weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Teleskop

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Neues

Neues Teleskop

21.02.2005 um 20:16
@owyn
Das Hubbleteleskop ist keineswegs zu gut eher zu spezialisiert. Das man nämlich in13 Milliarden Lichtjahren Galaxien sehen kan heisst noch lange nicht das Kontrastverarbeitung und Schärfe hochgenug sind um ein Mondroover oder eine Landekapsel auf einem Planetoiden auszumachen der alternativ hell erleuchtet oder in totaler Dukelheit lieg wenige 100000km von der Erde entfernt.

Hubble ist nicht sonderlich kontrastreich dafür aber verdammt stark wie diese netten neuen Handkammeras die zwar 500fachen Zoom haben aber wenn man den Zoom ausnutzt nur anzeigen können ob der eingezoomte Gegenstand hell oder dunkel ist.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
Anzeige

Neues Teleskop

23.02.2005 um 12:41
Mh, also ich hoffe, daß bald mal rauskommt was jetzt Sache ist. Wenn sie nicht oben waren, ok, Weltverarsche und wir sind technisch nicht so weit wie wir dachten, wenn doch: umso besser. MIch interesiert echt nur mal wie die durch den Strahlengürtel gekommen sind. Naja, vielleicht ne top secret Technik, die Strahlung absorbiert/verteilt/abwehrt/etc.


melden

Neues Teleskop

23.02.2005 um 12:47
Welcher Strahlengürtel?

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Neues Teleskop

23.02.2005 um 13:09
Der sogenannte Van-Allen-Strahlengürtel.

Kann man bei google jede Menge drüber finden. Hab eine Seite gefunden, die besagt, der Flug wäre nicht ohne weiteres möglich gewesen, eine andere die das Gegenteil behauptet. Oh, man, wie soll man da noch rausfiltern was richtig und was falsch ist?!


melden

Neues Teleskop

23.02.2005 um 14:03
Interessant doch denke ich das die (Auminium) Aussenhaut eines Raumschiffes durchaus in der Lage ist die Astronauten vor dieser Strahlung abzuschirmen die sie auch in kurzer zeit durchquert haben müssten immerhin wir Auminium auch verwendet um Behälter für radioaktiven Müll zu bauen und es für bestimmte Strahlungen undurchlässig ist.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Neues Teleskop

23.02.2005 um 18:15
wenn es ein neues teleskop geben würde, wären meine einzigen fragen "wie teuer ist es" und "wo kann ich es bestellen"

I Want to Believe


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

26.02.2005 um 15:09
@AgentMulder
James Webb
Gebaut wird das neue super Teleskop von TRW. Die Kosten liegen bei 825 Millionen Dollar, ohne die Startkosten. Insgesamt liegen die Kosten bei 1,2 Milliarden Dollar.



Schreibt ins Gästebuch !!!
:) Bitte :)
und geht auf meine HP
http://www.keyzer-soze.de.vu/ :) Bitte :) klein aber fein


melden

Neues Teleskop

26.02.2005 um 15:51
Das sind ja Peanuts ;-) Das kauf ich mir so nebenbei. der traum jedes Hobbyastronoms

I Want to Believe


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

28.02.2005 um 03:30
Na hoffentlich wird das besser als Hubbel.


melden

Neues Teleskop

01.03.2005 um 15:35
@ T.duren
der mond endstand warscheilich durch einen meteorieten ein schlag in der ur erde der soviel gestein in den orbit katapultierte das sich daraus mit laufe der zeit eine kugel bildete.
die erde hat sich dann auch wieder in eine kugel zurük gebildet.

@interpreter
könnte schon sein aber meinste nicht das nen 2 miliarden teures weltraum teleskop keinen contrast einstell knopf hat?

die cammeras die du meinst haben einen fieleicht 5x optischen zoom aber einen 500x digitalen zoom den d. zoom kann man vergessen weil ehr nur einen teil auschnitt eines schon vor handenen bildes macht wenn man kein statif hat ver wakelt alles wie blöde und ist so wie so gepixelt bis zum geht nich mehr.

hubble arbeitet mit spiegel reflex

_________________________________
Keiner fragt aber ich antworte.


melden

Neues Teleskop

22.04.2005 um 21:25
Link: www.ftd.de (extern)

Und schon sieht Hubble alt aus

Auch ein Weltraumteleskop kommt in die Jahre. Forscher tüfteln bereits am Nachfolger für das legendäre Weltraumteleskop Hubble. Grundlage ist dabei eine völlig neue Technologie.

Mehr über die Planungsarbeiten in Sachen `Neues Weltraumteleskop` ist zu Erfahren auf folgender Webseite:
- http://www.ftd.de/rd/4094.html

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden

Neues Teleskop

22.04.2005 um 22:50
Meinst du das teleskop das shcon im baustadium teilweise benutzt werden kann?

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.


melden
Anzeige
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Teleskop

24.04.2005 um 00:59
In Hollywood drehen die vom Cia sicher schon ein Film über das Mondauto
was dort nun ganz alleine steht... und alles live über CNN Erste Bilder vom Neuen US Teleskop das natürlich früher fertig sein wird als das Japanische.
Und untermalt wird das einsame Mondauto mit music non Enya...*g*


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden