weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

15.03.2013 um 23:03
Hi,

also es ist vielleicht irgendwie schräg aber bis vor ner Woche kannte noch kein Schwein die Partei "Alternative für Deutschland". Nun wird sie in allen Medien plötzlich gepusht ( sei es im positiven oder negativen Sinn) und wenn man "Alterantive" eingibt wird auf Youtube und Google und überall direkt "Alternative für Deutschland" vorgeschlagen.

Wie kann das bitte sein? M Die Dinge werden ja erst nach einer gewissen Suchhäufigkeit nach oben gepusht bei den Vorschlägen und in Deutschland sinds nicht nur sehr wenige die sich für Politik interessieren sondern der Name Alternative für Deutschland ist auch erst seit ein paar Tagen im Gespräch... Mir kommts so vor als wollen die Leute die hinter der Regierung dass das Volk denkt sie hat (ähnlich wie bei den Piraten damals) eine richtige Alternative die ein anderes System will und so sollen möglichst viele die Partei jetzt kennen lernen und auch wählen

Mir kommt es auch so vor als sei das nur eine Scheinopposition, weil sie ja nichts am System ändern wollen (also Bernd Lucke will das Fiatmoney nicht abschaffen und hält FED/EZB also die Zentralbanken für sinnvoll) und es sind auch viele Systemlinge aus dem Establishment dabei

ALso irgendwie stimmt da was nicht, wie seht ihr das und was haltet ihr generell von denen..?


melden
Anzeige

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

15.03.2013 um 23:06
19thetruth84 schrieb:Name Alternative für Deutschland ist auch erst seit ein paar Tagen im Gespräch...
Was aktuell ist, wird natürlich in den Suchalgorythmus bevorzugt
Irgendwie logisch oder?

Oder sollten Suchmaschienen News vorenthalten?


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

15.03.2013 um 23:07
Ich denke google (= youtube) hat das manuell nach vorne gesetzt.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

15.03.2013 um 23:07
finde die besetzung interessant, es sind durchaus kompetenzen mitdabei auch evt sicher gescheiterte die ne neue bühne evtl brauchen, leider kenn ich das programm nicht


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

16.03.2013 um 00:02
hab davon noch nix gehört. also verschwörung. oder wie ich lieber sage: konspiration. ;)


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

16.03.2013 um 00:39
@19thetruth84
19thetruth84 schrieb:Mir kommt es auch so vor als sei das nur eine Scheinopposition, weil sie ja nichts am System ändern wollen (also Bernd Lucke will das Fiatmoney nicht abschaffen und hält FED/EZB also die Zentralbanken für sinnvoll) und es sind auch viele Systemlinge aus dem Establishment dabei
daran habe ich auch schon gedacht und wurde etwas stutzig. Als ich mir das Parteiprogramm angeschaut habe, habe ich zwar eine kleine Verbesserung in manchen Punkten gesehen, aber kein wirklicher Wandel, vorallem was das Geldsystem angeht, im großen und ganzen ändert sich nicht wirkllich viel, das alte System bleibt, die alten Probleme bleiben. Es ist mehr eine Symptombekämpfung/rum doktern, als eine Ursachenbekämpfung, das ist jedenfalls mein Eindruck.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

16.03.2013 um 01:44
Interessanter Artikel über die Herkunft der eher unbekannten Unterstützter der Partei:

http://www.publikative.org/2013/03/10/rechtspopulisten-gegen-europa/

Auszug:
Ein ande­rer Unter­stüt­zer der ent­ste­hen­den Par­tei schreibt zwar nicht für diesen Ver­lag, dafür aber für andere Zeitungen der deut­schen Rech­ten. Es han­delt sich hierbei um Dr. Bruno Ban­du­let, der nach eigenen Angaben Autor der neurechten „Jun­ge Frei­heit“ sowie des neurechts-libertären Monatsmagazin „eigentümlich frei“ ist. Er hat nicht nur ein, son­dern gleich meh­rere Bücher ver­fasst. Die jüngsten Werke sind alle­samt im ver­schwö­rungs­ideo­lo­gi­schen und recht­se­so­te­ri­schen Kopp-Verlag erschie­nen. Pas­sen­der­weise werden im Namen des ehe­ma­ligem Mit­glieds des deutsch­na­tio­na­len „Bund Freier Bür­ger“ (BfB) geschichts­re­vi­sio­nis­ti­sche Ver­schwö­rungs­my­then verbreitet: „Kaum jemand weiß, dass Deutsch­land bis heute ver­trag­lich gebun­den ist, sich an die Geschichts­ver­sion der Sie­ger­mächte zu hal­ten. (…) Die Ver­pflich­tung Deutsch­lands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 ver­trag­lich ver­län­gert!“ Die­ses Zitat ist Was­ser auf die Müh­len der Geschichts­re­vi­sio­nis­ten, Anti­se­mi­ten und Holo­caust­leug­ner. Es fin­det sich daher auf zahl­rei­chen Inter­net­sei­ten, die von der­ar­ti­gen Gestal­ten betrie­ben werden.

Zahl­rei­che Ver­schwö­rungs­gläu­bige beob­ach­ten oder unter­stüt­zen das neue Parteien-Projekt. Da wären zum Bei­spiel bei­de Akti­vis­ten des „Akti­ons­bünd­nis Direkte Demo­kra­tie“ aus Stutt­gart. Die­ser Zusam­men­schluss um Hans­jörg Schr­ade und Bern­hard Seitz orga­ni­siert seit eini­ger Zeit den Kampf gegen Europa, indem man Poli­ti­ker anzeigt und auf der Straße mar­schiert. Nun tre­ten Schr­ade und Seitz als Unter­stüt­zer der neuen Par­tei in Erschei­nung. Zuvor hatte ihre Grup­pie­rung vor einer „Macht­er­grei­fung“ durch eine omi­nöse „EU-Diktatur“ gewarnt. In die­sem Zusam­men­hang ging man auch auf die Straße. In Ber­lin mar­schierte man vor dem Reichs­tag auf. Dort betei­lig­ten sich auch einige Kader der Natio­nal­de­mo­kra­ti­schen Par­tei Deutsch­land (NPD). Auf ande­ren Aktio­nen des „Akti­ons­bünd­nis“ spra­chen die Vor­den­ker des ver­schwö­rungs­ideo­lo­gi­schen Milieus: Auf einer Kund­ge­bung hielt Jens „Cheffe“ Ble­cker eine Brand­rede. Auf des­sen Inter­net­seite fin­det sich auch anti­se­mi­ti­sche Hetze. Dort ist zum Bei­spiel von den „bei­den Fami­li­en­clans Roth­schild und Rocke­fel­ler” die Rede, die die Welt beherr­schen würden.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

16.03.2013 um 03:05
19thetruth84 schrieb:Ich denke google (= youtube) hat das manuell nach vorne gesetzt.
Das geht nicht, der Suchalgorythmus orientiert sich an häufig eingegebenen Begriffen.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

16.03.2013 um 03:37
FZG schrieb:Interessanter Artikel über die Herkunft der eher unbekannten Unterstützter der Partei:

http://www.publikative.org/2013/03/10/rechtspopulisten-gegen-europa/
Gähn ... ! @FZG
Anstelle von Gesinnungsschnüffelei ( rechts- oder linkspopulismus ) frag Dich eher mal ob es wahr ist, dass 50% der jungen Spanier ohne Job sind, und wenn ja .. was das mit 'Europa' zu tun hat.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

17.03.2013 um 00:41
@Johncom
Teilweise liegt es an den spanischen Wirtschaftsstrukturen,Bauboom,Callcenter,Golfresorts und dergleichen schaffen nunmal keine Arbeitsplätze,jedenfalls keine die von Nachhaltigkeit sind.Und die deutsche Doktrin der Sparwut hilft eher Arbeitsplätze zu vernichten,anscheinend will Merkel allen zeigen das sie es genausogut wie Heinrich Brüning kann


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

17.03.2013 um 08:56
19thetruth84 schrieb:Ich denke google (= youtube) hat das manuell nach vorne gesetzt.
Aniara schrieb:Das geht nicht, der Suchalgorythmus orientiert sich an häufig eingegebenen Begriffen.
Die meisten Suchmachinen personalisieren die Suche und die Suchbegriffe. Hierzu werden vorangegange Suchen, Clickverhalten, dein Heimatort und das Such- und Clickverhalten von anderen Nutzern hinzugezogen und es wird versucht aus diesen Daten die fuer dich besten Suchergebnisse anzuzeigen oder zumindest Sachen, die dich interessieren. Klappt manchmal ganz gut, manchmal isses voellig daneben.
Wenn ich 'Alternative fuer' in Youtube eingebe krieg ich von alternative rock bis zu alternative energy Suchbegriffe vorgeschlagen (wobei ich von USA aus suche).

Es besteht auch die Moeglichkeit Vorschlaege fuer Suchbegriffe 'einzubringen', indem ganz viele Leute exakt diesen Suchbegriff eingeben und auf dasselbe Video klicken. Eventuell mit Bots.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

17.03.2013 um 10:24
@Aniara
Aniara schrieb:Das geht nicht, der Suchalgorythmus orientiert sich an häufig eingegebenen Begriffen.
story mc mory, als ob man das nicht kaufen kann oO


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

18.03.2013 um 10:13
19thetruth84 schrieb:und wenn man "Alterantive" eingibt wird auf Youtube und Google und überall direkt "Alternative für Deutschland" vorgeschlagen.
Bei mir nicht.


melden
agreschk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

18.03.2013 um 13:41
@19thetruth84

Das ist einfach ein weiterer Versuch der Nazis die Demokratie zu überwinden und an die Macht zu kommen um das dritte Reich wieder auferstehen zu lassen. Würde ich keine Beachtung schenken.


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

18.03.2013 um 20:31
Bei mir schon...


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

18.03.2013 um 23:54
@19thetruth84

Wenn du viele Politikthemen googlest, hat "dein" google inzwischen gelernt, was es dir vorschlagen soll. Wenn du deine Chronik plattmachst und zusätzlich noch die Geodaten-Weitergabe im Browser deaktivierst, wird der Vorschlag vermutlich verschwinden.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

19.03.2013 um 00:14
@Rho-ny-theta

Wobei inzwischen steht das doch selbst im Spiegel. Denke schon dass das tatsaechlich mittlerweile gegoogelt wird (hot topic und so). Hab hier an meinem Arbeitsplatzrechner auch den entsprechenden Vorschlag.


melden

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

19.03.2013 um 00:17
@McNeal

Kann natürlich auch sein, gerade im Zusammenhang mit den Fernsehauftritten und jetzt mit der Zypern-Sache. Als Verschwörung würde ich das aber nicht bezeichnen, so arbeiten halt Suchmaschinen.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

19.03.2013 um 00:29
Rho-ny-theta schrieb:so arbeiten halt Suchmaschinen
die verschwörung der bits and bytes. ;D


melden
Anzeige

Alternative für Deutschland - Verschwörung?

19.03.2013 um 01:36
Rho-ny-theta schrieb:Als Verschwörung würde ich das aber nicht bezeichnen, so arbeiten halt Suchmaschinen.
Ist es nicht beängstigend, dass jeder, wenn er googelt, erst mal die Seiten vorgesetzt bekommt, die ihn in seiner bestehenden Meinung bestätigen?

Mal ganz davon abgesehen, dass man sich bei Google sicher auch gegen Geld hochranken lassen kann.
19thetruth84 schrieb:ALso irgendwie stimmt da was nicht, wie seht ihr das und was haltet ihr generell von denen..?
mmh... es gab ja vor ein paar Jahren den Versuch, die EU mit der us-finanzierten irischen Libertas Partei zu sabotieren.
http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Libertas

Würde mich wundern, wenn das der einzige Versuch einer Einflussnahme war.

Ich würde auch bei der 'Alternative für Deutschland' erstmal sagen: follow the money.

Wirtschaftswissenschaftlern, wie den meisten Geisteswissenschaftlern, trau ich jedenfalls nicht über den Weg. Viele davon sind meist Ideologen (Anhänger von sogenannten 'Schulen') oder wegen der Forschungsgelder von den Kapitalisten abhängig.

Ansonsten zum Euro:
Man schaue sich den Währungskrieg mit den US-Dollar und anderen Währungen an. Die eigenen Währungen werden Abgewertet um damit Vorteile in der Export-Wirtschaft zu gewinnen. Würde man da wieder zu Nationalwährungen zurückkehren, hätte man die selben Spielchen auch wieder innerhalb Europas und das würde die Staaten weiter auseinander treiben.

Kurz nach der Einführung der 'guten alten' D-Mark gab es übrigens am 12. November 1948 einen Generalstreik in der BRD(!), weil es zu einer enormen Verteuerung der Waren geführt hat. Ich denke eine erneute Währungsumstellung wird auch nur dazu führen, dass die Kapitalisten sich in Fäustchen lachen und die Preise auf- und die Löhne ab-runden.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden