weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freitag.

... aus dem Blog von KoMaCoPy   Profil von KoMaCoPy

1

Freitag.


28.06.2010 um 03:31, keine Kommentare
Hm...um 12pm aufwachen und nicht wissen wohin.
Vorgestern hab ich Kontakt zu meiner Cousine aufgenommen. Wurde zum Einkaufen gefahren und musste mir Geld leihen, so gut wie ich im falschen Geldbeutel mitnehmen bin iz wohl kaum wer.
Gestern wollte ich halbfettige Milch kaufen und bemerkte dass am Arte irgendein Treff iz.
Rottweil hat sich zum Guten gewandelt. Antifaschistische Aufkleber beschaedigen staedtisches Eigentum. Nur ein kleiner Trost.
Nach einem Spaziergang zu den menschlichen Ueberresten meines Papas und meiner Oma bin wieder nach hause. 10.40pm verlasse ich das Haus aufs neue....aus dem Grund einfach mal vollkommen auf meine Aengst zu scheissen. Egal was passiert, es waere enttaeuschender einfach nur zu hause rumzusitzen und mich mit nicht oder alem zu beschaeftigen und mir dort die Kante zu geben, wie sonst auch fast jeden Tag. Yeay.
Ich lerne mehrere Menschen kennen. Manche haben mich immer wieder angestarrt.
Natuerlich klammert sich gleich ein eher einfacher Mensch an mich der verwirrt ueber mein Wissen und meine Multikultiattituede iz.
Zu hause bei mir hab ich heimlich weiterkonsumiert, waehrend ich mit S. unschuldig weitergetrunken hab. Von der Tuete hat er irgendwie kaum was bemerkt. Ich dagegen genau das, was ich gemerkt haben wollte.
Am naechsten Tag half ich in diesem autonomen Zentrum ein wenig mit den Raum herrichten fuer die Fussballspackos. Sobald der Beamer an war und die Mannschaften sich zerstreuselten hab ich die Fliege gemacht.
Nya...jetzt kenne ich halbwegs lustige Menschen in Rottweil. Mehrere.
Und die haben mich in meiner asozialsten Verfassung kennengelernt und haben ueberwiegend Interesse gezeigt.
Amuesanttolerant.
Sich in Gesellschaft die Kante geben anstatt alleine war mal aufregend.
Hail Bromazepam.Anders haette mein Koerper unangenehme Mengen von Adrenalin freigesetzt.
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion