weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das doppelte Monkchen

... aus dem Blog von DeadPoet   Profil von DeadPoet

frankenweenie

2

Das doppelte Monkchen


08.05.2007 um 21:07, keine Kommentare

Der Detektiv und sein Double




Der konservative Nicolas Sarkozy hat die französische Präsidentenwahl klar gewonnen. Laut verschiedener Hochrechnungen erhielt der frühere Innenminister 53 bis 53,2 Prozent der Stimmen. Die sozialistische Kandidatin Ségolène Royal kam auf knapp 47 Prozent und gestand ihre Niederlage ein.

Der konservative Kandidat Nicolas Sarkozy hat die Präsidentenwahl in Frankreich laut ersten Hochrechnungen gewonnen. Danach kam Sarkozy auf 53 Prozent der Stimmen, seine sozialistische Rivalin Segolene Royal auf etwa 47 Prozent, wie französische Fernsehsender nach Schließung der letzten Wahllokale am Sonntagabend berichtete.




Vielleicht ist es schon dem ein oder anderen aufgefallen.

Sarkozy schaut doch wirklich aus wie Adrian Monk aus der Fernsehserie Monk. Er verkörpert einen neurotischen Pedanten, der aufgrund psychischer Labilität vom Polizeidienst zurückgetreten ? ist/ entlassen wurde und nun als privater Ermittler arbeitet, und die Polizei bei der Auflösung von Mordfällen unterstützt.

Sarkozy sieht Monk nicht nur physiognomisch ähnlich, nein er verabscheut ebenso Dreck Schmutz Unordnung - fehlende Disziplin.

Sicherheit ist sein Heiligtum, alles andere stellt eine permanente Gefahr da,
jede Abweichung von der gewohnten Norm ein Risiko mit ungewissem Ausgang.
Daher muss auch alles immer schön sauber sein, und wenn wie in der Folge
"Monk im Müll" die Stadt im Dreck versinkt weil die Gewerkschaft den Streik
anzettelt, und der wichtigste Gewerkschaftsführer währendessen einem Meuchelmord anheim fällt, packt der Adrian Monk eben selbst an, und säubert - sich selbst seine unsägliche Schmutzphobie überwindend - die Strassen auf eigene Faust.

Sarkozy ist >auch< etwas Monk. Nur das witzige ist,
Monks Darsteller mimt eine überspitzte Karikatur eines Pedanten..

Bleibt abzuwarten, ob sich da noch mehr Parallelen finden lassen.

Zum Vergleich:

http://www.mytvisonfire.com/couchpotato/wp-content/uploads/2006/11/adrian monk
Tony Shalhoub alias Adrian Monk

http://www.dradio.de/images/21282/landscape/
Nicolas Sarkozy

gruss deadpoet
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion