weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Karierte Böden?

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer Symbole Kacheln
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

23.03.2013 um 17:58
Wieso sind in Freimaurerlogen eigentlich immer karierte Böden und das allsehende Auge in der Pyramide? Ich dachte das wäre nur eine Verschwörungstheorie :D

Ich meine das Zeichen ist auf dem Dollar, dann wird es kein Zufall sein wenn die Freimaurer dies auch benutzen. Und dass die Musikindustrie dies als stilistisches Mittel benutzt weil es momentan "in" ist kann ich mir auch nicht vorstellen, weil der Masse diese Symbolik garnicht auffällt.



zb hier sieht man eine Rede in einer Freimaurerloge und überall hängt diese PYramide usw. Zufall kann das nicht sein


melden
Anzeige

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:04
Der Fliesen auf meinem Klo sind auch kariert. Hab ich jetzt ein Freimaurerklo?


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:07
D.h es ist nur Zufall dass es kariert ist??


melden
Darthsback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:07
vielleicht hilft das:

Wikipedia: Freimaurerei#Symbole_und_Etymologie
Der Begriff Freimaurer ist eine Lehnübersetzung des 18. Jahrhunderts für englisch Freemason. Im 15. Jahrhundert bezeichnete er die in Bauhütten organisierten Steinbildhauer oder Baumeister, die freestone-masons, im Gegensatz dazu waren die roughstone-masons eher für die gröberen Arbeiten zuständig. Die geschichtlich überlieferten Symbole wie Maurerkelle, Winkelmaß und Zirkel gehören heute noch zum Inventar der Freimaurer. Schriften und Artefakte, die sich mit der Freimaurerei beschäftigen oder sich auf diese beziehen, werden als Masonica, lat., sg. Masonicum bezeichnet.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:33
@19thetruth84
Kariert



melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:44
In allen Hollywood Filmen die mit den Illuminaten oder Freimaurern zu tun haben sollen findet man Schwarz - Weis Karierte Böden^^


melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:48
Die Freimaurer haben ihre Symbolik auch nur 'zusammengeklaut', man könnte genau so fragen, warum Freimaurer Symbole aus der Pop-Musik verwenden ;) .

Schachbrettmuster:
Das Schachspiel ist viel älter als die Freimaurerei und hat schon dieses Muster verwenden.

Ansonsten: Der 'Fachbegriff' unter Freimaureren scheint "Musivisches Pflaster" zu sein.
http://www.masonic-library.org/Texte/MusivischesPflaster.pdf

Allsehendes Auge:
Das Allsehende Auge im Dreieck (keine Pyramide) ist auch viel älter als die Freimaurerei und lässt sich in vielen Kirchen finden.

Dreieck steht für Dreieinigkeit, Auge für Allsehend, also den dreieinigen allsehenden Gott. Pyramiden verwenden Freimaurer eigentlich nur sehr selten, die geht auf das Siegel der USA zurück.


melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:48
im Dreieck, umgeben von einem Strahlenkranz (frz. delta lumineux, engl. all-seeing eye), das in vielen Logen über dem Stuhl des Meisters leuchtet, spielt als aus kirchlichen Gebräuchen übernommenes Symbol vielfach im Meistergrad, vor allem aber in den das esoterische Moment besonders betonenden Systemen eine Rolle. Es ist ein Symbol, das den Menschen an die alle Geheimnisse durchdringende ewige Wachsamkeit Gottes mahnen soll.
http://freimaurer-wiki.de/index.php/Allsehendes_Auge

Man könnte übrigens auch fragen, warum die Christen überall ihr Symbol verstecken:

Wikipedia: Auge_der_Vorsehung#Christentum


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

23.03.2013 um 18:48
@19thetruth84
@Lamm
Nicht nur in solchen Filmen, auch in vielen anderen.
Gibt aber einen simplen und rationalen Grund dafür:
Ein solcher Fußboden verleiht am Besten die räum-
liche Tiefe.

Problem gelöst.

Please closed



melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 21:31
Freimaurer sind vernarrte Schachspieler, die gerne König spielen und Bauern opfern. Manchmal muss die Dame "Diana" geopfert werden, um den König zu schützen.


melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 21:38
Ska?


melden

Karierte Böden?

23.03.2013 um 21:38
Die wollten ein misteriöses Markenzeichen habe , und da haben sie dann gedacht so eine pyramide würde am besten passen . Doch sie wussten nicht wie mainstream das ist :D


melden

Karierte Böden?

24.03.2013 um 02:11
Die Freimaurer machen dies wohl aus symbolischen Gründen. Aber nicht überall wo es ein Karomuster hat sind auch Freimaurer beteiligt ;)
Ist nunmal ein primitives geometrisches Muster... das kann man schonmal unabsichtlich "kopieren"


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

24.03.2013 um 14:35
@19thetruth84


Nein, Zufall ist das nicht...... :)


melden

Karierte Böden?

25.03.2013 um 23:48
@19thetruth84
19thetruth84 schrieb:Wieso sind in Freimaurerlogen eigentlich immer karierte Böden und das allsehende Auge in der Pyramide?
Wo ist da bitte eine Pyramide zu sehen?
Und ich kenne das allsehende Auge eigentlich nur im Dreieck.
19thetruth84 schrieb:Und dass die Musikindustrie dies als stilistisches Mittel benutzt weil es momentan "in" ist kann ich mir auch nicht vorstellen, weil der Masse diese Symbolik garnicht auffällt.
Der Masse muss es nicht auffallen, es reicht, wenn sich einzelne Idioten finden, die das weiterverbreiten und so absolut kostenlos Werbung machen.


melden

Karierte Böden?

26.03.2013 um 00:59
Benutzen der Suchfunktion würde dazu führen, das der Fragesteller mühelos die Antworten zu seinen Fragen fände.

Wie hier aber auch schon gesagt wurde: Stichwort "musivisches Pflaster"; 'Auge im Dreieck' ist keine Pyramide, sondern ein Symbol für Gott. Und das war es auch schon.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

26.03.2013 um 18:58
Karierten Boden gabs wohl schon im Salomon'schen Tempel. Seine Einheit von Schwarz und Weiß zeugt anscheinend vorwiegend von der möglichen Gleichzeitigkeit von Gut und Schlecht, Wahrheit und Lüge, Güte und Gier, Das Eine nicht ohne das Andere. usw usf. Im Prinzip ein Symbol für das Schicksal.
Derzeit geistert aber auch grad die Idee im Netz rum, dass S/W-Muster Einfallstore für Dämonen seien. Zum Beispiel wird das in "the Arrivals" und den anderen islamistischen "Aufklärer"-Vids behauptet.
Am Ende wird es wahrscheinlich alles zusammen sein, abhängig je nach Perspektive und Auslegung. ;)


melden
schokowhey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

29.03.2013 um 23:46
Sorry aber ich seh hier nicht nur ein dreieck sondern eindeutig ne Pyramide



melden

Karierte Böden?

29.03.2013 um 23:53
@schokowhey
Ähm... @19thetruth84 hatte Bilder im erste Post. Da nix Pyramide, nur ein Allsehendes Auge in Dreieck.

Und auch in deinem Video ist das Auge in einem Dreieck. Lediglich das darunter ist eine (abgeschnittene) Pyramide. Wenn du deinen Blick auf den linken Rand der Pyramide wirfst, siehst du sowas wie eine "perspektivische Andeutung", was berechtigt, die Figur als Pyramide zu bezeichnen. Sowas fehlt beim Auge aber vollkommen. Ergo: Keine Pyramide um das Auge.


melden
Anzeige
schokowhey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karierte Böden?

29.03.2013 um 23:56
Das dreieck oben ist OFFENSICHTLICH die spitze der pyramide... sonst wärs ja ein Trapez


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden