weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Rennes-le-chateau

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

29.05.2017 um 20:47
@fossie zz
Du bist spät dran,dieses Buch wurde schon längst geschrieben


http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/einfuehrung-in-eine-wahre-geschichte-des-kinos-1294...


melden
Anzeige

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

30.05.2017 um 10:32
Aber nicht als spannender Roman.


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

16.06.2017 um 03:01
Guten Abend Alle,

RLC ist eine komplizierte Geschichte! Es gibt so viele falschen Wege, die seit Anfang an gezielt hingelegt worden sind! Und der Roman von Dan Brown ist die Krönung davon, lol!

Ich habe hier von Lincoln und Prieuré de Sion bzw Planchard gelesen. Naja, vielleicht sollte man mit der Anfang beginnen.

Es gibt eigentlich 3 Abbés. Gélis, Saunière und Boudet. Der erste ist umgebracht worden, indem er gegen den Wanden und Decke geschlagen worden ist... lol und dann ist er in einer bestimmten Position hingelegt worden...

Naja ich merke gerade, dass ich hier einen riesigen Beitrag schreiben sollte, nur um die Geschichte von RLC ein bißchen zu erklären!

Also, alle suchen nach einem Schatz, lol, diese Version ist extra von Saunière gegeben, damit die Leute sich nicht fragen, woher er das Geld hat, um alles aufzubauen.

In der Tat, als Saunière starb, hat er 3 Tage nach seinem Tod die letzte Ölung bekommen. Der Priester ist erst total ängstlich heraus gerannt, als Saunière ihm die Wahrheit gesagt hat. Jeder (Serien-)Mörder bekommt die letzte Ölung vor Sterben, also Erpressung kann nicht der Grund dafür sein, dass er erst 3 Tage nach seinem Tod diese bekam.

Saunière hat nie ein Schatz gefunden, er ist bezahlt worden, um etwas aufzubauen. Nicht nur die Kirche hat er voll renoviert, sondern hat er auch daneben ein Garten gebaut, die mit genau die gleichen Maße als die Kirche angelegt worden ist. Darin sind aber Sachen die umgekehrt hingelegt worden sind, nicht weil er es falsche gemacht hat, nur weil es umgekehrt sein sollte. Es ist wie eine umgekehrte Kirche am offene Himmel!
Dazu hat er die Villa Béthania gebaut, diese hat 2 Turme, eine in Stein und eine in Glas, eine mit Treppen nach oben, eine mit Treppen nach unten usw....

Naja, wie gesagt, es ist nur einige Sachen! Diese Geschichte ist sehr kompliziert und betrifft nicht nur RLC, sondern ein Gegend von ca. 15 bis 20 km2! In diesem Gegend trifft sich die Vergangenheit mit der Zukunft (u.a.), es wird ein paar km weiter sehr viele UFO gesichtet und Flugzeug dürfen Burgarach nicht überfliegen, weil es magnetische Felder gibt, die Kompass usw. stören!

Schönen Abend

M.M.


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

19.06.2017 um 13:04
1982 haben sich ja Baigent und leigh mal mit dem Thema beschäftigt und ein Buch dazu geschrieben. https://smile.amazon.de/Heilige-Gral-seine-Erben/dp/3404770021?_encoding=UTF8&%2AVersion%2A=1&%2Aentries%2A=0&ie=UTF8&pl...
Es beinhaltet eine ganze Menge Fakten aber auch eine ganze Menge Spekulationen, Behauptungen und gewagte Interpretationen.
Ich fand es sehr spannend und unterhaltsam (wobei der Wahrheitsgehalt für mich nicht im Vordergrund stand) und - Fun Fact- Dan Brown hat in seinem Buch "Sakrileg" einen Typen auftauch lassen, der Leigh Taebing heißt. M.E. ein Anagramm aus den Nachnamen der Herren.


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

20.06.2017 um 10:23
Um was geht es hier denn genau ich verstehe nur Bahnhof ^^


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

20.06.2017 um 12:23
@antrax0815
Um den Schatz von Rennes le Chateau, die Templer, Jesus und die Weltverschwörung.^^
Also nix Dramatisches.


melden

Das Geheimnis von Rennes-le-Chateau

20.06.2017 um 15:34
@Nobby_Nobbs
Achso das übliche ^^

Ne hab mich jetzt mal eingelesen scheint ja einfach nur ne riesen verarsche gewesen zu sein damals


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
23am 01.06.2009 »
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden