Verschw├Ârungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalf├Ąlle Spiritualit├Ąt Verschw├Ârungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTr├ĄumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-├ťbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl├╝sselw├Ârter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur├╝cksetzen).

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

31 Beitr├Ąge Ôľ¬ Schl├╝sselw├Ârter: Top Secret, Cherub, Kindergeheimdienst Ôľ¬ Abonnieren: Feed E-Mail

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 07:47
@MrWater

Naja nicht wirklich genau so wie in den B├╝chern allerdings wei├č ich dass gerade die russischen Geheimdienste und die britischen Geheimdienste ( und vermutlich auch die amerikanischen Geheimdienste) reges Interesse an Kindern mit besonderen F├Ąhigkeiten hat und diese dann tats├Ąchlich f├╝r den Geheimdienst rekrutiert. Also eine kleine Wahrheit steckt meines Erachtens tats├Ąchlich dahinter


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 07:58
Wie definieren wir denn "Kinder"?

Weil 5 bis 8 J├Ąhrige (plakatives Beispiel) werden die bestimmt nicht rekrutieren, ausbilden und dann einsetzen.


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 14:04
Zitat von wickedboy74wickedboy74 schrieb am 18.01.2020:Es gab bzw.gibt in Europa ein Netzwerk das;dezentral gesteuert- auch,nicht nur-mit speziell *abgerichteten* Kindern und j├╝ngeren Erwachsenen arbeitet.
Geheimdienst kann man das nicht nennen aber da die meisten Opfer dieser Art aus dem Bereich der Zwangsprostitution stammen,oder aus intergenerationellem sexuellem Missbrauch,d├╝rfte es eine ganze Menge mentaler Sklaven geben die f├╝r *Eins├Ątze* jeder Art bereitstehen.
Ich hatte eine liebe Freundin die in der DDR aufwuschs und zu *trainings* in den 70ern und 80ern aus der DDR in die Staaten geflogen wurde,bzw dort l├Ąngerfristig verweilte und wieder zur├╝ckkehrte.K├Ânnte detailliert schildern was man ihr warum antat und was sie f├╝r Auftr├Ąge hatte...auch was das in ihr anrichtete.
Das alles war nur mit Stasihilfe und dem Nichtwahrnehmen des Westens m├Âglich.Leider weiss ich nicht,ob man sie inzwischen umgebracht hat oder sie Gl├╝ck gehabt hat und zur├╝ckgezogen lebt.Ich w├╝nschte ich w├╝sste es.
Dieses ganze Geschwurbel kannst du nat├╝rlich auch belegen, nicht wahr?


1x zitiertmelden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 18:40
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Dieses ganze Geschwurbel kannst du nat├╝rlich auch belegen, nicht wahr?
Wem stellstn da grad die Frage?


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 18:42
@perttivalkonen
Whoops! Whoopsie! Das habe ich ├╝bersehen, danke!

Edit: Oder auch nicht. War wohl noch nicht gesperrt, als ich frug.


2x zitiertmelden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

22.02.2021 um 18:43
@sidnew
Ich wei├č, Eifer des Gefechts. Is aber immer wieder lustig.


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

23.02.2021 um 09:18
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Edit: Oder auch nicht. War wohl noch nicht gesperrt, als ich frug.
War aber sowieso eine Totgeburt weil der Thread ja ein Jahr tot war und d├Ąmlicherweise vom Frater ausgebuddelt wurde.


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

23.02.2021 um 13:23
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Edit: Oder auch nicht. War wohl noch nicht gesperrt, als ich frug.
Jetzt erst gesehen: Nee, der User hat unter seinem Namen "ehemaliges Mitglied" zu stehen, nicht "gesperrt" oder "ausgeschlossen". Das bedeutet:
a) Der User hat das Forum selbst verlassen.
b) Der User wurde ausgeschlossen, aber das liegt wenigstens vier Wochen zur├╝ck, weil (ungef├Ąhr) so lange die Info "ausgeschlossen" darunter stehen bleibt, bis sie zu "ehemalig" umgewandelt wird.

Und dieser User hat seinen letzen Beitrag letzten September geschrieben. Glaubst Du echt, der User hat seinen Account just in diesen gut 4 1/2 Stunden zwischen Deinem Post und meinem gecancelt, Monate nach seinem letzten Beitrag?


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

23.02.2021 um 13:26
@perttivalkonen
Ich bin ja kein kleiner Bl├Âder. Verwirrenderweise steht aber ├╝ber meinem Zitat sein Name.
Wer soll da noch mitkommen?


1x zitiertmelden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

23.02.2021 um 16:29
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Ich bin ja kein kleiner Bl├Âder. Verwirrenderweise steht aber ├╝ber meinem Zitat sein Name.
Ja, und das Datum, an dem er es schrieb: 18.01.2020


melden

Cherub (Kindergeheimdienst) Gibts das wirklich?

23.02.2021 um 16:33
Gut, ich werde mich zur Bu├če nackt auf dem Marktplatz gei├čeln.


melden