weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserabfluss, Coriolis

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 05:30
So Leute ich brauche die Hilfe einer großen gebildeten Community! :)

Ich bin zur Zeit gerade in Ecuador, das Land am Äquator :)
Ich war da in einem Museum die ein Experiment vorgeführt haben das mich sehr überrascht und begeistert hat und im Nachhinein zweifeln lässt.
Das Museum ist an der angeblich genau mit GPS berrechneten Äquatorlinie erbaut.

Dann haben sie ein Wasserbecken genau auf dem Strich aufgestellt das in der Mitte einen Abfluss hat. Als sie den Stöpsel gezogen haben ist das Wasser wirklich ohne Strudel komplett "gerade" abgeflossen.
Hier ein Bild des Beckens:
http://share-your-photo.com/13b6597624

Dann haben sie das Becken genommen und ca. 3-4m auf die Südhalbkugel getragen.
Und das alles wiederholt. Und tatsächlich ist das Wasser im Uhrzeigersinn abgeflossen.
Und ihr könnt es euch schon denken auf der Nordhalbkugel gegen den Uhrzeigersinn.

Ich war absolut fasziniert, hab das ganze 2x angeschaut. Immer das selbe Ergebnis.
Ich hätte mir nie gedacht dass so ein kleiner Unterschied (also nördlich oder südlich des Äquators) so einen großen Effekt auf das Wasser hat.
Sie haben das mit dem Corioliseffekt erklärt.

Aber warum lese ich dann bei Wikipedia dass der Abfluss von Wasser vom Corioliseffekt nicht beeinflusst wird??
Außerdem sagt mir mein Verstand dass da irgendwas nicht stimmen kann, 4 Meter Unterschied!
Das ist doch gar nichts. Ich bin echt verwirrt.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Ich hab echt keinen Trick bei der Sache erkennen können.
Es ist schwer dem nicht zu glauben wenn man es mit eigenen Augen in einem durchaus seriös erscheinenden Museum gesehen hat.


melden
Anzeige
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 06:36
Ich kann mich an eine Sendung erinnern wo 20 Waschbecken aufgestellt wurden und der Stöpsel gezogen wurden. Alle liefen unterschiedlich ab. Es ist quasi Zufall wobei man schon eine Tendenz beobachten kann. Aber es liegt hier mehr an der Form des Waschbeckens, Verunreinigungen im Ablauf etc.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 08:39
Die Erklärung mit der Corioliskraft habe ich als Kind mal bei der Sendung mit der Maus gesehen. Schade, dass es doch nicht stimmt, es ist so eine schöne Legende :D



melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 16:27
Sorry aber das erklärt jetzt nichts. Nur zu sagen es stimmt nicht.
Ich hab es schließlich mit eigenen Augen gesehen.
Und sie wiederholen den Versuch täglich x-male.

Ich habe mir auch schon überlegt wie man das beeinflussen oder faken kann.
Aber mir ist nichts wirklich eingefallen.

Zudem rinnt das Wasser auf der Äquatorlinie ohne Strudel ab! und auf beiden Hälften eindeutig mit Strudel! Das könnt ihr mir glauben ich hab genau hingesehen :)


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 16:41
@kastanislaus

Du schriebst 3-4m südlich oder nordlich, dann ging es anders rum?

Bei solch einer großen Kugel sollten doch 4 m südlich oder nordlich nix ausmachen, oder?


melden
Horos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 16:53
@knollengewächs
kastanislaus schrieb:Außerdem sagt mir mein Verstand dass da irgendwas nicht stimmen kann, 4 Meter Unterschied!
Das ist doch gar nichts
Hat er doch gesagt. :)


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 17:05
@Horos


Stimmt. Überlesen :(


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 17:06
@kastanislaus
Wasser im Abfluss
Drehen sich Wasserwirbel auf der Nordhalbkugel immer in die gleiche Richtung?

Lässt man Wasser aus einer Badewanne abfließen, entsteht über dem Abfluss irgendwann ein kleiner Wirbel, in dem sich das Wasser dreht und durch das Abflussrohr verschwindet. Doch wie entscheidet sich, in welche Richtung sich das Wasser bewegt? Und dreht es sich in unserer Gegend immer in die gleiche Richtung?

Die Antwort ist: nein! Entgegen der Annahme vieler Menschen drehen sich Badewannenwirbel auf einer Hemisphäre nicht immer in die gleiche Richtung. Vielmehr ist es Zufall, ob das Wasser im Uhrzeigersinn oder entgegen abfließt. Grund dafür ist die Größe der Wirbel: Sie sind viel zu klein, als dass sie von der Erdrotation beeinflusst werden können.
http://www.weltderphysik.de/thema/hinter-den-dingen/richtung-von-wasserwirbeln/


melden
Horos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 17:14
103803,1375629280,imgp5231"Zaubertricks" bei denen man auf den ersten Blick nicht erkennt wie es geht gibt es viele z.b. dieser.

Wer weiß, wie es geht?

Quelle:schueler.ws


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 17:34
@kastanislaus
Da hat man dich wohl veräppelt, oder Harald Lesch veräppelt seit Jahren seine Studenten in den Vorlesungen und es ist in all den Jahren noch keinem Menschen aufgefallen.
Im von ddaniel verlinkten Video sagt er ab 10:30 etwas dazu.
Ich denke nicht, dass er sich vor allen zum Affen machen will.


melden
Horos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 18:16
Im Wetter spielt das wohl eine Rolle: Bei uns Hoch im Uhrzeigersinn und Tief entgegen dem Uhrzeigersinn.
Auf der Südhalbkugel genau umgekehrt.
Möglicherweise schmeißen das manche in der Wanne durcheinander.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 19:25
@Horos
Auch in geschlossenen Räumen?


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 19:46
Mit etwas Übung und Geschick kann man den Stöpsel (der vielleicht auch entsprechend geformt ist) wahrscheinlich so ziehen, dass man die Strudelrichtung bestimmen kann.


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 21:58
Hier das ganze nochmal als Video:



Das "Equator Museum" in Quito scheint ja recht massiv damit zu werben:
http://www.ecuador.com/videos/tags/coriolis/


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 22:14
Vielleicht reicht es schon, wenn die Wanne leicht schief steht. Auf jeden Fall irgendein simpler Trick.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 22:15
Wird das Wasser links vom Abfluss eingeschüttet dreht es im Uhrzeigersinn raus, wird rechts vom Ablauf eingefüllt gegen den Uhrzeigersinn.
Ist auch bei den anderen Videos so.
Der Boden des Beckens ist gewölbt, ich tippe auf eine Strömung die beim Einfüllen entsteht.


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

04.08.2013 um 22:22
Jau, das isses. Durch die rundliche Form des Beckens kriegt das Wasser beim Einschütten einen Drall nach links oder rechts. Dementsprechend müsste er das Wasser über dem Äquator mittig einfüllen.


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

05.08.2013 um 02:13
Ah danke für das Video, so genau hab ichs nicht gefilmt.
Ihr denkt also es hängt vom einfüllen ab.
Das könnte sein. Obwohl er doch beim 2. mal sehr lange wartet bis er den Stöpsel zieht oder!?

Und wenn man es genau mittig einfüllt entsteht kein Strudel?
Müsste dann nicht einfach ein zufälliger Strudel entstehen wie eben in der Badewanne auch??


melden

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

05.08.2013 um 07:35
kastanislaus schrieb:Und wenn man es genau mittig einfüllt entsteht kein Strudel?
Müsste dann nicht einfach ein zufälliger Strudel entstehen wie eben in der Badewanne auch??
Die benutzte Wanne ist symmetrisch, und der Ablauf genau in der Mitte. Das dürfte Teil des Tricks sein. Ich vermute, dass das Wasser zur Demonstration ohne Wirbel eine Weile stehen gelassen wird.
Man könnte das Ganze übrigens mal mit einer Plastikwanne ausprobieren, einfach ein Loch in die Mitte machen.


melden
Anzeige

Wasserabfluss durch Corioliseffekt beeinflusst!?!?

05.08.2013 um 08:39
Hab mir das Video angesehen. Es ist ein Gag des Museums. Beim ersten Ablauf, der mittig sein soll, dreht sich am Ende der Strudel leicht.
Und hier sieht man ein kleines Teilchen, das sich noch dreht vom Einfüllen. Da sieht man schon wohin der Strudel gehen wird:
Strudel
Es liegt IMHO wirklich am Einfüllen. Die Museumsleute haben da wohl Routine :D


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden