weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Rennes-le-chateau

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

12.09.2003 um 16:48
Guckt mal hier:

http://www.loq12.at/conspiracy/10_rennes/

Was haltet ihr davon?

Et In Arcadia Ego


melden
Anzeige
akula666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

12.09.2003 um 17:37
hmmm...mal hinfahren. klingt nach einem hübschen Urlaubsort.


melden
akula666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

12.09.2003 um 17:59
Link: www.thomas-ritter-reisen.de (extern)



wer nicht hinfahren möchte, kann ja mal das hier lesen:


http://www.thomas-ritter-reisen.de/pdf/rennes_le_chateau.PD F


melden
anubis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

08.10.2003 um 14:54
nun, wer da war oder hinfahren möchte oder sich nur allgemein informieren will, es gibt endlich eine DVD zum Thema - auf der Rennes le Chateau Hauptseite oder auf einer deutschen Web-Site : http://www.rennes-le-chateau-online.de.vu/


melden
neophyte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 14:25
Frage:

Gibt es heute noch Nachfahren der Merowinger?



asato ma sad gamaya
tamaso ma jyotir gamaya
mrtyor mamrtam gamaya


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 15:03
Ich tippe auf den Schatz!

Childerich der III. war der letzte Merowinger-König,allerdings gibt es Leute die behaupten,sie seien die legitimen Erben der Merowinger und in Frankreich gibt es eine Verschwörungstheorie,nachdem diese Nachfahren bald wieder einen Merowingischen König auf den !!Thron Europas!!setzen wollen.

Das ist allerdings so realistisch wie die Aussicht auf eine "Befreiung durch die Reichsdeutschen"

Das fänd ich lustig...die Merowingerkönige kämpfen mit den Reichdeutschen um die Herrschaft über Europa*loool*
*schonmal Popcornvorräte für dieses Ereignis anleg*

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 15:20
@grey

hattest du das zitat schon immer unter deinen posts, oder erst nachdem du die site von RLC gefunden hast?

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 16:04
kennt einer von euch das buch SAKRILEG von DAN BROWN?
es behandelt ziemlich genau dieses thema...sogar mit den orginal namen...

ich denke auch das es sich um die sangreal-dokumente handelt....

pseudo


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 20:15
guckt mal in dem thread "prieure de sion" vorbei.... gehts auch um das THEMA...


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 20:21
war schon in Rennes-le-Chateau, und hatte irgendwie ein komischen Gefühl dabei...

War auch schon auf Montésegur, wem das was sagt

Toleranz ist doch eh ein überholtes Konzept.
Nichts als Heuchelei, jedem geht irgendwas ganz einfach gegen den Strich. Nach meiner Erfahrung ist Toleranz nichts anderes als in der Öffentlichkeit die Fresse zu halten und sich heimlich aufzuregen.


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 20:52
montsegur, die letzte bastion der albigenser..

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden
berni23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 21:03
checkt auch mal den prieure de sion thread

mit einem sehr interessanten brief des webmasters der offiziellen seite von rennes le chateau


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 21:52
monsegúr war die hochburg und letzte bastion der katharer, übrigens gibt es hier ausgesporchen viele und sehr gute threads zu dem thema. geht auf suchen und los gehts mit dem informationensammelung... ;)

auch die dan brown bücher sind hier ein bereits sehr beliebtes thema...

Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.


melden
berni23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 22:01
die bücher sind absolut spitze!


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 22:04
@arkana
Gut der Hinweis. Ich habe auch schon zuviel in diese Threads gepostet um hier dasselbe mochmal "abzulassen"! Wer sucht der findet!

Für Nicht-Kenner:
Katharer und Albigenser - das ist identisch.


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

10.08.2004 um 23:13
An Rennes-Le.... ist ja wenigstens noch was dran.

Was auch immer dieser Pfarrer dort gefunden hat, ob Geld oder wichtige Dokumente, um Geld zu "erpressen".

Die Prieure basieren auch nur auf Dokumenten, die irgendeiner dort archiviert hat. Man munkelt auch, dass Planchart ein kleiner Betrüger war.

Rennes ist auf jedenfall spannend und interessant.

Südfrankreich ist so oder so ein schönes Land, ob man nun dort Urlaub macht oder nach Höhlen und Gräbern sucht, ist dabei egal.

Jesus antwortete Ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz (Psalm 82,6):"Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? Johannes 10,34


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

11.08.2004 um 00:19
gegen den fund eines schatzes spricht, dass ihm die letzten sakremente vorenthalten wurden. Ich denke er hatte ein druckmittel gegen die kirche. Da der grossteil des lebens von jesus christus nicht bekannt ist, hatte er möglicherweise wirklich aufzeichnungen die ihn unglaubwürdig gemacht hätten


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

11.08.2004 um 10:01
@chevalier
...und erst der gute rotwein hhhmmm...

@jafrael - ich gebe dir ja recht ;)

@all youngsters
wie ich bereits woanders gesagt habe, gibt es ganz gutes buch, daß euch hintergrund information dazu liefert "der heilige gral und seine erben" von baigent, lincoln und leigh
und wer sich auch noch für die spirituelle entwicklung der bogomilen und katharer interessiert, schmökere mal in "die gnostiker" von micha brumlik,
denn wenn ihr wirklich hier sinnvoll mit uns verschwören wollt, solltet ihr ein bischen vorher recherchieren.... dann machst mehr spass!
erfahrungen einer "alten" verschwörerin :)

Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

11.08.2004 um 10:20
Das der Pfarrer seine Sakramente nciht erhielt,ist in der Tat ein Indiz dafür,das er die kriche erpresst hat...das musste für den befreundeten Abbe natürlich ungeheuerlich gewesen sein und darum hat er ihm die letzte Ölung verweigert.

Oder der Pfarrer hat seinen Reichtum genutzt um irgendwelchen perversen gelüsten zu frönen,was ihm die Verweigerung der letzten Ölung eingebracht hat.

Auf jeden Fall ist die Geschichte ungeheuer interessant!:)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Anzeige

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

28.05.2017 um 18:11
Hallo,

möchte zwar keine Werbung für mich machen, aber ich arbeite momentan an einem Roman mit dem Titel "Das Geheimnis von Rennes-le-Château". Erscheinen wird er ungefähr im Dezember 2017. Wenn ihr Informationen für mich habt, dann können wir uns gerne darüber unterhalten.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden