Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf! RSS

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Wesen, Dämonen, Krieger, Energiesparlampen

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten18 BilderSuchenInfos

Seite 49 von 52 1 ... 39474849505152
DerEgoist
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 00:28



@DrAcHeNiA

du raffst aber auch wirklich gar nix oder?^^ wie kommst du darauf, dass ich mich angegriffen fühle?

u guy troll?

melden
ihrunwissenden
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 09:00

@DrAcHeNiA

DrAcHeNiA schrieb:
Zartes, bubenhaftes Gesicht, braune Augen, blonde wellige Haare, strahlend weißes, üppiges Gewand und goldene Verzierungen ... er steht hinter mir, hält mich im Arm, fühlt sich stark und zart zugleich an ...

Bei dieser Beschreibung kann derjenige den du heiratest nur Glück haben *g*


Warum brauchst du überhaupt Schutz?! Vor was oder wem?!

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 10:34

@DerEgoist

was wärs denn was ihr weltbild zerstören würde, erzähle mal..dafür ist das forum doch da..

sie wirds schon verkraften, denn sie hat ja jesus an ihrer seite:)

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 10:39

hahahaha mir wurde gerade unterstellt, ich sei psychologe

wie lustig, nur weil man privat sich für psychologie interessiert..
u einiges an wissen besitz, scheinen hier einige jetzt angst vor mir zu haben..

melden
dracco
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 10:40

@DER_HäNDLER


In unserer Welt wird die Menschheit seit Anbeginn ausgenutzt und ausgesaugt. Davon wissen nur die Krieger des Lichts und die Gehilfen des Bösen. Wenn ihr euch fragt, wer es wagt unser Dasein auszunutzen und unsere Energie auszusaugen, es sind Wesen aus anderen Dimensionen, die seit Urzeiten unter uns leben.

würde ein krieger des lichts..solch unwahrheiten verbreiten...Nö.

hör doch bitte auf die Meschen zu verwirren..

melden
dracco
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 10:47

@DER_HäNDLER
hättes du geschrieben, es ist Zeit zu erkennen das wir nur Sklaven sind der
grossgrundbesitzer und der Grosskonzerne..und es ist Zeit für die Freiheit zu kämpfen und die Menschheit aus dem Würgegriff des kapitals zu befreien...
dann wärst du ein Krieger des Lichts...aber so...
durch das verbreiten und verwirren...bist du ein Krieger für die geistige um-nacht-ung..der finsterniss.

Ätsch...

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 10:57

@dracco
@DER_HäNDLER
Die Großgrundbesitzer und die Führungen der Großkonzerne sind "die Gehilfen des Bösen",teilweise inkarniert in Menschenkörpern und/ oder auf astraler Ebene tätig, in dem sie den Ausbeutern helfen,ihre Ziele zu erreichen.
Es ist also sowohl auf körperlicher Ebene als auch auf astraler Ebene von Nöten, diese zu bekämpfen.
Und genauso, wie die Gehilfen des Bösen, sind auch die "Krieger des Lichtes" auf beiden Ebenen tätig.
Nur, die Inkarnierten haben das Problem, dass sie aufgrund ihres körperlichen Daseins, Schwierigkeiten haben, sich an ihr wahres Selbst zu erinnern, da bei einer Inkarnation, Mauern um den Verstand gebaut werden, die das blockieren. Diese Mauern müssen nun von jedem Einzelnen abgebaut werden, um wieder Zugriff auf diese Erinnerungen zu bekommen. Ich denke, das ist es, was DER_HäNDLER meint.

melden
dracco
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 12:36

@Baran

Diese Leute...beuten den Planeten und den Menschen aus,
weil sie gierige Menschen sind die -zufällig- in der Position
sind dies zu tun und sie die Mittel dazu haben.

Ja sie sind Böse (das Böse auf unserer Welt),
aber nicht weil ihnen ein böser Geist aus der 10 Dimension
irgendwas befiehlt, sondern weil sie unsere Welt durch ihr verhalten zerstören.

Jeder Mensch der solchen Unsinn verbreitet,
verbreitet die Unwissenheit und Verwirrt die Menschen,
so das sie das Wesentliche nicht sehen können... tust du
mit deiner ""Astral"" Ebene auch.

-Den- Himmel und -die- Hölle, gibt es nicht..
ausser Hier auf unserm Planeten da einige Menschen
viele Resourrcen bekommen und andere an Hunger sterben müssen..
das ist die Hölle und der Himmel.

Wir haben nur -ein- Leben und wenn das vorbei ist ist es vorbei.

Diese Inkarnationen gibt es nicht wirklich, was es in dieser Art gibt ist...

wenn du wie zB. wie Hitler handelst, seine Pläne weiter in die Tat umsetzt
dann bist du -philosophisch- gesehen zwar ein Inkarnation (Personifikation) von Hitler,
aber nicht wirklich..nicht Real...nur Fantasie. Freund.

Wenn du gutes tust..
im Namen von Jesus, von Re oder von was weiss ich,
bist du zwar eine Art von Inkarnation von dem (du Personifziert diesen Menschen) ...
aber nicht wirklich..nicht Real...nur Fantasie.


Krieger des Lichts, roll.

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

17.08.2011 um 12:39

@dracco
Nö, dem kann ich nicht zustimmen. Ich sehe das ganz anders, und lasse mir da auch nicht reinreden. Auf der anderen Seite, kannst Du selber ebenfalls glauben, was Du willst, spielt für mich keine Rolle ;)

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

20.08.2011 um 22:06

Echt interessanter Thread... Interessante Einblicke in Meinungen... Und was für Offtopic-Bögen hier geschlagen wurden... Der Wahnsinn. :D

Ich kannte einst einen Krieger, der mir die Augen öffnete.
Er nahm meine Worte und gab sie mir als Weisheit wieder.
Er nahm meine Fragen und stellte mir neue, auf die ich bis heute keine Antwort habe.
Er nahm meine Ängste und verwandelte sie in Zuversicht;
nahm meine Schwächen und zeigte mir die Stärke darin.
Er zeigte mir mein Schwert und meine Rüstung.

Und er nahm meinen Glauben in ihn und säte darin den Zweifel.

Bis heute kann ich nicht sicher sein - war er ein Krieger, der vorgab ein Spieler zu sein, oder ein Spieler, der glaubhaft einen Krieger darstellte?

Er sagte von sich selbst, Rationalist und Atheist zu sein, hoher IQ, geringer EQ.
Und doch zeigte er mir auf, wo in meinem Leben Licht und Liebe zu finden sind,
Und mit meinen Waffen bekämpfe ich "Dämonen", wo ich sie antreffe.

Und die "Dämonen" hat nicht der Teufel gesandt - sie sind in uns, in jedem von uns*,
Selbst in denen, die sich selbst für "reine Diener Gottes" halten oder meinen,
Die Hirnchemie könne jedes Seelengeheimnis entschlüsseln.

Und erst, wenn man die eigenen Dämonen erkannt und in positive Energie umgewandelt hat,
Ist man auch in der Lage, sich der Dämonen anderer anzunehmen.
Und wenn es so ist, daß Leid und Elend der Welt von den menschlichen Dämonen kommen,
Dann müssen jene, welche das Licht empfangen haben, es weitergeben,
Die Dämonen verwandeln, die in den Menschen existieren.
Positives Schneeballsystem.

Das ist es, was einen "Krieger des Lichts" ausmacht.
Nicht der Aufruf zu einem "Krieg" (der findet tagtäglich statt)
Und sicher nicht die Geringschätzung des Glaubens anderer.

Sa'ni, Kincha.





*na gut, Bodhisatwas und Buddhas ausgenommen. ;)

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

21.08.2011 um 11:43

@SchwarzeEule

ähnlich sehe ich das auch..

aber die frage bleibt doch offen.. woher kommen die dämonen in uns?

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

21.08.2011 um 12:06

@georgerus
Daher, wo "wir" auch herkommen. Ob man das jetzt Gott, Atman, Ursuppe oder sonstwie nennt ist dabei, denke ich mal, egal - es ist Teil der bereits erwähnten Dualität des Seins. Ohne Licht kein Schatten - ohne Schatten kein Verständnis von Licht.

Ich denke auch, es geht beim Bekämpfen der "Dämonen" (ich setze das in Anführungszeichen, weil es nur ein Bildnis ist, sind ja keine wirklich eigenstndigen Kreaturen in uns) nicht darum, die "dunklen" Seiten in uns auszumerzen, sondern eher darum, mit ihnen zu arbeiten und sie mit unseren "lichten" Eigenschaften zu positiver Energie zu verwandeln. Alles, was irgendwie Energie freisetzt, braucht mindestens zwei Komponenten - sei es der Motor, der Sprit UND Luft braucht, sei es das Atom, das erst durch Reaktion mit anderen Atomen oder auch nur Ionen umgewandelt wird.

So ist es auch beim Menschen - man kann noch so gute Eigenschaften haben, solange man seine "dunklen" Seiten nicht erkennt und/oder verleugnet bzw. unterdrückt, werden diese ein Hemmschuh bei allen "guten" Taten sein.

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

21.08.2011 um 22:45

@SchwarzeEule: Stimmt, erst wenn man sich mit seínem Schatten, seinem Dunkel auseinander setzt, entwickelt sich jedes Tun leichter, kreativer, effektiver. So müsste es eigentlich auch funktionieren in jeder größeren Gruppe bis hin zu den Nationen der ganzen Welt,

melden
Panter
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

22.08.2011 um 04:06

Auch andere Lebensformen werden geärgert und müssen einstecken

Das All besteht nicht nur aus Menschen.

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

26.08.2011 um 14:37

@Panter

welche lebensformen?

@Luffy87

was war das für eine situation mit dieser frau. beschreib das mal näher..

melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

31.08.2011 um 19:53


Ich kann @Baran
nur zu stimmen.

Sie hat begriffen, was @DER_HäNDLER
uns verkünden wollte.

Und mit beiden teile ich mein Weltbild.

@georgerus

Hast Du es nötig mich zu beleidigen?
Das tut mir leid für Dich.

Denn: alles kommt zurück!


Greetz,

DrAcHeNiA

melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

31.08.2011 um 22:42

Der Mensch weiß garnichts. Er kann sich auf sein Gefühl nicht verlassen. JEDE Art von Trennung und Differenzierung ist dazu die Wahrheit zu überdecken, dass die persönliche Identität nur eine Illusion ist. Wir sind alle aus der selben Energie und sind alle eins. Ein Kampf egal in welcher Form ist nur möglich, wenn vorher vom unzertrennlichen scheinbar getrennt wurde. Von der Geburt an wurde uns eingebläut es müsse zu jeder Seite auch eine Gegenseite geben, doch es hängt alles nur vom Betrachungswinkel ab.
Wer will schon zugeben müssen, das er gegen sich selber kämpft, nur um sich irgendwelche bedeutungslosen Medallien auf die Brust heften zu können.

melden
   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

01.09.2011 um 20:26

@DrAcHeNiA

wann habe ich dich denn beleidigt?
was habe ich gesagt??

melden
Caedes
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

02.09.2011 um 13:43

@DER_HäNDLER

Mhm...

Als ich mich hier so durchlas, fiel mir eynes sehr deutlich auf und zwar,

Ihr spielt ''Krieger des Lichts'' und wollt für das ''Gute'' kämpfen..
Doch ist euch bewusst das die ''Schlacht'' die ihr auszutragen plant,

Nur eurer Vernichtung/Dem Ende des Guten dient?

Es fällt mir schwer nachzuvollziehen wie man sich für einen Krieg zu rüsten imstande ist,
der angefangen/erschaffen wurde, nur um euch zu anzulocken um letztlich dafür zu sorgen,
das ihr Gut Menschen euch in einer Strecke der Angst und der Missachtung verliert die euer Bewusstsein bei weitem übersteigt?.

Wie, kann jemand von sich behaupten diesen Weg zu Ende gehen zu können?.
Wer, hat das Recht andere Seelen mitzunehmen, ohne ihnen die Gefahren, und das vermeyntliche Ende der Reise zu verdeutlichen?.

Ich appeliere an euer Wesen und eure Güte, wenn ihr wirklich, und ich meine dies wörtlich, genau wisst was euch erwartet und gegen wen und vor alledem für wen ihr da eigentlich zieht, dann, und nur dann solltet ihr die ''Rekrutierung'' beginnen.

Doch, ich bin mir durchaus darüber im klaren das es keynen gibt, der diese Menschen anzuführen in der Lage sein wird und der wahrhaftig die Möglichkeit hat ihnen Wahrheit in jeder ihrer Facetten zu offenbaren.

Deshalb, wartet ab und bleybt ruhig, übertreibt es nicht mit dem ''Lichts Patriotismus''.

Ihr seit ein Elefant im Porzellanladen, es wird Zeit das euch das klar wird.


Der Blutende.

melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied


   

Krieger des Lichts, es ist langsam an der Zeit für den Weckruf!

03.09.2011 um 14:11

@georgerus
Tja ... Dein höhnisches "...sie hat ja Jesus an ihrer Seite..."



melden

Seite 49 von 52 1 ... 39474849505152

88.764 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Erschaffung eines Geistes
Ein Experiment mit ungeahnten Konsequenzen
Ein Experiment mit ungeahnten Konsequenzen
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden