weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Telefon, Abbruch
Seite 1 von 1

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:16
Hi,

ich wohne seit 4 Jahren in einem Mehrfamilienhaus und habe seitdem immer mal wieder Verbindungsabbrüche zum Internet. Heißt also, mein Router von Vodafone fliegt einmal komplett raus und die Internerlampe blinkt blau (Verbindungsaufbau), bis sie irgendwann wieder rot (Verbindung vorhanden) ist.

Das Spielchen geht schon ein paar Jahre...mal besser mal schlechter. Meist half einmal den Router vom Stromnetz zu nehmen. Mal wurde auch von Vodafone an der Dämpfung was gemacht etc.

Seit Sonntag habe ich allerdings mindestens 1x die Stunde nen Abbruch "ADSL Media Down!".
Das geht mir gehörig auf die nerven!
Wieder bei Vodafone angerufen und nach der Leitungsmessung erfahren, dass alles okay ist.
Diesesmal hatte ich aber wohl jemanden echt kompetentes dran und der sagte mir es können auch Störsignale/-Frequenzen sein, die die Verbindung abbrechen lassen würden (z.B. mein Festnetz-Schnurlos-Telefon).

Zur Info: mein TV, PS4 & PC ist über LAN und mein Handy über W-LAN verbunden. Mein Telefon steht ca. 30cm neben dem Router.

Jetzt gibt es folgende Vorschläge:
1) Handy aus dem W-Lan nehmen >>> ist erfolgt, dennoch Abbrüche
2) Funkkanäle ändern (kanal 1, 2, 3 & 4 generierten ebenfalls Abbrüche; bis 10 wird weitergetestet) >>> Ermittlung läuft
3) W-Lan ausstellen >>> erfolgt nach Punkt 2
4) Festnetz-Telefon weiter wegstellen >>> erfolgt nach Punkt 2 & 3

Meine Frage(n):
Kann es wirklich daran liegen, dass mein Festnetz dafür sorgt, dass das Internet kurzfristig ausfällt?
Warum bleibt dann die W-Lan-Leuchte kontinuierlich an?
Was kann ich noch tun?

Über Meinungen und Hilfe wäre ich dankbar!

Gruß

PS: bei mir gibt es nur maximal 6000er DSL von Anbietern wie Vofafone etc., denn über den Kabelanschluss hat das Monopol ein regionaler Anbieter.


melden
Anzeige

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:28
Vodafone anrufen, sagen, du willst nen neuen Router haben. Sie sagen dann, dass du deinen Vertrag verlängern musst.
Machste halt.
Wichtig ist, dass du dir den Namen des Mitarbeiters sagen lässt und dir versichern lässt, dass das Ding umsonst ist.
Kommt innerhalb einer Woche.
Installlieren und fertig. Lass dir vorher den Modeminstallationscode geben.


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:32
Warum kann denn ein neuer Router helfen?


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:33
Weil der alte im Arsch ist.


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:53
Woran machst du das fest bzw. erkennst du das?


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 11:55
Ehm, alles gut?
Das Ding steigt einfach aus dem Internet aus, ohne erkennbaren Grund. Woran mag es liegen?

Ich hatte den gleichen beschissenen Router. Und weißte was?
Nachdem ich nen neuen von Vodafone bekommen hab, hatte ich keinen Ärger mehr.

So im Allgemeinen:
Sachen sind kaputt, wenn sie nicht das machen, was sie sollen.
Auto geht während der Fahrt aus und dann wieder an -> kaputt
Schiff geht unter -> kaputt
Reifen platt -> kaputt

und so weiter.


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 12:27
Das verstehe ich,
aber ich brauche schon ein bisschen mehr, weil ich das ja auch verstehen will. Zumal eine Router-Prüfung "angeblich" ergeben hat, dass der Router funktioniert.

Deswegen frage ich halt soviel...


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 12:36
Ja, dann eier weiter rum.
Ich hab meine Erfahrungen mit dem Ding zum besten gegeben. Vodafone hat mittlerweile nen neuen Router, den kann man bekommen, wenn man den verlangt.

Was willst du an "ist kaputt" noch mehr verstehen?`
Irgendein Chip im Arsch, kalte Lötstelle, da gibts diverse Möglichkeiten.
Aber mit einem Ersatz hast du das Problem nicht mehr.

Ich bin raus, das ist mir schlicht zu blöd


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 13:00
Warum bist du denn so aggressiv?
Schlecht geschlafen?
Ich habe oben ganz normale Fragen gestellt und du reagierst so pampig...verstehe ich nicht!?

Kann mir jemand sonst noch dazu was sagen :-)


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 13:12
Holzhoden schrieb:Kann mir jemand sonst noch dazu was sagen :-)
Tja... so wie´s aussieht, ist Dein Router mutmaßlich kaputt.

Entweder Du rufst also Deinen Provider an, ob die Dir einen neuen bereitstellen, oder Du kaufst Dir selbst einen (dann musst Du Dich vetraglich auch nicht neu binden)


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 14:13
Aber wenn er mutmaßlich kaputt ist, warum rücken die nicht einfach einen neuen raus?
Stattdessen muss ich irgendwelche Versuche machen, damit nicht ein Techniker kommt & wenn dieser sagt, dass es nicht an der Box liegt, dann muss ich den auch noch bezahlen. Aber Box wechseln etc. kann ich auch alleine...


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 14:43
@Holzhoden

haste mal ein Firmware-Update bei dem Router gemacht ?
hat mir damals bei meiner FritzBox geholfen


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 16:22
Holzhoden schrieb:Aber wenn er mutmaßlich kaputt ist, warum rücken die nicht einfach einen neuen raus?
Stattdessen muss ich irgendwelche Versuche machen, damit nicht ein Techniker kommt & wenn dieser sagt, dass es nicht an der Box liegt, dann muss ich den auch noch bezahlen.
Weil Vodafone (und nicht nur die) nicht die Wohlfahrt sind, und nichts zu verschenken haben. Deshalb halten die Dich erst mal hin.
Holzhoden schrieb:Aber Box wechseln etc. kann ich auch alleine...
Deshalb habe ich auch nie den vom Provider bereitgestellten Router genommen, sondern immer schon meine eigene FritzBox gehabt.


melden

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 18:34
@schelm1
Ja...heute früh als ich zur Arbeit bin.
Hatte dann bis jetzt wohl zwischenzeitlich noch 1x nen Abbruch und seitdem scheint es erstmal wieder stabil zu sein. Nur weiß ich leider nicht ob es am morgendlichen Test-Funkkanal-Wechsel lag, oder tatsächlich am Firmware-Update. Denn gegen 6:30 habe ich erst den Kanal gewechselt und dann das Update gestartet, 6:35 auf zur Arbeit, lt. LOGFILE um 7:01 Reboot der Box und dann einmal gegen 10:00 nen ADSL Media Down. Sonst nix besonderes.

@SKlikerklaker
Habe ich auch schon überlegt, aber ich habe mir mal sagen lassen, dass dann vielleicht bestimmte Vodafone-Anwendungen nicht funktionieren würden - also falls ich mal auf Vodafone-TV umsteigen würde wollen.


melden
Anzeige

Internetverbindungsabbrüche beheben - Vodafone Router Easybox 803A

28.06.2016 um 19:47
Holzhoden schrieb:Habe ich auch schon überlegt, aber ich habe mir mal sagen lassen, dass dann vielleicht bestimmte Vodafone-Anwendungen nicht funktionieren würden - also falls ich mal auf Vodafone-TV umsteigen würde wollen.
Hm... ja. Das könnte natürlich möglich und damit ein Problem sein.

Für mich stellt sich das nicht:
Fernsehen läuft bei mir klassisch über Kabel
Mein Telefon läuft sogar noch ganz old school über Festnetz (zumindest solange die Telekom das noch im Angebot hat)

Einen Router brauche ich also nur für´s Internet, und da brauch ich eigentlich nur die Zugangsdaten des Providers, ansonsten wird eben im Elektronikmarkt meines Vertrauens bei Bedarf die neueste FritzBox gekauft.

Ein ähnliches Problem hatte ich letztens bei meiner Mutter: plötzlich kein Internetzugriff mehr. Sie wollte schon die Telekom heißmachen; ich konnte gerade noch eingreifen, bevor die ihr da was aufschwatzen. Ich also meine FritzBox bei ihr installiert und siehe da: mit dem Anschluss war alles in Ordnung. Ihre FritzBox (auch schon ein älteres Modell) war kaputt.

Ich hab ihr dann meine FritzBox dagelassen und mir ´ne neue gekauft.

(Darf ich hier überhaupt so oft FritzBox schreiben, oder wird das als unzulässige Werbung gelöscht ;) )


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden