auch nicht so mit Christentum und anderen Religionen.


Kommt darauf an, welche Lehre man verfolgt.- Lavey Satanisten sind atheistisch, aber es gibt auch theistische Satanisten. Ich persönlich bin Luziferanischer Gnostiker -- wir glauben sehr wohl, dass ein Demiurg die Welt erschaffen hat..........

melden
   

Wie Satanisten in christlichen Gemeinden aufgedeckt werden?

25.01.2015 um 12:21

Don Gabriele Amorth ist der meistbeschäftigte Exorzist Europas. Zu seinem Job gehört, den Pontifex dämonenfrei zu halten. Denn, so der Priester, der Teufel steckt auch im Vatikan. SPIEGEL-Autor Alexander Smoltczyk hat den Padre besucht - und sich auf etwaige Dämonen testen lassen.

http://www.spiegel.de/panorama/uups-et-orbi-satanische-sekten-im-vatikan-a-527076.html


Angemeldete Mitglieder sehen diese Werbeanzeigen nicht.
melden
Seite 5 von 6 123456

95.515 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Jakobus Kapitel 4 Vers 429 Beiträge


Anzeigen ausblenden