Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Teleskop

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Neues

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:21
Hi. Wollte nicht Japan oder China ein neues starkes Teleskop bauen, das eine so gute Auflösung hat, daß man damit Einzelheiten auf dem Mond sehen kann, also z.B. das Mondmobil der Amis. Wenn's da ist ist damit bewiesen, daß sie wirklich oben waren, wenn nicht, dann halt nicht, auf jeden Fall ist dann die Verschwörungstheorie um die Mondlandung geklärt.
Weiß einer wann das Teleskop fertig ist und ob das Projekt überhaupt noch läuft?


melden
Anzeige
demaicis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:24
Hi,
Nehmen wir mal an, dieses Teleskop wird tatsächlich gebaut.
Meinst du dass die Regierungen dass mit dem MondAuto *präsentieren* würden?ich glaube das eher weniger.

Mit Licht und Lieben Grüssen
DeMaicis

Die Freiheit sei mit dir


melden

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:29
Mh, gute Frage, aber wär ja mal DIE Gelegenheit die Amis zu diskreditieren (ok, das machen sie auch selber schon genug*g*). Um diplomatisch vorzugehen könnte das natürlich geheim bleiben, anderereits wäre das, falls die Mondlandung vorgetäuscht wäre, DIE Lüge überhaupt....schließlich "weiß" jeder, daß schonmal Menschen auf dem Mond waren. Wenn rauskommt, daß das nicht stimmt.....


melden

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:31
hehe cool währs ja

mahl angenommen sie waren nich oben dan müssten sie schnell ein mondmobiel hochschaffen :)


melden

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:40
Ich hab nur mal gehört die Japaner würde ne Forschungsrakete raufschicken, aber glaube erst nächstes Jahr. DIese Rakete soll dann die erste sein, die wieder Bilder vom Mond macht auf denen man erkenne müsste ob die Amis wirklich da waren.

Das wurde in einer Doku über die Mondlandung gesagt, in der es darum ging obs n Fake war oder nicht. Ist etwas über ein Jahr her das die mal kam.



真 善 忍


melden
demaicis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 00:43
@namenloser

Ich habe die Doku auch gesehen.
Ich glaube dass die das so geschickt in Szene gestellt haben, dass ich zum Schluss 50/50 glaubte....mmhhhh...

Mit Licht und Lieben Grüssen
DeMaicis

Die Freiheit sei mit dir


melden

Neues Teleskop

20.02.2005 um 01:28
@demaicis
ging mir ähnlich...war ja eigentlich klar man guckt soch ne Stunde (weiß nicht mehr wielang es gedauert hat) sowas an und letztendlich bleiben mehr Fragen als antworten...irgendwie ließen sich die Argumnete beider Seiten immer wiederlegen und umgekehrt.

50/50 halt....




真 善 忍


melden
demaicis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 01:55
Ich glaube das geht dann alles wohl eher in den Verschwörungsthread über.

Mit Licht und Lieben Grüssen
DeMaicis

Die Freiheit sei mit dir


melden
ost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 02:11
soviel ich weiß wollten sie direkt dorthin.
und einige leute waren sich am freuen.(mondlandungs skeptiker)
ich gehe davon aus wenn sie auf dem mond landen werden sie nicht die z.B.
die fahne zeigen.sie werden aber auch nicht sagen dass sie sie nicht gesucht oder nicht gefunden hätten.
ich hätte aber auch gedacht das teleskop gäbe es schon.


ihr seht nur zu verschwommen!


melden
demaicis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 02:49
@ost
Meine Rede.

Ich finde es schier unglaublich für wie dumm die Regierungen ihre Bevölkerung halten.
Womit wir wieder bei nem anderen Wort wären: DUMMHALTEN ,Tja ich werds wohl nie verstehen.

Mit Licht und Lieben Grüssen
DeMaicis

Die Freiheit sei mit dir


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

20.02.2005 um 03:01
Also ich persönlich brauch das Teleskop nicht, aber schön wenn man noch Geld für sowas hat!

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden

Neues Teleskop

21.02.2005 um 18:26
Nehmen wir an das es dieses Teleskop wirklich gibt, was keineswegs unrealistisch ist müsste es eine der stärksten sein die es gibt.

Der Grund warum jemand solche Instrumente errichtet ist doch zweifelsfrei neue wissenschaftliche Erkentnisse zu erlangen. Daher wird der Wert jener Instrumente in der Zeit gemessen die sie damit beschäftigt sind zu FORSCHEN.

Warum sollte jemand die äußerst teure und wertvolle Forschungszeit damit verschwenden um die USA zu diskreditieren die ja mit der wichtigste Handelspartner sowohl der Chinesen als auch der Japaner sind?

Selbst wenn jemand durch dieses Telekop herrausfinden sollte das die Amis nie auf dem Mond waren würd er wohl kaum die Rachegelüste solch illustrer Organisationen wie CIA oder NSA durch eine Veröffentlichung auf sich zu ziehen sondern eher versuchen die Amerikanern zu erpressen und den Rest seines Lebens in Reichtum und Ruhe zu verbringen.

Tut mir leid verehrte Mondlandungsskeptiker aber wahrscheinschlich werdet ihr es nie genau wissen.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Neues Teleskop

21.02.2005 um 18:46
Also zum einen sollte doch wohl eins klar geworden sein: Wenn etwas möglich ist, wird es auch gemacht. Wenn ein Land die Möglichkeit hat rauszufinden, ob die Amis wirklich auf dem Mond waren oder nicht, dann werden die das auch tun! Was die mit dem Wissen dann anstellen ist natürlich ne ganz andere Frage. Die Erpressungssache ist ne gute Idee.
Aber überschätz mal nicht CIA und NSA. Außerdem bringt es nix sich an dem Land zu rächen wenn die Infos raus sind. Es bringt höchstens was das andere Land unter Druck zu setzen.


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

21.02.2005 um 18:55
Okay

Derzeit knipst die ESA Sonde Smart 1 Bilder vom Mond.
Der Nachfolger von Hubble ist JAMES WEBB.

Japaner würde ich nicht meinen das die so ein Projekt haben den die kosten allein für Hubble waren ennorm.

Schreibt ins Gästebuch !!!
:) Bitte :)
und geht auf meine HP
http://www.keyzer-soze.de.vu :) Bitte :) klein aber fein


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

21.02.2005 um 19:06
Alles klar Felippo aber Smart macht besser Aufnahmen (glaube ich)

wer schoß das Bild????



Schreibt ins Gästebuch !!!
:) Bitte :)
und geht auf meine HP
http://www.keyzer-soze.de.vu :) Bitte :) klein aber fein


melden

Neues Teleskop

21.02.2005 um 19:28
1.gibt es schon länger teleskope die auch die mond oberfläche detailirter zeigen können z.b. wenn huble schon bilder von 13 miliarden lichtjahren entverten galaxien einiger massen scharfe bilder hin bekommt dann sollte es den mond doch eigendlich auch schafen.
2. wird der mond warscheinlich in der nächsten zeit kein vorschungs objekt mehr sein weil er erstens voll ständig katografiert ist und eigendlich auch keine wissenschaftlichen geheimnisse mehr birgt oder?

_________________________________
Keiner fragt aber ich antworte.


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

21.02.2005 um 19:42
Hubble

Gruss Felippo

Seti at Home


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

21.02.2005 um 19:50
Owyn vielleicht ist Hubble zu gut??????
ich kann ja auch meine Nachbarin nicht mit dem Teleskop sehen weil sie zu
nah ist.

zu 2 nö nur noch wie entstand der MOND.

Schreibt ins Gästebuch !!!
:) Bitte :)
und geht auf meine HP
http://www.keyzer-soze.de.vu :) Bitte :) klein aber fein


melden

Neues Teleskop

21.02.2005 um 20:04
@JC-Denton (geiles Spiel nicht wahr?)

Wenn etwas möglich ist wird es gemacht? Warum werden dann keine Brennstoffzellen massenhaft in Autos eingebaut? Warum kümmern sich Staaten wie die USA nicht um Klimaschutz obwohl das Schmelzen der Polkappen Amerika weit kleiner machen und die grössten Städte (NY, Chicago, LA ...) zerstören würde?

Lobbyisten und Politiker bestimmen was passiert und nicht das Mögliche.

Außerdem ist die Theorie das die Amerikaner nie auf dem Mond gelandet sind wenn auch interessant und gut erklärt keineswegs sehr verbreitet so das man die von mir schon in meinem letzten Beitrag erwähnten sehr teuren Laufzeiten leistungsfähiger Teleskope kaum darauf verwenden (verschwenden würden selbsterklärte Realisten, die es zuhauf gibt, sagen) würde (Es macht sich ja auch niemand mehr die Mühe den Trotteln von der Flat Earth Society zu erklären das die Erde wirklich eine Kugel ist). Wäre interessant wenn doch aber kaum wahrscheinlich.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
Anzeige
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

21.02.2005 um 20:14
Link: www.astronet.ru (extern)

Ich glaube nicht , das auf dem Bild oben Apollo 17 zu sehen ist. Ein Gegenstand auf der Mondoberfläche müßte ca. 80 m groß sein, um von Hubble erfaßt werden zu können.




Hier eine Seite dazu:

http://www.astronet.ru/db/msg/1177562/eng/#text

Gruss Felippo

Seti at Home


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden