weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

S.P. „Steve“ Jobs übergibt Apple an J.R. „Bob“ Dobbs

... aus dem Blog von subgenius   Profil von subgenius

Hier Dinge die ich Euch nicht vorenthalten will.



-- Je dümmer Etwas aussieht, desto bedeutender ist Es womöglich !


Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zurzeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht.
- Kurt Tucholsky

0

S.P. „Steve“ Jobs übergibt Apple an J.R. „Bob“ Dobbs


20.10.2009 um 13:59, keine Kommentare
http://img196.imageshack.us/img196/3659/islacbobjobs.png

Seinen gesundheitlichen Zustand und ein kronischer Mangel an SLACK gab „Steve“ Jobs heute vor der versammelten SubGenius Belegschaft als Grund für seinen sofortigen Rückzug ins Privatleben an. Apple wird in Zukunft von J.R. „Bob“ Dobbs dem erfolgreichsten Verkäufer der Welt, Slackmaster und Gründer der "Church of the SubGenius" geleitet. „Bob“ erklärte das absofort alle Resourcen in ein neues Produkt dem iSlack gesteckt werden. „Bob“ läßt keinen Zweifel zu das mit dem iSlack der ganz große Sprung gelingen wird. Der scheidene „Steve“ Jobs meinte zu den neuen Plänen:" Mit dem iSlack kommt Aplle der NWO wieder ein Stück näher. Ewige Blumenkraft ! "


-- Bulldada Timecontrol Labs

Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion