weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Ezekiel Emanuel Nwo Euthanasie
alekto
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 20:53
Ich bin heute über dieses Video gestolpert:



Darin sieht man, wie Ezekiel Emanuel, seines Zeichens 'Gesundheitsberater' von Barack Obama, auf den Vorwurf, dass durch seine Arbeit zur aktuellen Gesundheitsreform in den USA ein Euthanasie-Programm ähnlich dem im dritten Reich geschaffen wird, sich wie eine Ratte verpisst.

Für mich ist das ein weiterer absoluter Beweis, dass die Pläne der NWO-Elite keine Verschwörungstheorie, sondern bittere Realität ist.

Wie seht Ihr das? Wer weiss mehr über diesen Typen?


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 20:55
:D :D :D
Lern erst einmal die Bedeutung von Euthanasie. Warum soll bitte Sterbehilfe gleich 3. Reich-Methoden entsprechen?


melden
alekto
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 20:59
Yo. Ich lerne. Es geht nicht nur um Sterbehilfe, sondern dass Pläne gemacht werden, dass Menschen, die ein Minusgeschäft für den Gesundheitsapparat darstellen, der Strom abgeschaltet wird oder sie nicht operiert werden, etc. Der hippokratische Eid soll ausser Kraft gesetzt werden.

So hat's im dritten Reich auch angefangen...


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 20:59
@Gladiator
systematische Morde zur Zeit des Nationalsozialismus als Teil der Nationalsozialistischen „Rassenhygiene“:
(Quelle : Wikipedia: Euthanasie)


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:08
@chutullu2

Bist du absichtlich schwer von Begriff? Gut, wenn wir auf die Ebene idiotischer Ein-Satz-Zitate gehen müssen:

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Euthanasie (griechisch ευθανασία, von eu~ - gut, richtig, leicht, schön und thanatos - der Tod) steht für:

* Sterbehilfe, die von einem Menschen bewusst gewollte Unterstützung durch eine andere Person bei der Herbeiführung des eigenen Todes


Sterbehilfe =/= 3. Reich. Und wer NUR wegen dem Begriff "Euthanasie" Vergleiche zieht, ist nunmal dumm.


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:19
Gladiator schrieb:Bist du absichtlich schwer von Begriff? Gut, wenn wir auf die Ebene idiotischer Ein-Satz-Zitate gehen müssen:
Scheinbar bewegst du dich doch recht abseits der bekannten Wege aber lassen wir diese "persönlichen" und abwertenden Worte.

Euthanasie ist im allgemeinen Sprachgebrauch mit den Gräultaten des 3'ten Reiches so fest verwurzelt das selbst Wikipedia diesen Teil unserer, doch recht düsteren, Geschichte in eben den von mir zitierten Artikel mit aufgenommen hat.

Weiterhin gibt es keine "dummen" Fragen, Feststellungen, sondern nur "dumme" Antworten und deine, ich weiß nicht so recht wo ich deine Äußerung hinstellen soll.

Außerdem hat der Thread Ersteller eindeutig von einem "Euthanasie-Programm" gesprochen, nicht von dem alleinigen Wort "Euthanasie". Ich überlasse es dem Leser diesen doch recht "lächerlichen" Disput, den du anstößt, zu bewerten.

Weiterhin war dein Anfangspost :
Gladiator schrieb:Lern erst einmal die Bedeutung von Euthanasie. Warum soll bitte Sterbehilfe gleich 3. Reich-Methoden entsprechen?
weder hilfreich, noch erklärend - nur in den Raum geworfen. Wo bleibt da die Grenze zum Spam ? Sollten anderen sich auf dieses,dein auch Niveau begeben, so wie ich es tat, dann meckere nicht rum, sonder aktzeptiere dies.

Ich verbitte es mir auch hier irgendjemanden als dumm zu bezeichnen nur weil er nicht deiner Meinung ist !


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:20
@Gladiator


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:21
Ich rede davon, dass Menschen, die eine Beziehung zwischen dem Begriff(!), dem alleinstehenden Begriff Euthanasie, und Verbrechen, die zwischen 1933 und 1945 begangen wurden, sehen, dumm sind, weil das nun einmal semantisch gesehen totaler Nonsens ist.


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:30
@Gladiator

Sterbehilfe =/= 3. Reich. Und wer NUR wegen dem Begriff "Euthanasie" Vergleiche zieht, ist nunmal dumm.

Entweder dumm oder bösartig. Bei chutullu2 tippe ich eher auf zweiteres.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:32
@ilchegu

Oder so, ja.


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:58
@ilchegu

Auf deine Meinung habe ich gerade gewartet, es war von einem Euthanasie Programm die Rede aber "wer lesen kann ist klar im Vorteil".

Man schießt in die Richtung die man für sich erhaben erhällt, tituliert und trägt ein "böses" Mem einfach weiter.

Aber warum nicht, immer feste drauf wenn man keine Meinung hat...

Diese Angewohnheit schätze ich so an meinen Mitbürgern, solange nichts sagen bis ein Opfer da ist ! Und dann gib saures, man könnte ja selbst im Kreuzfeuer stehen, erlebe ich jeden Tag - bei meinen Mitarbeitern, erschreckend.

Aber all' das hat nichts mit dem Thread zu tun, in keinster Weise, so das ich mich frage ob @Gladiator = @ilchegu ist und ich hier schreiben muss :

VORSICHT TROLL BITTE NICHT FÜTTERN


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 21:59
Ja, und in Wahrheit bin ich ein von der US-Regierung beauftragter Freimaurerilluminat, der aus Neuschwabenland hergeflogen ist, um dich zu diskreditieren. :|


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:10
Gladiator schrieb:
Ja, und in Wahrheit bin ich ein von der US-Regierung beauftragter Freimaurerilluminat, der aus Neuschwabenland hergeflogen ist, um dich zu diskreditieren.
Nein, das bin ich doch schon ...


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:11
@chutullu2

es war von einem Euthanasie Programm die Rede

Ja, wie sieht denn das Euthanasie Programm aus, von dem hier die Rede ist?

Du als Experte kannst das jetzt doch sicher im Detail erklären?


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:38
Die amerikanische Gesundheitsreform bevorzugt einige Bevölkerungsschichten mehr als andere, wie auch in Deutschland.

Mit dem Unterschied das es kaum soziale Abfederung gibt und zu den Verlierern gehören die Mitbürger mit Migrationshintergrund und geringem Einkommen. Nun haben die Amerikaner eine andere Geschichte als wir Deutschen.

Dort ist es keine Schande zu sagen eurer Programm ist ja wie das Euthanasie - Programm im 3'ten Reich, schließlich trifft es vorwiegenden Farbige, Latinos, Asiaten, Moslems ect.

Die Presse Peitscht diese "Schlagzeile" durchs Sommerloch, man hat ja nichts besonderes zu berichten.

Der Threadersteller wollte nur mit reisserischen Worten auf diesen Umstand aufmerksam machen ! Ich teile nicht diese Meinung, da die Staaten ein demokratischer Staat sind und kein finsteres NS Regime aus unserer düsteren Geschichte.

Ich fand es nur vermessen gleich von Anfang an auf den Threadersteller einzupeitschen, er hat sich ja nicht weiter mehr geäußert.

Und die Aussage im dritten Reich hat es auch so angefangen ist flach. Wie in den USA sind die Ärzte hier zu Lande auch mehr Unternehmer als Ärzte. Aber die Deutsche Mentalität verbietet es diese Tatsache mit einem Euthanasie Programm zu verbinden.

Damit ist nicht das Verbrechen gemeint, sondern ein Schlagwort um "negative" Fakten offen zu legen und mit diesem Wort zu polarisieren, mehr nicht !

Und was Gladiator betrifft, so denke ich er kann meine Worte in die richtige Schublade stecken. Was mich zu der Frage bringt was du dich da hinein hängst ?


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:38
@ilchegu


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:42
Also Euthanasie ist für mich ein genauso negativ belegter Begriff wie Eugenik...
Weil nicht vom Betroffenen freiwillig gewünscht!
Sterbehilfe setzt für mich voraus, daß der betroffene diesen Abgang aus gesundheitlichen Gründen selbst wünscht-umstritten, aber meiner Ansicht nach ganz was anderes...
Bin aber kein Fachmann auf diesem Gebiet...


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:44
@chutullu2

Was mich zu der Frage bringt was du dich da hinein hängst ?

Naja, eine Mischung aus Wichtigtuerei und Langeweile...


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 22:50
@ilchegu

Bingo


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 23:01
@chutullu2
chutullu2 schrieb:da die Staaten ein demokratischer Staat sind und kein finsteres NS Regime aus unserer düsteren Geschichte.
Ich will nun nichts schlechtes unterstellen (schon gar nicht jemandem wie Obama, der sich dem maroden Gesundheitswesen der USA annimmt)
Aber geschichtlich gesehen, würde es mich interessieren, ob das so stimmt, was du postest-ist der Gedanke der Eugenik denn nicht in den USA entstanden?
Bin ich da falsch informiert?


melden

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 23:23
@AUMNGH44

die Briten waren es ...


melden
Anzeige

Ezekiel Emanuel befürwortet Euthanasie

31.07.2009 um 23:29
@chutullu2
Stimmt-habs auch grad in Wiki nachgelesen...
Mit den Zwwangssterilisationen haben allerdings die Ammis massiv auf den Putz gehauen...
1896 bis ins Jahr "1974" laut Wiki (weiß schon die Quelle is auch nich grad das non plus Ultra)
Nicht grade n rühmliches Kapitel in der amerikanischen Geschichte.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden