weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sture, wortkarge Friesen

... aus dem Blog von Doors   Profil von Doors

0

Sture, wortkarge Friesen


24.06.2010 um 12:26, 3 Kommentare
Toter Friese lag vier Jahre im Haus der Familie
vom 23.06.2010 (t-online.de)

Sturer geht es kaum: Mehr als vier Jahre lag ein toter Friese im Haus seiner Familie, ohne dass sich jemand um die Leiche gekümmert hat. Zuletzt hatten die im selben Haus wohnenden zwei Brüder (61 und 67) und zwei Schwestern (44 und 71) im Frühjahr 2006 mit dem seinerzeit 50-Jährigen gesprochen, berichtete der niederländische Rundfunksender Omrop Fryslân.

Damals habe ihr Bruder erklärt, er wolle "gefälligst in seinem Zimmer in Ruhe gelassen werden", gaben die Geschwister aus dem Dorf Minnertsga bei der Polizei zu Protokoll. Daran hätten sie sich gehalten.

Erst als jetzt Handwerker wegen anstehender Bauarbeiten Zutritt zum Zimmer des Mannes brauchten, wurde dessen im Bett liegende Leiche entdeckt. "Das ist einfach unbegreiflich", sagte ein Polizeisprecher. Hinweise auf einen unnatürlichen Tod gebe es zwar nicht. Weil der Fall aber so ungewöhnlich sei, habe man sicherheitshalber eine Obduktion veranlasst
0 Klasse! Das nenne ich Wahrung der Privatsphäre :D - riecht man sowas nicht? Zumindest in der ersten Zeit vorm endgültigen mumifiziert sein?
0 sieh zu, das du in friesland regelmässig unter die leute gehst...auch wenn du nur mal den kopf aus dem küchenfenster hälst^^
0 Igitt, das muss doch gestunken haben wie sonst was :{
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion