Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geisterhäuser in Hessen? RSS

301 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Erscheinungen, Spuk, Hessen, Geisterhäuser

zur Rubrik (Orte)AntwortenBeobachten25 BilderSuchenInfos

Seite 15 von 16 1 ... 513141516
   

Geisterhäuser in Hessen?

23.03.2012 um 20:03



@äüö:Muna rein gehen ist kein Problem ds ist so groß da findet dich niemand wenn du dich versteckst

ausserdem fahren die Amis keine Patrole mehr da sie längst raus sind.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

24.03.2012 um 10:24

@bulkan
bulkan schrieb:
rein gehen ist kein Problem ds ist so groß da findet dich niemand wenn du dich versteckst
strafbar ist es trotzdem.

bulkan schrieb:
ausserdem fahren die Amis keine Patrole mehr da sie längst raus sind.
gilt auf amerikanischem eigentum eigentlich amerikanisches recht? dann dürften die nämlich sogar auf einen schiessen...

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

24.03.2012 um 12:01

wie gesagt die sind seit einigen Jahren dort draussen...

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

24.03.2012 um 12:05

@bulkan
wem gehört denn das gelände bzw. die gebäude?

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

24.03.2012 um 13:35

@wobei: dem Land Hessen

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

25.03.2012 um 01:27

@bulkan
ok, dann wirste nicht von wildgewordenen amis erschossen, deren eigentum du illegal betreten hast.
strafbar bleibt's.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

02.07.2012 um 14:56

Anhang: (1850 KB)In Bad Schwalbach gibt es eine Alte Klinik (Tannenwaldklinik) die war mal für psychischkranke die steht schon seit 8 jahren leer. Ist ganz schön dort, jedoch will der besitzer sie demnächst renovieren also wenn ihr die Klinik mal besuchen wollt dann jetzt noch :) Sie ist noch fast vollständig eingerichtet. Werde mal ein paar bilder hinzufügen ;)

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

02.07.2012 um 14:58

Anhang: (1728 KB)Das schwimmbad

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

02.07.2012 um 14:58

Anhang: (1673 KB)Zimmer

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

02.07.2012 um 15:01

Waren 3 stunden dort und haben nicht alles angesehn also man sollte echt viel Zeit mitnehmen :) aber es ist schon interessant obwohl schon viele Jugendlich dort ihr unwesen getrieben haben und an manchen stellen sieht man schon etwas den vandalismus aber trotzdem sehr sehenswert :)

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

02.07.2012 um 17:32

sehr geil!!!! :lv:

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

03.08.2012 um 18:38

Hey Leute,
das Thema hat mich dazu bewegt, mich hier zu registrieren.
Komme aus Darmstadt und Interessiere mich für die Thematik.

Zum "Hexenhaus" im Dieburger Wald ist zu sagen, dass wir schon mehrere Male vor Ort waren, um Tonbandstimmen-Sessions zu machen. Nichts. Kein einziges Störgeräusch (wobei das schonwieder unnormal ist^^). Diejenigen, die trotzdem mal vorbeischnuppern wollen sollten aber aufpassen, da die Ruinen stark einsturzgefährdet sind. In den Keller kann man aber trotzdem noch krabbeln. Naja aber wie gesagt, lohnt sich kaum, sieht aber trotzdem noch creepy aus ;)

Was mich wirklich sehr wundert ist allerdings, dass im Zusammenhang mit Darmstadt/Dieburg hier noch keiner was von Frankenstein berichtet hat. Klar, es ist eine Burg, aber das liegt ja auch direkt um die Ecke. Und dort ist es wirklich extrem creepy bei Nacht. Auch dort haben wir mehrere Sessions aufgezeichnet und werden demnächst noch einmal mit neuem Equipment hingehen, denn die Stör"geräusche" auf den Aufnahmen dort (besonders in der Kapelle) können einem wirklich kalte Schauer über den Rücken jagen! Einige von uns hatten dort wirklich gruselige Erfahrungen (Schattenbewegungen in den Augenwinkeln, eigenartige Geräusche). Wer also aus der Ecke kommt, sollte sich unbedingt mal umsehen. Am besten aber vorher mal bei der Verwaltung anrufen, die Kapelle ist Abends nicht immer (bzw normalerweise nicht) offen, wenn man nett fragt, lassen die sie aber offen.

Was mich jetzt noch tierisch interessiert ist die Sache mit dem Residenzschloss in Darmstadt, denn auch vor Ort konnte mir niemand etwas über die Geschichte mit dem Kratzen an den Wänden erzählen. Woher stammt denn diese Story?

Grüßle,
bL00dy

melden
Achill
Mitglied gesperrt
-> Begründung


   

Geisterhäuser in Hessen?

03.08.2012 um 18:51

Komme aus Wetzlar,

Und würde mich freuen, wenn jemand auch was aus unserer Umgebung hat..

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

03.08.2012 um 18:57

P.S.: Spreche gerade mit einer Freundin aus Dieburg, im Wald beim Freizeitzentrum in Dieburg sollen auch eigenartige Dinge vor sich gehen.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

03.08.2012 um 23:58

P.P.S.: Habe ein wenig zum "Hexenhaus" weiterrecherchiert und folgenden Forenbeitrag entdeckt:

Hallo Ihr,

also ich habe mich mal schlau gemacht und ein paar "reale" Fakten zum Haus in Erfahrung gebracht. Ich wohne im Nachbarort von Dieburg und mein Vater kennt die Besitzer der Baumschule Polenz die ca. 400 m von dem Haus steht seit Kindertagen. Die ehemaligen Besitzer dieses Hauses haben Fohlen großgezogen und teils auch Pferde gezüchtet. Daher auch die Stallungen hinterm Haus. Daher hat auch das Grundstück seinen Namen nämlich Fohlenweide. Die Familie hatte keine Kinder. Nachdem Tod des Ehemannes hatte die alte Frau einen Lebensgefährten der Ihr mit dem Grundstück geholfen hat und ihr später beim Verkauf von Wolle half. Daher stimmt es das dort viel Wolle zu finden war. Der Lebensgefährte erbte das Haus hatte dann allerdings streit mit der Stadt Dieburg weil die ein Naturschutzgebiet daraus machen wollte. Das Haus bekam erst Strom als auch das Schützenhaus und die Baumschule ans Netz angeschlossen wurde. Fließend Wasser gab es auch nicht aber einen Brunnen im Haus. Was auch stimmt ist das nachdem das Haus dann vollkommen an die Stadt überging öfter schwarze Messen darin gefeiert wurden und man nimmt an das diese "Kinder" das Haus dann auch in Brand gesteckt haben. Das Haus steht jetzt seit ca 30 Jahren leer.
In diesem Haus haben laut der Besitzer der Baumschule Polenz nie Jäger oder Förster gewohnt. Insofern ist die Geschichte mit dem Vater der seinen Jungen erschoss laut dieser Aussage eher unfug.
(Quelle: http://www.paraportal.org/12320-seltsames-haus-im-wald-von-dieburg-bei-darmstadt/thread7.html)

Die Baumschule Polenz ist dort wirklich direkt in der Nähe, kann mir auch gut vorstellen, dass die wissen was dort abging, die Infos könnten also sehr gut stimmen und somit die wilden Geschichten dementieren, würde auch erklären, weshalb bei Tonbandstimmen-Sessions keiner Erfolge erzielt werden konnten, denn weshalb sollten dort rastlose Seelen umherirren, wenn nichts schreckliches passiert ist? ;)

Hier noch ein kleiner Artikel, den ich zum Thema gefunden habe:
http://www.extratipp.com/nachrichten/regionales/rhein-main/grusel-1466333.html

Also? Alles nur Quatsch? ;)

P.P.P.S.: Hoffe ich krieg keine Haue für den Doppelpost :(

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

04.08.2012 um 13:51

@bL00dRusH

Auf der Burg Frankenstein, war ich bis jetzt nur einmal während Halloween. Ansonsten bin ich noch nicht auf die Idee gekommen da hin zu gehen. Hört sich aber auf alle Fälle sehr interessant an. Was für Störgeräusche habt ihr denn da wahrgenommen? Stimmen?

Die Geschichte mit den Kratzen an den Wänden am Residenzschloss habe ich noch gar nicht gehört. Von wo hast du denn die Geschichte?

Am Hexenhaus in Dieburg war ich bis jetzt nur einmal und habe nichts übernatürliches wahrgenommen. Ich bin dort mit meinen Kumpels auch nicht lange geblieben, weil irgendwann alkoholisierte Jugendliche mit lauter Musik gekommen sind und mit Glasflaschen geworfen haben.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

04.08.2012 um 22:28

@äüö:

Nein, Stimmen waren leider keine dabei, aber Geräusche die sich anhörten, als wären die Bänke in der Kapelle verrückt worden (wir standen aber zu dem Zeitpunkt am Altar, also konnte sie keiner berührt haben o.Ä.). War echt creepy, eine Freundin hatte Literweise Wasser in den Augen stehen, als wir die Aufnahmen durchgegangen sind. ^^

Die Story vom Residenzschloss habe ich aus diesem Thread hier, ein paar Seiten weiter vorne (oder war's ein anderer Thread?), konnte damit aber wie gesagt garnichts anfangen...

Jap, wie gesagt, wir ja auch nicht. Die Story haben wir jetzt aber mal an P.I.N. (Paranormal Investigations NRW) weitergegeben, die schienen sehr interessiert und machen vielleicht auch nochmal eine Untersuchung vor Ort.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

05.08.2012 um 15:00

@bL00dRusH
Achsoo ich hab den Thread nur flüchtig gelesen. Hab ich die Story mit dem Kratzen wohl übersehen.

Videos oder Fotos von euren Exkursionen macht ihr nicht oder?

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

14.03.2013 um 15:28

Tut mir leid dass ich erst nach so langer Zeit antworte, ich war seit ungefähr einem Jahr nicht mehr hier. Die angesprochene Sage vom Darmstädter Schloss handelt vom Baumeister, der das Geld für den Bau des Schlosses von seinem Auftraggeber im Voraus erhalten hat. Während der Arbeiten hat der Baumeister einen großen Teil des Geldes an sich genommen, den Rest auf dem Schloss versteckt und sich ins Ausland abgesetzt. Doch nach dieser Tat fand er keine Ruhe, und nachdem er starb, musste er jede Nacht als Gespenst zum Darmstädter Schloss kommen, um an der Stelle, wo er den Schatz versteckt hatte, an der Mauer zu kratzen. Dies würde er so lange tun müssen, bis jemand den Schatz hebt und den betrügerischen Baumeister damit endlich erlöst.
Einer separaten Legende zufolge geht im Darmstädter Schloss eine Weiße Frau um. Zu ihrer Identität gibt es auch verschiedene Sagen.

melden
   

Geisterhäuser in Hessen?

27.05.2013 um 01:06

äüö schrieb:
Videos oder Fotos von euren Exkursionen macht ihr nicht oder?

Sry aucjh von mir für die verspätete Reaktion, war nun auch schon ewig nicht mehr hier ^^ i.d.R. schon, hatten auch lange Zeit ne HP oben mit Berichten, das ist nun aber auch schon ne weile her. Könnte jetzt theoretisch mal unseren damaligen Admin antexten, ob er noch Material rumliegen hat, aber ob die Geräusche dann auch der Rede wert wären... ich weiß ja nicht. Zu einer weiteren "Untersuchung" ist es übrigens auch nicht mehr gekommen, haben einfach keine Zeit mehr gefunden, mittlerweile wohnen einige meiner "Mitstreiter" auch gar nicht mehr hier.

@smg9881 Danke für die Aufklärung, kein Thema, war fast genau so lange nicht hier :D
Sind interessante Stories, hab ich mal wieder was um mich bisschen zu informieren ^^



melden

Seite 15 von 16 1 ... 513141516

Anzeige

84.242 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Geistervilla in Rees am Niederrhein?99 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden