Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Elon Musk Vs Donald Trump, Wettlauf Zum Mond
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 20:13
Hallo liebe Mitmenschen ^^ 

Ich dachte mir ich mache dafür mal einen neuen Thread auf denn das könnte ja ganz interessant sein und spannend zum diskutieren 

Galileo zeigte es eben in 100 Sekunden und ich zitiere aus diesem Artikel http://www.rp-online.de/panorama/wissen/weltraum/spacex-donald-trump-vs-elon-musk-das-neue-wettrennen-zum-mond-aid-1.6643327
Nun verkündet er einen nächsten großen Schritt: Ende 2018 werden zwei Privatleute, die Musks Traum teilen, zum Mond fliegen – um ihn zu umkreisen. Die beiden Astronauten, deren Namen noch nicht genannt wurden, hätten bereits eine "signifikante Summe für die Mond-Mission eingezahlt", heißt es in der Mitteilung von SpaceX. Weiter ins Detail wollte man nicht gehen
Da weiß man ja schon mal bescheid.. das Geld ist wohl abgedeckt, oder? 
Mit einer 70 Meter hohen, zweistufigen Falcon-Heavy-Rakete sollen sie starten und an Bord einer Dragon-2-Kapsel den Mond umrunden. Etwa eine Woche wären sie unterwegs. Mit den Gesundheits- und Fitnesstests werde man nun beginnen und dann mit dem Flugtraining starten. Angesichts der Kürze der Zeit heißt das auch: Der Flug wird weitgehend automatisiert stattfinden. Die beiden privaten Raumfahrer werden nicht das jahrelange Training "echter" Astronauten durchlaufen, um bestmöglich auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.
Allerdings gibt es da noch einige Dinge zu klären 
Rakete und Kapsel sind noch nicht erprobt

Es gibt allerdings noch einige Unwägbarkeiten: Die Falcon-Heavy-Rakete ist noch nie gestartet und wird erst in diesem Jahr zu ihrem Jungfernflug abheben. Sollte der indes gelingen, wird sie die derzeit leistungsstärkste Rakete der Menschheit sein: Beim Start wird sie so viel Kraft erzeugen wie 18 Boeing 747-Jumbo-Jets, deren Triebwerke mit voller Leistung arbeiten

Was passiert wenn Sie ihren Jungfernflug nicht packt? Ein perfekter Start wäre da die Prämisse 

Allerdings: Auch die Dragon-2-Kapsel ist noch nicht erprobt worden. Im November soll sie zwar zum Jungfernflug starten und die Internationalen Raumstation ISS ansteuern – allerdings ohne Besatzung. Erst im Mai 2018 soll sie dann zum ersten Mal Astronauten zur ISS befördern. Nur wenige Monate später würde sie zum Mond starten. Mit zwei wagemutigen Passagieren an Bord.
Jetzt kommt Trump ins Spiel 
Auch Trump will 2018 wieder zum Mond 

US-Präsidenten Donald Trump hat ebenfalls den Mond im Visier. Erst vor wenigen Tagen ein neues Prestige-Projekt verkündet: den baldigen Flug zum Mond. Die US-Weltraumbehörde Nasa soll nach den Wünschen von Trump den für 2021 geplanten Flug von US-Astronauten zu unserem Trabanten vorziehen. Nach Möglichkeit auf November 2018.
Weiter steht:
Das heißt: Schon beim ersten planmäßigen Test der neuen SLS-Rakete, die noch leistungsfähiger als die Falcon Heavy sein wird, sollen Raumfahrer an Bord sein. In der ebenfalls noch kaum getesteten Orion-Kapsel würden sie dann den Mond umrunden. Ein ambitionierter Zeitplan, der die US-Weltraumbehörde sowie Partnerfirmen wie Boeing und Lockheed Martin gewaltig unter Druck setzt: Sehr viel früher als vorgesehen müssten die Rakete und die Kapsel einsatzbereit sein. Mit der Ankündigung von Elon Musk finden sie sich auf einmal in einem Wettrennen zum Mond wieder.

Zumal SpaceX bereits einen Schritt weiter zu sein scheint. Die Weltraum-Touristen könnten den Mond tatsächlich vor der Nasa erreichen. Und sollten der US-Milliardär und die beiden Privatleute erfolgreich sein, könnten kurz darauf weitere Missionen folgen.
Starten soll das ganze vom legendären Kennedy Space Center aus - Startplattform 39A
Dies sei die Gelegenheit, nach 45 Jahren wieder in die Tiefen des Weltalls jenseits einer Erdumlaufbahn aufzubrechen. Und die Menschheit "wird schneller und weiter in unser Sonnensystem vorstoßen als jemals zuvor". Denn die Mond-Mission werde ein Meilenstein sein, um das ultimative Ziel zu erreichen: Mars.
Also, die NASA hatte ja selbst einige Missionen geplant aber erst für 2021 - und wie dort zu entnehmen ist, ist Elon Musk Feuer und Flamme 2018 zum Mond zu fliegen und damit wohl den richtigen Startschuss für den Weltraumtourismus einzuläuten. Ebenso um das Mars Projekt weiter voran zu treiben. 

Trump will sich das natürlich auch nicht nehmen lassen und ich kann mir gut vorstellen dass jetzt wieder etwas viel Druck herrscht aber es eben wegen so einem kleinen Wettrennen wieder zu größeren Fortschritten kommen kann.

Also ich bin gespannt wie sich das entwickelt :Y: 


Und hier noch was zur Falcon Heavy Rakete http://www.spacex.com/falcon-heavy

Auch was zur Dragon Kapsel http://www.spacex.com/dragon


melden
Anzeige

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 20:57
Also ein Wettlauf würde ich das schon mal nicht nennen.

Denn dafür müssten es tatsächlich ein Ziel geben was mehr darstellt als eine Wiederholung von Apollo 8.

In der Vergangenheit haben wir ja viele Ankündigungen von Musk gehört, die sich um Jahre verschoben haben..

Das SLS  ist auch nur die Resteverwertung  vom Ares Programm.  

Blöd ist weder das SLS noch die Falcon Heavy ist bislang geflogen, die Kapseln auch noch nicht so wirklich, aber sollte Machbar sein, war es auch schon in den 60ern.

für Beide Träge zeichnet sich im überigen ein MAngel an Sinnvoller Nutzung ab, gut vielleicht zieht ja die Tourismusschiene.

Bzgl Grundlagenforschung bringen beide Missionen wengi, so wie die Beamnten Raumfahrt wenig hervorbringt, außer eben alles was Menschen in der Schwerelosigkeit angeht, ein zustand der für "Ernsthafte" Missionen eh eher abzulehnen ist, weil die negativen Effekte bekannt sind.

Wann wollte der Elon noch mal eine Marmission starten?

na sowas, da war doch mal was.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/spacex-elon-musk-plant-marslandung-2018-a-1089750.html


Ps die Daten von Space X sind ein witz bzgl ihrer Raketen und co


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:00
https://www.bernd-leitenberger.de/falcon-heavy.shtml

ein paar Daten aus allem was zwischendurch mal so Rausgegeben wurde, und wieder entfernt.

In dem Beitrag findet man auch die Differenz zwischen Ankündigung und Realität.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:02
@Fedaykin
Naja das sagt jetzt wirklich nicht viel aus .. "Angaben bis 2011"


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:03
Fedaykin schrieb:Wann wollte der Elon noch mal eine Marmission starten?

na sowas, da war doch mal was.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/spacex-elon-musk-plant-marslandung-2018-a-1089750.html
Das ist was anderes ^^ .. jetzt plant er es ja für nach 2025 , wohingegen die NASA und die ESA damit so um 2048 rum rechnen 


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:09
A.I. schrieb:Naja das sagt jetzt wirklich nicht viel aus .. "Angaben bis 2011"
Tja lies mal ganz. Und wie erwähnt ist es mehr als Space X so erzählt.

Btw kann man die Leistungsdaten von Raketen ganz gut an diversen Parametern extrapolieren.
A.I. schrieb:as ist was anderes ^^ .. jetzt plant er es ja für nach 2025 , wohingegen die NASA und die ESA damit so um 2048 rum rechnen 
Ach das ist was anderes. Stimmt es ist ein Beispiel für Ankündigungen und was daraus wird..


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:11
@Fedaykin
Trotzdem finde ich könnte sich das zu was tollem entwickeln


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 21:31
Also das Tollste was sich entwickelln kann sind das Reiche Leute 3 Tage Lang durchs All Schippern und 1 mal den Mond Umrunden...


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

28.02.2017 um 23:28
Wetten: Musk schafft es in 1/3 der kosten und der Hälfte der Zeit ;)


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

01.03.2017 um 06:00
Ferraristo schrieb:Musk schafft es in 1/3 der kosten und der Hälfte der Zeit ;)
Das wäre doch schon so ein Fortschritt !


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

01.03.2017 um 08:34
@Ferraristo

Wette ich mal dagegen.


Generell muss man aber sagen ist das SLS besser konstruiert.

Die Falcon X basiert auf Bündelung und hat in der ersten Stufe scon 27 Triebwerke

je Mehr Triebwerke desto größer die Chance auf Fehler und Ausfälle und damit der Gefahr für Fehlstarts oder das vefehlen des Richtigen Orbits.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

01.03.2017 um 09:41
Fedaykin schrieb:je Mehr Triebwerke desto größer die Chance auf Fehler und Ausfälle und damit der Gefahr für Fehlstarts oder das vefehlen des Richtigen Orbits.
Meinst du denn nicht das wird miteinbezogen? Und dagegen gelenkt? 


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

01.03.2017 um 10:42
ES wird Tolleriert, ist aber so eine Sache.

https://www.bernd-leitenberger.de/clusterung.shtml

Wenn ein Triebwerk eine Zuverlässigkeit von 0.995 hat (1 Ausfall in 200 Starts) so haben 8 Triebwerke eine Zuverlässigkeit von 0.9958, dies entspricht 0,96 oder einem Ausfall alle 25 Starts. Doch welche Folgen hat dies ?



27 in einer Stufe ist schon ne Hausnummer..

Die Russen haben ihre schnellen Erfolge in den 50er und 60er damit ausgeführt indem man funktionierende Systeme Bündelte.

das stieß aber eben spätestens bei ihre Mondrakete der N1 an gewaltige Grenzen. Die USA/von Braun gingen den richtigen Schritt und entwickelten für die Satunr V eben alles neu.

Ökonomisch hat man natürlich bei hoheren Triebwerksproduktionen einen gewissen economic of Scale bzgl des Preises eines Triebwerks,..

Es ist ja nicht so als hätten nicht schon andere die Ideen gehabt eine Große Raketen einfach durch Günstigen Einzelexemplare zu Clustern usw.


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 17:44
Ich wette, dass 2018 niemand um den Mond fliegt. Die stellen sich das alles zu einfach und reibungslos vor. 


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 17:45
@Celladoor
So wie dem Artikel zu entnehmen ist haben die beiden das schon bezahlt also ich denke trotz aller Gefahren die lassen sich davon nicht abbringen .. 

Davon mal ab könnte ich mir schon vorstellen dass das machbar ist 


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 17:49
Ich meine nicht die Finanzierung, sondern die ganzen Tests die noch anstehen. Verzögerungen sind bei solchen Grossprojekten vorprogrammiert.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 21:13
@Celladoor
Gut, das ist was anderes.. aber ich glaube selbst da wird es nicht großartig zu Verzögerungen kommen. Ich find es ist auf jeden Fall noch spannend zu beobachten 


melden

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 21:28
A.I. schrieb:@Celladoor
Gut, das ist was anderes.. aber ich glaube selbst da wird es nicht großartig zu Verzögerungen kommen.
OK. Wärst du mit einer symbolischen Wette einverstanden? Ich wette, dass niemand weder Musk noch die NASA noch sonstwer, bemannt bis zum 31.12.2018 um 23.59:59 Uhr den Mond umkreisen konnte und wieder auf der Erde landet, um einen Euro. Schlägst du ein?


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 21:31
@Celladoor

Alles klar das nehme ich an :D


melden
Anzeige

Elon Musk vs Donald Trump - Neuer Wettlauf zum Mond (?)

07.03.2017 um 21:32
@A.I.
Cool. :)


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt