Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marlboro und der Ku-Klux-Klan

3 Beiträge, Schlüsselwörter: KKK, Malboro, Ku-klux-klan
Diese Diskussion wurde von Bukowski geschlossen.
Begründung: Suchfunktion nutzen.
Seite 1 von 1

Marlboro und der Ku-Klux-Klan

31.07.2010 um 00:57
Ich bin bestimmt nicht der erste der einen zusammenhang zwichen beiden schonmal gehört hat, hier habe ich eine Liste.

"Seit den 80er Jahren kursieren Gerüchte über eine Verbindung des Ku Klux Klan mit dem Tabak-Konzern Marlboro (Philip Morris Company). Diese Gerüchte stützen sich darauf, dass man angeblich Hinweise auf eine solche Verbindung auf jeder Marlboro-Schachtel finden kann. Hier eine Aufstellung der angeblichen Hinweise:

# Die Schachtel zeigt dreimal den Buchstaben "K" - einmal auf jeder der beiden größten Seiten und einmal auf der Unterseite. Dies kommt dadurch zustande, dass der Kontrast zwischen dem oberen, roten Teil der Packung und dem unteren, weißen Teil den vorderen Teil eines "K" bildet.
# Die weißen Bereiche zwischen den Hinterbeinen der beiden Pferde im Philip-Morris-Logo bilden zwei "Kapuzenmänner", die einen Spruch (s.u.) halten.
# Der Spruch "Veni, vidi, vici" (Ich kam, sah und siegte), den die "Kapuzenmänner" halten ist das heimliche Motto der Klansmitglieder (Klansmen).
# Stellt man die Packung auf den Kopf, so zeigen die Hinterbeine der Pferde das Victory-(dt.: Sieges-)Zeichen.
# Die letzten fünf Buchstaben von "Marlboro" ergeben umgedreht "orobl", was "horrible" (dt.: scheußlich) heißen soll. Die ersten drei Buchstaben von "Marlboro" auf den Kopf gestellt, ergeben "jew" (dt.: Jude). Ich denke den Rest können Sie sich selbst zusammenreimen...
# Wenn man die Unterseite der Packung früher auf eine spezielle Weise öffnete, war ein "Kapuzenmann" mit zwei Farbpunkten (Testpunkte der Druckerei) als Augen zu sehen. Heute aber wurden diese Punkte angeblich vorsichtshalber entfernt.
# Wenn man die Packung umdreht und im Namen "Marlboro" alle Buchstaben außer dem Strich des "b", den dicken Strichen des Buchstabens "M" und dem "l" zudeckt, kann man (zugegeben: mit viel Fantasie) die Beine eines stehenden Farbigen und die Beine eines gerade gehängten Farbigen erkennen."

Was sagt ihr dazu?


melden
Anzeige

Marlboro und der Ku-Klux-Klan

31.07.2010 um 01:04
Die Suchfunktion ist nicht nur zu dekorativen Zwecken oben rechts in der Ecke plaziert worden ;)


Thema gibt es schon. Diskussion: Ku Klux Klan und Marlboro


melden

Marlboro und der Ku-Klux-Klan

31.07.2010 um 01:04
gg64564,1280531085,zwangsjacke leinen02 2002-01-09


melden

Diese Diskussion wurde von Bukowski geschlossen.
Begründung: Suchfunktion nutzen.
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt