weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hmm

... aus dem Blog von bonita   Profil von bonita

Meine Gartenwächter

Mausi
http://static.allmystery.de/upics/43c115 Mausi.JPG


Romeo
http://static.allmystery.de/upics/8d5d78 Romeo.JPG











































































































1

Hmm


06.06.2010 um 03:19, 2 Kommentare
Menschen,
wenn die einfach nur mal das machen würden was sie in meinem Namen Predigen,
sie wären dem Leben das sie sich wünschen nahe.

Vorgegeben ist nur die Zeit zum Erreichen des Ziels, entweder Du schaffst es nach den Göttlichen Regeln und kommst weiter oder nicht, dann fängt es für Dich einfach nochmal da an wo Du warst.
Mit allem Wissen aber ohne Erinnerung
Er ist ein Strenger Vater, Er lehrt uns so lange bis wir es verstanden haben mit Ewiger Geduld.
Weil Er alle seine Kinder in Liebe bei sich haben will auch wenn er Letzt endlich doch eingreifen muss um sie zu Retten, da es für alles grenzen gibt wo es kein zurück gibt


Falls die Rebellion gegen die göttliche Ordnung und Gott ,
sich immer mehr ausbreitet und letztlich keine Umkehr zur Ordnung mehr zu erwarten ist,
kommt es zum abschließenden Kampf:
Gott und die treu gebliebenen kommen weiter,
für die anderen schlimmstenfalls der Urknall, ganz von vorn.

Siegen wird letztendlich nur einer, was der Mensch macht und tut innerhalb dieser Zeit das ist den Seelen auf Erden überlassen und die Teufel gewollt.
Es ist alles vorhanden lebt wie IHr wollt.
Die Aufgaben wurden und werden gegeben.

Wir kennen die Regeln.

Der Test, ist dein Leben

Das Ergebnis entscheidet im Tod.

Was wird sein?

Das neue Leben voller Wissen und Erinnern Uns nicht mehr
oder Wissen und Erinnern Uns, dann sind wir da, an Vaters Seite.

Der Letzte Test wird von jedem gemacht.

Es haben ihn viele geschafft und einige kommen Helfen.
Beim Auto, da gibt es sie auch.

Schaun wir uns Um es gibt kein Zurück mehr.

Der Kampf beginnt,
immer den freien Willen bewahrend der Vater und erziehend die Mutter.
Der Mensch erkennt die Wege der Technik und weg ist der Grund,
es hat einen Namen, kann Er es nicht sein.
Von der Mutter genährt und sie doch nicht erkannt.

Der Körper die Mutter
der Vater der Geist.
Die Seele sind Wir,
die Zusammenkunft das Ziel.
Die Gestaltung vom Mensch.

Beachtet das Erbe , es wird schnell zu Sünd.
0 ...Bumm.. was für Worte, da soll einer sagen, es gäbe nicht den "Geist" der Weisheit in auch ganz einfachen Menschen...

PS: Wie deine anderen Blog´s auch, sinnreich die Worte, menschlich und dem helfend welcher diese versteht und auch richtig gebraucht.

LG: QX
0 "Sehr starke Worte"
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion