weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weiß jemand was das sein könnte?

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Badruine
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 17:04
Mein Sohn hat vor ein paar Jahren dieses Teil in der Nähe einer Badruine entdeckt. Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Es ist aus Stein und sieht aus als ob es eine Art Werkzeug wäre.intenso 018.JPG


melden
Anzeige
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 17:05
Hier noch ein Foto
intenso 016.JPG


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 18:45
Sieht aus wie Klumpen aus Knetgummi.


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 18:59
Ist aber aus Stein :D Das kann ich dir auf den Kopf hauen und es bleibt ganz ;)


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 19:22
Neulich ist mir was ausgelaufen und ich hab das auf die Schnelle mit vielen Zewa-Küchentüchern aufgenommen.
Der Versuch, sie auszuwringen endete ähnlich.


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 19:27
@blue_
Wirklich sehr witzig...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 19:35
@Sandy2012

Sorry, ich wollte dich nicht veräppeln, aber es sah wirklich genau so aus.

Es könnten Reste von Verarbeitungsmaterialien sein. Ich habe erst dieses Jahr einen Raum neu gefliest, und dabei fallen solche Abfälle an, die schnell fest werden.

SpoilerWenn man "leise" flucht :D


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 19:40
@blue_
Schon gut :D

Ich hab jetzt hier mal alles was er von da angeschleppt hatte fotografiert, leider macht mein Uralthandy keine wirklich guten Fotos :)

Steine ben 009


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 19:59
Knochen?


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 20:11
@Halbu
Hab ich auch schon dran gedacht aber das Teil ist etwas unförmig und ich wüsste nicht was das für ein Knochen sein sollte.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 20:25
Der erste Stein sieht einfach aus wie von Wasser zu seiner jetzigen Form ausgewaschen. Von den anderen Steinen - echt ein schei*-Foto ;) - find ich nur die untersten drei auffällig. Könnte es sich um Kalkstein bzw. Kalksandstein handeln? Das würde sowohl die Auswaschungen des ersten und zumindest die scheinbar parallelen Flächen der Ober- und Unterseite jener Steine erklären: Sedimentgestein. Nur die seitlichen Bruchkanten wären dann etwas seltene Naturspiele - oder eben künstlich. Von den mittleren vier Steinen erinnert mich der linke, der "Finger", an fossile Grabgänge von Meereswürmern, wie ich sie selbst in Kalkablagerungen des mitteltriassischen Muschelkalks bei Aschersleben gefunden habe - waren meine ersten Fossilien, und ich war stolz wie Bolle, dachte, ich hätte Saurierrippen gefunden. Da hab ich auch "versteinerte Zungen" gefunden. War mir schon klar damals, daß Zungen nicht versteinern und Meeressaurier keine Säugerzungen der Form nach haben, aber es sah halt so aus. Tatsächlich waren das gebogene Grabgänge, bei denen auch das Material zwischen dem Röhrenbogen erhalten blieb.

Mit solchem Kalkgestein und solchen Röhren ließen sich die meisten Merkmale Deiner Steine erklären. Mal so aus der Ferne betrachtet. Hast Du ne Uni oder ein geologisches Museum odgl. in Deiner Nähe? Einfach mal vorbeigehen und nachfragen. Vielleicht auch nach nem Geologen im Branchenbuch suchen.

Pertti


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 20:47
@perttivalkonen
Gibts bestimmt in Freiburg :)
Er hat das Zeug direkt neben der Badruine ausgebuddelt. Was das für ein Stein ist weiß ich nicht. Ich hab da überhaupt keine Ahnung von.Bei dem Teil ganz unten links sieht man mMn recht deutlich dass das nicht natürlich entstanden ist. Ich mach morgen mal bessere Fotos :)

Das ist die Badruine und genau da daneben hat er das Zeug gefunden.
https://www.google.com/search?q=badruine+h%C3%BCfingen&rls=%7Bmoz:distributionID%7D:%7Bmoz:locale%7D:%7Bmoz:official%7D&...


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 20:50
Badruine?Dann könnte es auch Harnstein sein.Ohne Scherz.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

29.09.2013 um 22:15
Die scheinen da mit Kalkstein gebaut zu haben.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

30.09.2013 um 11:24
@Sandy2012
Jetzt weiß ich, woran mich das erinnert (das erste Foto).
Im Aquarienhandel gibt es solch ausgewaschenen, ich glaube Kalksteine. Teils mit noch mehr Löchern.
Dekosteine für Terrarien.
Könnte etwas ähnliches sein.

EDIT: Google mal "Lochgestein"


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

30.09.2013 um 12:15
@NONsmoker
Das könnte sein, die Farbe ist zwar etwas anders, wäre aber eine Möglichkeit.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

30.09.2013 um 17:50
So sieht einer bei mir aus.
Es gibt auch solche "abgeschliffenen" ohne Löcher. Ist Kalkstein.
Ist aber nur eine Vermutung, man müsste es mal in der Hand haben.
 KK LST2165


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

30.09.2013 um 22:35
kann man beim ersten stein bei genauer betrachtung fingerabdrücke erkennen? mich erinnert der schwer an tonreste die nach dem töpfern weggeworfen werden, wie kalkstein wirkt er von der beschaffenheit her eher nicht, zu glatt und zu wenig porös.


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

01.10.2013 um 14:09
@mrhanky
Sieht auf jeden Fall aus als ob das extra Löcher für die Finger wären. Meine passen perfekt da rein, deshalb dachte ich an ein Werkzeug. Ton und Kalkstein ist es nicht.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

01.10.2013 um 15:13
Und zwar weil?


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

18.10.2013 um 11:32
@Sandy2012
Und zwar weil?


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

18.10.2013 um 11:45
@NONsmoker
Hab das Teil einem Nachbarn gezeigt und der meint das kann kein Kalkstein wegen sein weil der wohl brüchig wäre und dieses Teil ist im wahrsten Sinne des Wortes steinhart :)
Ton würde zerbrechen wenn man ihn auf den Boden wirft. Ich hab das Teil auf den Gehweg vorm Haus geworfen und es ist noch ganz, ist auch nichts abgebröckelt.


melden

Weiß jemand was das sein könnte?

18.10.2013 um 13:15
Sandy2012 schrieb:der meint das kann kein Kalkstein wegen sein weil der wohl brüchig wäre
Was ist denn das? In Kalkgestein gibt es wunderschöne Höhlen. Sie entstehen, weil Kalk sich schnell ausspülen/auslösen läßt, und sie bleiben bestehen und geben nicht mal eben der immensen Auflast ganzer Berge nach, weil Kalkgestein durchaus alles andere als "wohl brüchig" sein kann.

Pertti


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß jemand was das sein könnte?

18.10.2013 um 13:24
@perttivalkonen
Ich bin, wenn es um Kalkstein oder andere Steinarten geht wirklich total unwissend. Meine Tochter will nächste Woche mal mit dem Teil zum Colombischlössle in Freiburg. Die müssten ja wissen was das ist.


melden
Anzeige

Weiß jemand was das sein könnte?

19.10.2013 um 01:47
Es schaut aus wie Teil eines Knochens, klar. Aber es kann auch einfach so aus dem umliegenden Sediment gebrochen und dann ausgespült worden sein. Man müsste es genauer untersuchen..Vlt. hast du ja die Möglichkeit die Oberfläche mit einem spitzen Gegenstand zu bearbeiten. Die Proben dürften sich mit Lösungsmittel und Indikatorstreifen aus der Apotheke anaylsieren lassen. Aber so aus der Ferne ist es schwer eine abschliessende Aussage zu treffen.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden