weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sanduhr, Sanduhr

... aus dem Blog von Lithium   Profil von Lithium

0

Sanduhr, Sanduhr


28.07.2009 um 19:07, keine Kommentare
Das Leben zieht gerade unglaublich langsam an mir vorbei.
Irgendwie wirkt alles so unwirklich, dümmlich und klein.
Ich fühle mich einsam, allein gelassen, unverstanden.

Würde mich gerade so gerne mit jemandem austauschen, doch diese Gedanken muss ich wohl alleine zu Ende denken:

Wie gerne würde ich die Wahrheit ans Licht lassen...
Doch zu welchem Preis?
Um ein körperliches Verlangen zu stillen? Oder ist da doch mehr?
Kurzschlussdenken?
Emotionen sind da um sie auszuleben. Allerdings würde ich sie im Moment gerne mit einer bestimmten Person teilen.
Darf ich das aber überhaupt?
Oder ist es besser, sein Gesicht zu verdecken und den Schein zu wahren?

Vielleicht sollte ich mich einfach nur schämen für das, was ich fühle, was ich tue, was ich denke und in welche Bahnen ich mein Leben lenke.

Kommt Zeit, kommt Rat.

Nur: Bis es so weit ist wird es wohl noch dauern.
Und so harre ich aus in einer Position, in der ich mich überhaupt nicht wohlfühle... Alles ist irgendwie aufregend und neu, obwohl vieles beim Alten geblieben ist.

Und ich spüre wieder dieses Kribbeln in der Bauchgegend...
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion