Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Probleme beim Booten

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Bootprobleme
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 07:25
Mein Pc spinnt.., er hat gestern mehrmals piep gemacht beim hochfahren.., ist mitten beim booten hängen geblieben.., hab unten dann reset gemacht .., das Gleiche nochmal..



und erst beim dritten Anlauf fuhr er dann ganz hoch..



eben , als ich ihn hochgefahren habe.., blieb er mitten drinnen wieder hängen..



darin eine rote Schrift.. Bootfehler drücke F1 , weil es da stand hab ich gemacht , und kam dann gleich ins Bios.., hab da dann wieder Enter gedrückt, dann hat er das Bios verlassen und ist hochgefahren.
Weiss jemand was das sein kann?

LG

melden
Anzeige
tic
Profil von tic
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 07:35
Piep Piep er hat dich lieb,
Ne sorry, viel zu viel Möglichkeiten für so nen Fehler!!
Betriebssystem?
Drück ma beim Hochfahren f8 und Starte..... Letzte als Funktionierend bekannte Konfiguration,
Vielleicht funktionuckelt es dann wieder.

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 07:41
naja , diese Pieptöne sind Fehlertöne.. , nicht der hat mich lieb..

ich mag im Moment nicht neustarten .. , weil dann hab ich Bedenken , ich komm gar nicht mehr ins Windows.., und mein Mann darf zur zeit nicht an den Pc.., weil ich ein Fotobuch für ihn zu Weihnachten erstelle.., da sieht er gleich die verknüpfungen auf den Deskop.

geht der Rechner kaputt? wenn er so beim Booten Fehler macht?

LG

melden
tic
Profil von tic
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 07:58
@leserin
(naja , diese Pieptöne sind Fehlertöne.. )
Nee is schon klar............
Naja ist nicht unmöglich!!!!
Erstelle auf jeden Fall eine Sicherungskopie von deinem Fotobuch, CD brennen oder so!!
Verschieb die Verknüpfung doch woanders hin.

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 09:48
ok danke.., ich schiebs besser auf die externe festplatte alles

melden

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 09:50
Welches Bios hast du, wenn du das weist, kannst du nachgucken, was die Pieptöne bedeuten ;)

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 10:01
keine Ahnung , aber dass ich im Bios war.., das hatte ich verstanden.
Bloß nichts verstellen ,dachte ich .. schön vorsichtig wieder raus da.., das ging mit F10


LG

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 10:04
kann sein dass es 5 töne waren.., ich hab gar nicht mitgezählt...
hoffentlich ist es nicht der Prozessor..,
ich nehm an , wenn ich nachher den Pc runterfahr .. und dann später wieder hoch .. komm ich wieder nicht ins Windows-

melden

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 10:49
@leserin
Papperlapapp :D
Einfach nen neuen bootsektor schreiben und die Kiste sollte laufen!!
Ansonsten konnte die hdd einen weg haben.

Liebe Grüße convergent

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 20:20
was heisst einfach einen Neuen Bootsektor schreiben?


Liebe Grüsse zurück :)

melden

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 20:26
Das Stückchen code das der Computer braucht um zu starten. Was hast denn für ein Windows ?? Weil dann google mal nach Windows xxx bootsector neu schreiben. Da gibt's viele gut antworten auch für Laien. Liebe Grüße

Ps dazu brauchst aber meistens die cd die beim Rechner dabei war um die reperaturkonsole zu öffnen

Greetz convergent

melden

Probleme beim Booten

13.12.2011 um 20:48
@convergent
Die Wahrscheinlichkeit das der Bootsektor hin ist, wenn das BIOS Warntöne ausgibt ist in etwa 0.001
Wenn das BIOS kein OS finden kann sagt es das auch...

@leserin
Merk dir doch bitte mal die Tonfolge der Warntöne und poste dein PC-Modell.
leserin schrieb:

eben , als ich ihn hochgefahren habe.., blieb er mitten drinnen wieder hängen..

Definiere doch bitte mitten drinnen...

melden
Thermometer
versteckt


Probleme beim Booten

13.12.2011 um 23:09
@leserin
Um schnell zB an Dateien zu kommen ohne viel Aufwand könntest du auch ein Betriebssystem auf CD/USB-Stick probieren ...

Wenn das funktioniert weisst du schonmal dass es nicht an der Hardware liegen kann ...

melden
Fennek
Profil von Fennek
Moderator
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Probleme beim Booten

14.12.2011 um 09:51
Thermometer schrieb:
Wenn das funktioniert weisst du schonmal dass es nicht an der Hardware liegen kann
Also ich konnte letztens noch astrein Linux Mint von CD Booten und einige Dateien von der internen kopieren, obwohl die Festplatte von dem Gerät im Eimer z.T. war.

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

14.12.2011 um 10:51
vafthrudnir schrieb:
Definiere doch bitte mitten drinnen...

AMD Athlon tm



im Bioas ein ich habe ich gelesen AMI.. , aber ich schau nochmal , ich mach mal neustart ..

LG Euch ..
heute ist er übringes ganz normal hochgefahren..

AMIBIOS..

er ist eben auch normal reingefahren.. ,

wie die Pieptöne genau waren weiss ich nicht mehr, seit ich hier reinschrieb, kam es nicht mehr vor.
es waren mehrere Kurze Pieptöne.. es war auch glaub ich kurze Pause dazwischen..

LG Euch

melden
Fennek
Profil von Fennek
Moderator
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Probleme beim Booten

14.12.2011 um 10:56
leserin schrieb:
AMD Athlon tm
Also scheint es kein Problem mit dem OS zu sein, sondern eher von Hardwareseite.

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

14.12.2011 um 10:56
Seit ich hier reinschrieb , geht alles.. hmm ich versteh das nicht ..

LG

melden
Nebelschwade
versteckt


Probleme beim Booten

14.12.2011 um 11:12
Wenn das Problem nochmal auftritt, solltest du darauf achten, wie oft der Pc piept und wie lang, z.B kurz-kurz-lang. Das würde evtl. helfen, die mögliche Fehlerquelle ausfindig zu machen.
Wenn der Computer mehrmals piept, ist das Problem auf jeden Fall hardwareseitig, das OS hat damit nix zu tun.

melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Probleme beim Booten

14.12.2011 um 11:41
ja .. ich sah die eine Seite die dazu hier verlinkt wurde.., da gibts es ganz viele verschiedene Anzahlen Piieptöne mit Pausen.

dankeschön nochmal für all Eure Hilfe.


LG Euch

melden
Anzeige
Thermometer
versteckt


Probleme beim Booten

14.12.2011 um 17:18
@Fennek

-.-
logisch - hast Recht ...
Ich dachte besonders an Ram und Kern wenn die Probleme machen werden beim Booten von Extern dieselben Probleme auftauchen ...



melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden