Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten? RSS

205 Beiträge, Schlüsselwörter: Überwachung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten11 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 11 1234567891011
maxtron
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 22:59



aloken schrieb:
Tests zeigten angeblich, dass es stark magnetisch ist und Radiowellen aussendet, die bis ins All reichen können – auf einer Frequenz um 137 Megahertz.
Das hat die Bild sich auch nicht aus den Fingern gesogen...nur von wo
anders übersetzt... ;)
These objects also emit radio waves, even a radio frequency of these objects is identical to a radio deep space frequency.Noel objects have transmitting at the frequencies of 137.72926 MHz and 516812 GHz. According to Dr. Leir implant is not radioactive but its emit a very strong magnetic field with reading 5.5 milligauss
http://www.ufo-blogger.com/2010/06/alien-implant-2010-removed-us-doctor.html


outandabout_ schrieb:
Schon ganz schön dumm, es so auffällig zu machen, oder?
Wäre ich ein Alien (:D) würde ich die Chips so verpflanzen, dass sie von Menschen gar nicht erst bzw. erst spätmöglichst entdeckt werden.
Ist doch OK...nach 40 Jahren... ;)
The chip contains carbon infrastructures, remember reading that you are doing experiments to build nano-scale transistor using carbon-based structures that have the ability to conduct electricity, but keep in mind that while we are talking about frontier technology, according to Ron Noel from past 40 years he had this implant in his body.
Also eher unwahrscheinlich das Menschliche Technologie ist.

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:02

@maxtron

Achso, okay. Nach welchen Kriterien suchen sich die Aliens denn ihre Chipträger aus?

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:04

@maxtron

Wo ist dann das Bild des Chips...wo finde ich eine erzunehmende wissenschaftliche Abhandlung. WO?

Wer ist involviert, wer hats untersucht. Wo ist die Studie...etc.

Wen will man hier eigentlich verarschen?

maxtron schrieb:
Also eher unwahrscheinlich das Menschliche Technologie ist.


Achja...?! ^^

MoKO

melden
maxtron
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:09

AngryMan schrieb:
Wo ist dann das Bild des Chips...wo finde ich eine erzunehmende wissenschaftliche Abhandlung. WO?
Frag doch den Dr.Leir.... ;) oder schau Dir die Vids an, oder recherchiere doch selber... ;)

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:17

Wo
maxtron schrieb:
Frag doch den Dr.Leir.... oder schau Dir die Vids an, oder recherchiere doch selber...

Was ist denn hier so komisch das du dein zwinker Smiley hinter einem unsinnigem Post hinterher schiebst.

Was ist mit Dr.Leir? Spielt der eine tragene Rolle. Haben wir es mit einem Spezialisten zu tun?

Sind ausserirdische Transplantate sein Fachgebiet?

Die Videos sind nichtssagend. Sorry.

Wenn es eine verlässliche glaubwürdige Quelle geben würde, würde ich dir das Ding um die Ohren hauen.

MoKO

melden
maxtron
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:23

AngryMan schrieb:
Was ist mit Dr.Leir? Spielt der eine tragene Rolle. Haben wir es mit einem Spezialisten zu tun?
Sind ausserirdische Transplantate sein Fachgebiet?
Sieht wohl so aus.... ;)

AngryMan schrieb:
Wenn es eine verlässliche glaubwürdige Quelle geben würde, würde ich dir das Ding um die Ohren hauen.
Kannst es ja mal versuchen....wenn Du das echo abkannst... ;)

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

10.06.2010 um 23:29

maxtron schrieb:
Sieht wohl so aus....
Eher nicht !

maxtron schrieb:
Kannst es ja mal versuchen....wenn Du das echo abkannst...

Denke schon...bist doch n recht harmloser Zeitgenosse.^^

Vertragen sollten wir uns hier schon ...nicht nur aus Gründen der Allmy-Hausordnung.

AngryMan schrieb:
Wenn es eine verlässliche glaubwürdige Quelle geben würde, würde ich dir das Ding um die Ohren hauen.

Im übertragenem Sinne.

MoKO

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 00:24

Hallo!

Dazu auch die News beim Greyhunter und sein Kommentar dazu:

Kommentar: Diese Funkimplantate sind wohl eher auf irdische RFID-Technik zurückzuführen und die „Aliens“ sind amerikanische Militärs die im Rahmen von MILABS geheime Menschenversuche [im Stil von MKULTRA] durchführen und diese vermeintlichen „Außerirdischen“ in die Schuhe schieben… Mehr!

Mir ist bis jetzt noch nicht ganz klar wie das genau funktioniert. Verwendet man dabei lediglich Wirkstoffe wie DMT unter Mithilfe von Hypnose und erschafft den „Alienkontakt“ lediglich im Kopf des Probanden / Abductee?

Oder spielt man UFO-Vorfälle nach, setzt also gezielt Flugscheiben [die nach dem Zweiten Weltkrieg von Deutschland aus in die USA verschafft und dort weiterentwickelt wurden] und „Schauspieler“, ggf. mit Masken, ein? Das Geheimnis hinter dem Geheimnis… W. R.

Quelle: http://greyhunter.blog.de/2010/06/10/ueberwachen-aliens-funk-implantaten-8777309/


Ay Greyhunter, nach dem "Oder..." hast Du es vollkommen erfasst. Das ist das Geheimnis hinter den sogenannten "Alien" Entführungen. Dazu sei noch gesagt das Masken usw. eher in den 60er und 70er Jahren zum Einsatz kamen. Mit fortschreiten der Entwicklung in der Gen-Technologie war es dann wohl auch möglich aus den außerirdischen Leichen des Roswell Absturzes programmiert Lebensformen (Klone) herzustellen. Kann aber auch sein das es jetzt Androiden sind die nur wie echte ETs aussehen aber es nicht sind.

melden
maxtron
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 00:30

Eher nicht !
Muss ich mit dem ganzen Zaun winken oder findest Du die Artikel auf seiner
Seite nicht alleine...muss ich die jetzt auch vorlesen?... ;)
This resulted in the removal of sixteen separate and distinct objects suspected of being alien implants. These objects have been scientifically investigated by some of the most prestigious laboratories in the world including Los Alamos National Labs, New Mexico Tech, Seal Laboratories, Southwest Labs, the University of Toronto, York University, and the University of California at San Diego. Their findings have been baffling and some comparisons have been made to Meteorite Samples. In addition some of the tests show metallurgical anomalies such as highly Magnetic Iron that is without crystalline form, combinations of crystalline materials mixed common metals, growth of biological tissue into or out of metallic substances, as well as isotopic ratios not of this world.
http://www.alienscalpel.com/dr-leirs-bio
Wie geschrieben...selber mal recherchieren... ;)
AngryMan schrieb:
Denke schon...bist doch n recht harmloser Zeitgenosse.
Wenn Du meinst...allerdings wenn Du vor mir stehen würdest, dann
würde ich doch gerne mal sehen ob Du dich das trauen würdest...
PS.: Ich bin 2 Meter gross, Breit und 100 Kilo schwer... ;) also Leiter nicht vergessen.

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 01:28

Na klar ! Die Aliens überwachen und mit Funk-Implantaten...
Selbst wenn man das für möglich hält, dann würden sich die Aliens, die Raum und Zeit überwinden und uns von den fernsten Sternen aus besuchen können, sicher etwas besseres einfallen lassen, als so ein auffälliges Ding. Da bastelt man sich doch etwas aus organischer Materie zusammen und pflanzt es in einen Knochen, oder man implantiert es unter eine besonders dicken Hautfalte. Der Sender selbst dürfte in punkto Tarnung und Reichweite alles was wir kennen, weit in den Schatten stellen. Das beschriebene "Implantat" ist sicher kein solcher Sender, und der organische Überzug -sollte es denn einen geben- könnte auch vom menschlichen Körper selbst stammen.

Zumindestens könnte man annehmen, das die Aliens in technisch weiter sind, als wir bei unseren Haustieren...

http://www.welpen.de/service/redaktion/mikrochip-transponder.htm

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 01:39

@wolf359

Alles Kinderkacke mit den Aliens die uns überwachen per Implantat, die Wahrheit steht hier:

Kommentar: Diese Funkimplantate sind wohl eher auf irdische RFID-Technik zurückzuführen und die „Aliens“ sind amerikanische Militärs die im Rahmen von MILABS geheime Menschenversuche [im Stil von MKULTRA] durchführen und diese vermeintlichen „Außerirdischen“ in die Schuhe schieben… Mehr!

Mir ist bis jetzt noch nicht ganz klar wie das genau funktioniert. Verwendet man dabei lediglich Wirkstoffe wie DMT unter Mithilfe von Hypnose und erschafft den „Alienkontakt“ lediglich im Kopf des Probanden / Abductee?

Oder spielt man UFO-Vorfälle nach, setzt also gezielt Flugscheiben [die nach dem Zweiten Weltkrieg von Deutschland aus in die USA verschafft und dort weiterentwickelt wurden] und „Schauspieler“, ggf. mit Masken, ein? Das Geheimnis hinter dem Geheimnis… W. R.

http://greyhunter.blog.de/2010/06/10/ueberwachen-aliens-funk-implantaten-8777309/

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 01:41

Oder spielt man UFO-Vorfälle nach, setzt also gezielt Flugscheiben [die nach dem Zweiten Weltkrieg von Deutschland aus in die USA verschafft und dort weiterentwickelt wurden]
Huh? Die haben wir hier in Neuschwabenland. Die Amis haben nie was gekriegt.

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 01:50

@Muroc

Ich weiß nicht...
Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, das bei einigen Testpersonen (vorwiegend aus dem militärischen Umfeld stammend) nach deren Zustimmung einige Versuche mit Sendern gemacht werden, über dessen genaue Zusammensetzung und Verwendung man die Probanden im Unklaren lässt. Nach den Tests laufen dann diese Freiwilligen weiter mit diesem alten Sender herum, bis er in Vergessenheit gerät, oder eben unter seltsamen Umständen entdeckt wird, und wieder auftaucht. Aber selbst dann müsste man ihn noch als Sender erkennen können. Es wäre allerdings auch eine Möglichkeit, das er anfängt sich von selbst im Körper aufzulösen, wenn er nicht vorher herausgenommen wird, und nur ein Teil von ihm übrig bleibt, dessen genaue Funktion nicht mehr erkennbar ist...




melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 01:57

Was die Aliens können, können wir auch:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,323145,00.html

Dann verpassen wir denen halt auch eins :)

melden
   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 02:45

Da gibts doch mehr interessantes zu dem Thema:

http://www.examiner.com/x-3766-Phoenix-UFO-Examiner~y2009m6d25-Key-to-Obama-health-plan-blocked-by-UFO-truth-embargo

Kann das evtl. jemand übersetzen?

melden
slevin
ehemaliges Mitglied


   

Überwachen uns Aliens mit Funk-Implantaten?

11.06.2010 um 03:29

Glaub es nicht die aliens hätten nichts davon un wanzen ein zu sätzen das währe das selbe als wenn wir neameise verwanzen würden ^^

Das menschen menschen verwanzen würde mehr logik ergeben aus mehreren gesichts punkten aber aliens neeeeeeee



melden

Seite 2 von 11 1234567891011

86.497 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Forscher fahnden auf der Erde nach Außerirdischen4 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden