Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

wie stellt ihr euch außerirdische vor? RSS

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Vorstellungen Aliens

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 5 12345
korbendallas
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

24.01.2004 um 23:17



da hast du ein schönes wunschdenken blos geht das total daneben weil die menschheit kapitalistisch ausgerichtet ist funktioniert das net und wir werden früher oder später uns ausbreiten und einen planeten nach dem andern ausbeuten und das macht uns zu einer bedrohung für die alliens.da wir aber wissen das sie es wissen sind sie nun eine bedrohung für uns und die heisst es aufzuhalten da es früher oder später sowieso zum bewaffneten konflikt kommt und deshalb müssen wir wachsam und vorbereitet sein wenn wir nicht untergehn wollen.

welcome in dallas town...


melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

24.01.2004 um 23:20

woher willst du das wissen? wieso sollten alien so handeln? nur, weil wir menschen so handeln würden.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)

melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

24.01.2004 um 23:36

weil wenn sie nicht gegen uns vorgehen wir menschen früher oder später gegen sie vorgehen wir haben ja noch nicht mal mehr skrubel uns selbst hinzurichten und was zu was der mensch in der lage ist zeigt ja alleine schon seine krieglust wenns nur um "öl"geht. was soll das erst geben wenn die gier nach bodenschätzen( wenn wir die technick um planeten erst mal haben sie auszubeuten) auf fremden planeten erwacht .ich denke damit habe ich deine frage beantwortet

welcome in dallas town...

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

24.01.2004 um 23:47

Wie gesagt....

dass muß ja nicht geschehen!

Aber wenn es dann einmal in Zukunft zu einem Independence Day Szenario kommen sollte, weil wir uns vielleicht immer mehr verschlechtert haben werden und eine Große Bedrohung für unser Sonnensystem oder für die Erde darstellen würden, dann werden wir eindeutig den kürzeren ziehen!!

Und nicht so wie in dem Film da siegreich von dannen gehen !!

In der Ufologischen Literatur sind mehrere Fälle bekannt von Übergriffen unserer Irdischen Militärs mit deren Düsenjägern auf jene Alien-Raumschiffe !
Im Billy Meier Fall wurde ein Plejadisches Raumschiff von der Schweizer Luftwaffe mit ihren Mirage-Abfangjägern sogar beschossen!!

Nur das macht jenen Aliens und den Anderen so nichts aus!
Nur wenn das maß irgendwann einmal in Zukunft da voll sein wird, wird es evtl. auch von der Konförderation erlaubt werden hier mal richtig aufzuräumen!!

Aber das muß ja nicht geschehen, wenn wir uns Schritt für Schritt bessern und das kann ja schon vonstatten gehen!

;)

melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 00:16

das kann so sein wie du es sagst aber ich glaube nicht dran wenn ich mir die geschichte der menscheit so anschaue dann gibts für mich nur eine schlußfolgerung die oder wir......

welcome in dallas town...

melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 00:34

und warum sollten wir gerade im weltraum ein ausnahme machen wenn wir es sc nicht mal auf der erde schaffen für frieden zu sorgen

welcome in dallas town...

melden
angolus
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 02:41

Tja vorstellen kann man sich viel aber sehen bestätigt ich habe eine gesehen ist aber leider schon jahre her und so genau beschreiben lässt sich das auch nicht ich weiss aber das ich einen gesehen habe auch wenn mich viele leute deswegen für verrückt erklären sie sind nicht gros ca. 1m gross aber sie sehen nicht so aus wie ind enn filmen das stimmt nicht ich konnte nur umriss erkennen aber nicht mehr es war hinter unserem haus und leider zu dunkel.
Was ich aber noch dazu sagen kann ist das sie mehr angst vor uns haben als wir vor ihnen aber ich denka auch das es nicht nur eine art von ausserirdischen gib so wie bei uns es gib viele verschiedene

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 11:32

vielleicht kennen sie das "gegen jemanden vorgehen" ja gar nicht..... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 11:44

Naja die GK wird uns nichts tun, solange wir uns auf unseren planeten beschränken. Sie werden auf keinen fall hierher kommen und alle in Angst und schrecken versetzen, dass widerspräche ja jeglicher vernunft. Daher das einzige was sie tun können ist sich Mühe zu geben einen neuen himmel und eine neue Erde für die Menschen zu gestalten.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 11:55

ich würde sagen, dass man diese ganzen filmaliens
total in die pfanne kloppen kann (um es mal klar zu sagen) *grins*
ich glaub wir werden uns noch ganz schön wundern , wenn sie zu
uns kontakt aufnehmen...vielleicht sind es keine wesen mit organen
so wie die menschen...sie befinden sich vielleicht auf einer ganz anderen
ebene...

@angolus
wann hast du dein alien gesehen...
wie kommst du darauf das es eines war, wenn du nicht mal
sagen kannst wie es aussah...?

melden
zerocool
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 13:56

@ silith
ich gebe dir da föllig recht.
Wer weiß wie die aliens sich uns vorstellen.

@KorbenDal las
Ich denke was du sagst ist totaler Mist.
Klar hasst du bei ein paar Dingen recht. Z.b. dabei das die Menschen Kriegsfreudig sind.
Aber ich bezweifle das wenn jetzt aufeinmal ein UFO am Himmel auftaucht, dass wir das dann ohne Grund einfach so abschießen würden.
Da gebe es nämlich viel zu viele Menschen die dagegenb wären.
Außerdem glaube ich das sich der Mensch ja auch noch geistig weiterentwickeln tut. Es vergeht ja auch noch viel Zeit bevor wir die ersten Planeten besiedeln können. Und ich denke (hoffe) Das sich die Menschheit bis dahin noch gebessert hat.

Es gibt nur zwei Dinge die unendlich sind.
Das Universum und die Dummheit der Menschen.
Doch bei dem Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Alber Einstein)


melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

25.01.2004 um 18:22

@ Zerocool

eben weil viele menschen so denken wie korbendallas kann das mit dem abschießen passieren.... natürlich bräuchte man die waffen dazu... aber ich denke, dass viele menschen eine solche angst hätten, dass sie lieber gar nicht wissen wollen, was da drin ist...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)

melden
angolus
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

26.01.2004 um 23:01

@ Silitih

Also was ich sagen kann ist nur das es kein mensch war .


1.
Menschen können sich nicht einfach in luft auflössen soviel ich weiss

2.
und ausserdem haben sie nicht so eine kopfform wie das was ich gesehen habe das problem ist nur das ich es nicht mit denn richtigen worten beschreiben kann

ich habe diese kreatur in ungarn gesehen 1994

melden
allefragen
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

26.01.2004 um 23:22

@ Angolus

wie lange konntest du sie sehen?
wie hell/dunkel war es?
war es nebelig oder hattest du sonst irgendwie eine schlechte sicht?

wie waren denn die äusseren umrisse, die silluetten?
haben sie isrgendwas gemacht/gesagt?
wie sind sie verschwunden?
hast du noch etwas erkennen können, villeicht raumschiff oder gegenstände?
hasst du forher was auffälliges gesehen (raumschiff)?
hasst du irgendwas gefühlt (wärme/källte/ein elektrisches feld/...)?

das würde mich waaaahnsinnig interessieren!!! sonst hat man immer nur berichte aus dritter hand, hier währ das anders.

danke im vorraus für die antworten.

Eines morgens komme ich in mein Labor, mache mir hier und da ein wenig zu schaffen und räume meine Werkbank auf. Um 11:59 Uhr erscheint zu meiner Überraschung eine kleine Zwei-Minuten-Zeitmaschine vor mir auf dem Tisch. Um zu sehen, ob sie funktioniert, stelle ich sie so ein, daß sie um 12:01 Uhr um 2 Minuten zurückspringt. Um 12:1 Uhr verschwindet sie.

Rudy Rucker: "Die Wunderwelt der vierten Dimension"


melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

27.01.2004 um 02:42

Angolus, das klingt eher nach einem ungarischen Halbwüchsigen, der abends im Dämmerlicht ein wenig auf die Pirsch gegangen ist, duweisstschon.
Und wenn der was komisch aussah: Die Sicherheit der Atomreaktoren ist nicht in allen Ländern auf dem hohen Niveau von Westeuropa...und 1994? Hmm, da sollte man in Osteuropa nichtmal Waldfrüchte essen, und von Pilzen würde ich auch heute noch abraten...also, auch von den ungiftigen, natürlich.

Neulich war hier an sich ganz gutes Wetter, als ich plötzlich durch eine Nebelbank fuhr...kam mir was komisch vor, aber wenn ich das so lese, hoffe ich mal, dass ich keinen Ausserirdischen totgefahren habe...die Jungs können ja schliesslich auch gasförmig sein. Oder gibts Einwände...

melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

27.01.2004 um 03:25

@tea wir beschränken uns nicht mehr nur auf die erde unsrere sonden sind bereits auf dem mars gelandet der run auf die planeten ist eröffnet wir müßen jetzt gut aufpassen das sie uns nicht einsacken

welcome in dallas town...

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

27.01.2004 um 14:46

Naja ein paar technische problemchen gibts ja schon,und falls wir zu viel sehen sollten knallen sie die entsprechende sonde wieder ab,wie bei phobosI und II.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

27.01.2004 um 16:42

@angolus
hi
ich finde deine geschichte wirklich interessant...
jetzt haben wir sogar schon eine kontaktperson im forum...*juhee*
vorallem sei froh dass sie dich ausgewählt haben...
...sie suchen sich schließlich ihre kontaktpersonen
ganz genau aus...oder du hast den außerirdischen
einfach nur "ertappt"
egal...
bin gespannt auf deine antworten zu den fragen von
"allefragen" *g*
ein freund von mir hat zwar noch keinen außerirdischen als wesen
dafür aber ein ufo in mexico gesehen...
und zwar weit abgelegen von der zivilisation...
er sagte es war wie ein länglicher funkenähnlicher strich
am himmel der sich bewegt hätte, dann sei er stehen geblieben
und schließlich verschwunden...

@glorian
ich glaube angolus auf jeden fall...deine begründungen klingen wie die eines
menschen, der solche paranormalen ereignisse nicht wahrhaben will und sofort
menschliches denken anwendet, um erklärungen zu suchen...
ich kenn angolus zwar net so genau, aber ich glaub dass er so normal ist
dass er menschen die gerad mal um die ecke kommen von kleinen
seltsamen wesen die verschwinden unterscheiden kann...

melden
   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

27.01.2004 um 21:35

es gibt (meiner meinung nach) millionen außerirdischer zivilisationen. ich denke das so ziemlich jede physische form die theoretisch möglich ist auch tatsächlich vorkommt. gut möglich dass bspw. humanoide formen verhältnismäßig häufig vorkommen aber das hängt natürlich hauptsächlich von der stammumwelt ab.


stick movies rulen... : http://www.sfdt.com/flash/movie-pages/movies/8403.html


melden
angolus
ehemaliges Mitglied


   

wie stellt ihr euch außerirdische vor?

28.01.2004 um 02:24

@ allefragen

also zu deinen fragen ich konnte es leider nur sehr sehr kurz sehen Leider aber irgendwie hatte ich nicht das bedürfnis wegzulaufen es schien mir so als wenn irgenwie festgehalten werde aber es war nicht an dem .
zu dem machte es nicht denn eindruck auf mich als wenn es feindlcih wäre zu dem zeit punkt wusste ich auch nicht das wohl ein oder mehrer ufos gesichtet worden sind das habe ich erst am nächsten morgen von jemandem gehört derim wachschutz war . Was ich noch dazu sagen kann was ich gesehen habe es war ca. 1 meter gross und hatte meiner meinung nach ein sehr freundliches gesicht zu dem wie es verschwunden ist ich weiss nicht wie das gemacht wurde ich weiss nur das es hinter einer regen tonne auf dem feld stand ca.1,5 meter von meinem fenster entfernt und es war nur offenes gelände und was ich noch sagen kann sie haben hände aber irgend wie komische nicht so wie die von ich kann nur sagen dazu das ich mich freuen würde es noch mal zusehen aber dann würde ich versuchen irgendwie kontakt aufzunehmen weil ich will mehr wissen dieses erlebnis hat mich verändert und ich denke wenn alle aliens so sind wie der denn ich gesehen habe dann sind sie friedlich


zu dem zustand des wetters es war dunkel aber sonst keine wolke am himmel ich konnte zwar nur umrisse sehen aber das reichte schon es war ein sehr schönes gefühl weil ich denke da kommt nicht jeder in denn genuss ein solches erlebnis zu haben



melden

Seite 3 von 5 12345

87.745 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die besten UFO-Bilder
Faszinierende Aufnahmen der
Faszinierende Aufnahmen der "Fliegenden Untertassen".
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden