weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US Bombentest

12 Beiträge, Schlüsselwörter: US
Seite 1 von 1
geronimo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 09:50
Link: www.whatdoesitmean.com (extern)

kann jemand diesen link durchlesen, ich kapiers nicht ganz


melden
Anzeige
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 09:58
Ich hab kein Bock so viel zu lesen und schon gar nicht in Englisch

Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 09:58
sry

Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden
toxic4brain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 10:05
starker tobak
am besten gefällt mir der letzte satz:) würde einfach mal behaupten is unmöglich.

"As many intelligence organizations in both the EU, China and Russia summarize, it may indeed be the time that the invasion and occupation of the North American Continent, and its peoples, may indeed be necessary lest they drag the entire world down with them into their madness of sleeping while the world around them collapses."


melden
echelon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 10:57
Bitte mal ne übersetzung..und eventuel ne kurz fassung..Habe nicht so die zeit so viel zulesen und dann noch in englisch.danke

"Die Mehrheit unser Importe kommt aus dem Ausland" -Georg W. Bush


melden
octavios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 13:07
SOLI INVICTO

Am 16. März 2005
Wahnsinnig Die VEREINIGTEN STAATEN Experimenteller Bombe-Test, im Versuch, Strahlströmung Zu ändern, schlägt Vor, dass Zeit Für die Invasion und Beruf des nordamerikanischen Kontinents Nahe Sein Kann
Dadurch: Sorcha Faal, und wie berichtet, der russischen Akademie von Wissenschaften
Beweise steigen gegen die Vereinigten Staaten heute, die zeigen, dass vorige atmosphärische Explosion dieses Wochenendes im Nordwestlichen Gebiet des nordamerikanischen Kontinents aufgrund ihres Sprengens von einer ihrer meisten gefürchteten und heimlichen Waffen war, wissen als der HPM, oder Hohe Macht-Mikrowelle, Bombe.
Über diese Waffe können wir von dieser Nachricht durch die amerikanische Zeitung Posten von NEW YORK in ihrem betitelten Artikel lesen, "Bombardiert Mikrowelle unsere Heimliche Waffe" und der über diese Bombe sagt, "sagt Das Pentagon, würde sein spätestes tödliches Gerät - ein von Präzision geführter Blitz-Bolzen der Mikrowellenmacht - seine wichtigste Waffe in einem Krieg mit dem Irak sein. Die Hochleistungsmikrowelle, ein k ein HPM, ist unter der Entwicklung seit Jahren in den Programmen der schwarzen Operationen an den Nationalen Laboratorien und dem Kirtland Luftwaffenstützpunkt in New Mexico gewesen. "
Dieses Ereignis war nicht im Stande, ein Geheimnis von den Bürgern abgehalten zu werden Die Vereinigten Staaten wegen der sensationellen Natur davon bombardiert das Sprengen in der Erdatmosphäre. Statt der wahren Tatsachen über diese Bombe haben die Militärischen USA-Behörden stattdessen noch einmal ihren Leuten gelogen und gesagt, dass dieses Ereignis durch einen Meteor verursacht wurde. Nicht gerade jeder Meteor aber derjenige, der in der Atmosphäre explodieren konnte, verursachen Sie ein Erdbeben und verursachen Sie 'unerklärte' Stromausfälle, und wie wir in diesem Bericht durch die amerikanische Zeitung PI von Seattle in ihrem Artikel betitelt "Ein Meteor, ein Ausfall, ein Beben, alle in der Nacht", lesen können, und der sagt;
"Einwohner von Washington, die auf den Himmel in der Samstagsnacht aufblickten, sahen einen großen Ball des Feuers um den Himmel zu entzünden. Als sie innerhalb ihrer Häuser zurückgingen, fanden einige von ihnen nur Finsternis - und keine Macht. Dienstprogramm-Beamte von Seattle sagten, dass das gerade ein Zufall war. Inzwischen kam ein 3.3-Umfänge Beben ungefähr 15 Meilen im Norden von Olympia vorher 8 nachmittags am Samstag vor, Seismologen sagten. Einige Einwohner von Olympia verdächtigten eine Verbindung zum Meteor. "
Aber zu den wahreren Tatsachen bezüglich dieses 'Meteors', der wie ein Meteor nicht handelt, können wir sehen berichtete in einer kleinen amerikanischen Zeitung von ihrem Gebiet von Kalifornien nannte den Siskiyou Tägliche Nachrichten, und der etwas vom ersten berichteten Sichten dieses Ereignisses hatte, und wie wir lesen können, "bekamen Tausende von Leuten, einschließlich vieler von der Siskiyou Grafschaft, einen Anblick eines ungewöhnlich großen Meteors, der den Himmel zum Norden an 7:45 nachmittags am Samstag anzündete. Anhaltend nur ein paar Sekunden war der große Meteor verschieden als die meisten Sternschnuppen in seiner Helligkeit und Farben, einige veranlassend, sich zu fragen, wenn das möglicherweise eine ankommende Missile-Rakete und Bombe war. "
Aber von den Himmeln dessen Kalifornien diese 'Missile-Rakete/Bombe' war nicht 'ankommend' aber dieses Gebiet, und zu den oberen Grenzen der Erdatmosphäre eher abreisend.
In meinem Am 26. Februar 2005 berichten Sie [Hrsg.-Zeichen: Dieser Bericht ist auf Englisch] nicht vorhanden ich hatte über die Sorgen unserer Wissenschaftler ausführlich berichtet, die über ihre Ergebnisse von ihrem am 23. Februar 2005 Besichtigung der amerikanischen Militärbasis genannt Vandenberg Luftwaffenstützpunkt, in diesem Gebiet von Kalifornien, und ihren 30 berichtet hattenth Raumflügel unter dem 1991 Anfang Harmoniere ich.
Der größten Sorge unseren Wissenschaftlern war das hohe Niveau der heimlichen Tätigkeit, die geführt wird, und war vorher, durch die Heimlichen Raumkräfte nie bezeugt worden Die Vereinigten Staaten. Dieser unerhörte von der Geheimhaltung ist auch von amerikanischen Bürgern bemerkt worden auch, und wie wir von diesem Artikel durch die Zeitung von Kalifornien Zeiten von Santa Maria lesen können, und der sagt;
"Sicherheitssorgen zitierend, hat die Luftwaffe yanked seine nicht klassifizierte Start-Liste von einer Website, eine Bewegung, die Geheimhaltungsgegner und einige Raumhobbyisten gleich verwirrt. Die Website, bedient durch die Westreihe, verschwand plötzlich früher in diesem Jahr. Statt kommender Missionen mit Rakete-Bildern und einem Paragraphen der Information sagt die Seite einfach, "Diese Seite ist provisorisch nicht verfügbar. " Sogar während des Kalten Kriegs waren heimliche Starts nicht dieses Geheimnis. Ein internationaler Vertrag verlangte, dass die Vereinigten Staaten die Sowjetunion eines Rakete-Starts bekanntgaben, es zu vermeiden, als ein Kernangriff verwechselt werden. "
Russische Intelligenz-Quellen berichten auch, dass der Zweck dieser heimlichen Mikrowelle Durchfällt, war Explosion ein Versuch durch den amerikanischen Raum Zwingt, eine Änderung im Strahlströmungsmuster der Erde über den nordamerikanischen Kontinent zu erwirken, und der zur Zeit einen der schlechtesten Wassermängel zu ihren Wachsen-Gebieten seit den 1930er Jahren erfährt.
Weitere Information zeigt, dass dieses Experiment ausgeführt wurde, die Forschung der amerikanischen Wissenschaftler Bens Eastlund und Dr Tai-Yins Huang verwertend.
Dr Eastlund ist für seine Theorien weithin bekannt, die Mikrowellenmacht für die Wetter-Modifizierung gebrauchen, und wie wir von der kanadischen Nachrichtenagentur EXN lesen können, "könnte Es etwas aus einem Übermensch-Komiker ähnlich sein, aber ein amerikanischer Forscher hofft, Tornados in ihren Spuren aufzuhören. Ben Eastlund sagt, dass es möglich sein könnte, Mikrowellenantennen zu gebrauchen, um Hitze in einen spezifischen Teil eines Tornados zu planen. Tornados, formen sich wenn wärmen, feuchte Luftanstiege durch eine Schicht der kühleren Luft. Das schafft einen Fallwind, welcher den wirklichen Tornado bildet. Die Idee von Eastlund ist, diesen Fallwind mit einem Balken von Mikrowellen zu heizen, so erhebt es sich statt des Fallens. Rechnersimulationen schlagen vor, der den Tornado davon abhalten konnte, sich zu formen, oder sogar einen existierenden Tornado zerbrechen. Wir sind noch ein langer Weg davon, das Wetter zu modifizieren, aber Eastlund sagt, dass die Technologie besteht, um ihm einen Versuch zu geben. "
Zu viele in den Westnationen Dr Eastlund wird auch mit der Hochfrequenz Aktives Auroral-Forschungsprogramm (HAARP) Projekt vereinigt, aber ist das so, und wie festgesetzt, durch sie nie gewesen, "Aber auf der nahen genauen Untersuchung wird der Schleier der Kritik dünn und Sie sehen, dass die Kritik von HAARP mehr auf der Phantasie beruht als Wirklichkeit. Das ist, weil Begich, Besetzend und andere HAARP mit einem Plan der 1980er Jahre durch einen ARCO Physiker, Bernard Eastlund vergleichen, einen Sender ähnlich, aber oft größer und stärker zu bauen, als die HAARP Möglichkeit. Dieser Sender wurde nie gebaut. Es besteht nur auf Papier. "
Wie HAARP würden die Sender von Eastlund in Alaska gelegt worden sein, und hätten als eine ionospheric Heizung fungiert. Aber das Projekt von Eastlund wäre mehr als 30,000mal größer gewesen als HAARP mit der Macht, die obere Atmosphäre durch die rohe Gewalt zu verdrehen. Sein Sender und Antenne-Seite hätten 1600 Quadratmeilen (mehr als eine Million Acres bedeckt.) "können Sie [mit meinem Plan] Heben-Teil der oberen Atmosphäre," sagte Eastlund. "Sie können es bewegen, Dinge damit tun lassen. " Eastlund beschrieb, wie er die Ionosphäre "chirurgisch" verdrehen konnte, um globale Kommunikationen zu stören. Er erzählte, wie er genug Turbulenz in der Ionosphäre erzeugen konnte, um Mitte im Flug zu zerstören. Sich hebend und rührende Gebiete der Ionosphäre theoretisierte Eastlund, dass er die Strahlströmung umadressieren konnte, um globale Wetter-Muster zu verändern, Bordverschmutzung zu verbrennen, und die Ozon-Schicht zu reparieren.
Eastlund patentierte die Prozesse, die er sich für seine Frankenstein-artige Entwicklung vorstellte. Das Patent, um die Atmosphäre der Erde zu verändern, wurde wie verlautet in der Geheimhaltung von der Regierung gesiegelt.
Aber nicht gerade 'gesiegelt in der Geheimhaltung' durch die Militärische Regierung Die Vereinigten Staaten, Die Arbeiten von Dr Eastlund wurden mit dem amerikanischen Physiker Dr Tai-Yin Huang vereinigt, und wer über ihre Forschung sagt, "stellen Sie sich Vor, wenn Sie einen Stein in Wasser werfen," sagte Huang, wenn gefragt, ihre Arbeit zu beschreiben. "Sie werden Kräuselungen sehen Welle-Vorderseiten bilden, die sich auf der Oberfläche des Wassers fortpflanzen. Der Stein ist die Quelle, die die Welle erzeugt. Das Wasser ist das Medium, das die Welle trägt. Aus dem gleichen Grunde ist das in der Atmosphäre ähnlich. Die zu Grunde liegende Physik ist dasselbe; d. h. sie werden durch die flüssige Dynamik ganz regiert. Statt Wassers ist die Flüssigkeit die Atmosphäre. Es gibt viele verschiedene Arten von Wellen, die sich durch die Atmosphäre bewegen: innere Ernst-Wellen, planetarische Wellen, Schallwellen, Gezeiten. Ernst-Wellen können durch Quellen wie Gewitter, Strahlströmungen, Kernexplosionen, und Erdbeben erzeugt werden. " { Dr Tai-Yin Huang}
Im Kombinieren der Forschungsanstrengungen sowohl durch den Dr Eastlund als auch durch Huang hatten sie die Theorien des Dr William L erfüllt. Donn und Stanley D. Gedzelman, der in ihrem Forschungspapier betitelte "Atmosphärische Ernst-Wellen und die Energie der Strahlströmung" erklärt worden war.
Diese grundlegende Theorie fordert, dass die Heizung von mesosphere der Erde durch 'gewaltsame' Mittel Ernst-Wellen erzeugen konnte, die sich unten zur Troposphäre fortpflanzen würden und thusly eine Änderung in der Strahlströmung erwirken, und welcher gerade unter der Troposphäre liegt.
Japanische Wissenschaftler haben weiter diese Theorien gültig gemacht, und wie wir vom japanischen Wissenschaftsorganisationsforschungsinstitut für Aufrechtzuerhaltenen Humanosphere (RISH) auf ihren Forschungsergebnissen, "Die Generation von atmosphärischen Ernst-Wellen an der starken Strahlströmung (Punkte) gerade unter dem tropopause (feste Linie), und ihre Fortpflanzung aufwärts lesen können und nach unten mit dem MU Radar deutlich beobachtet werden. Die Ernst-Wellen in der niedrigeren Stratosphäre, von denen die meisten sich aufwärts fortpflanzen, zeigen eine klare jährliche Schwankung mit der Maximalintensität im Winter, wenn die Kraft des tropopausal Strahles auch maximiert. "
Zum Erfolg des Sprengens dieser Mikrowellenbombe wissen wir noch nicht völlig, aber es ist interessant zu bemerken, dass eine der US-Raumkräfte organisatorische Mitglieder, Michael Griffin übersteigt, der gegangen war, ist dieses 'Experiment' gerade ernannt worden, die US-Raumfahrtbehörde NASA zu führen, und welcher das auch sobald Zivilagenturen ganze Übertragung auf die Militärischen Kräfte dieser Achse-Macht vollendet, und wie wir, wie berichtet, durch die Nachrichtenagentur von Reuters lesen können, "wurde Michael Griffin als die Wahl des Präsidenten Bushes genannt, um die US-Raumfahrtbehörde anzuführen. Greif ist Haupt von der Raumabteilung am Angewandten Physik-Laboratorium von Johns Hopkins Universität, welche an zivilen und militärischen Raumfahrtprogrammen, einschließlich der Missile-Rakete und Luftverteidigung und Staatssicherheitsanalyse arbeitet. Vorher war er Präsident von In-Q-Tel, dem privaten Risikokapital-Arm von CIA, und arbeitete an der Augenhöhlenwissenschaftshandelsgesellschaft, die Raketen und Missile-Raketen entwickelt. "
Zur Katastrophe, die den amerikanischen Leuten aufgrund dieses nordamerikanischen Mäßigen breiten Wassermangels ins Gesicht sieht, gibt es keine Zweifel, Wie berichtet, durch das Nationale USA-Wassermangel-Milderungszentrum wir können sehen, dass völlig ein Drittel ihrer landwirtschaftlichen Gebiete äußersten Wassermangel-Bedingungen ins Gesicht sieht. Wir können weiter sehen, dass gerade darin letzte Woche Landwirtschaftliche US-Behörden noch mehr ihrer landwirtschaftlichen Gebiete als 'Katastrophengebiete bezeichnet haben, und wie wir von dieser Meldung lesen können, "Bezeichnet USDA Grafschaften in Tennessee, Montana und New York als Landwirtschaftliche Katastrophengebiete. "
Nicht gerade zum nordamerikanischen Kontinent ist irgendein dieses massive Wassermangel-Verbreiten von den Taipei Zeiten, die wir in ihrem betitelten Bericht lesen können, "sucht das Von Wassermangel geschlagene Südostasien Hilfe" und der sagt, "hat Einer der schlechtesten Wassermängel in Jahren in Südostasien Sorgen über Getreide-Verluste im Gebiet erhoben, einen Notfall veranlassend, der sich in Thailand und einen Anruf von Kambodscha für die internationale Hilfe trifft. Zehn Gebiete in der nördlichen thailändischen Provinz von Chiang Mai waren erklärte Katastrophe-Zonen am Freitag, so konnten sie Nothilfe suchen, um die Elend von Bauern und Fischern zu erleichtern. Vietnams acht Haupthochländer-Provinzen ertragen ihren schlechtesten Wassermangel in 28 Jahren, ungefähr 1 Million Menschen betreffend und ungefähr 1.3 Trillionen Pimmel (US$80 Million) Wert von Getreide-Verlusten verursachend. "
Davon Brasilien wir, können wie berichtet, durch die brasilianische Nachrichtenagentur AE lesen, "verursacht Wassermangel, der bereits ein Monat in S ã o Paulo und Paran á, Brasiliens Hauptzuckerrohr-Zustände gedauert hat, Sorge in der Industrie des Zuckers/Vinylalkohols und bedeutet sogar, dass 2005/06-Getreide-Vorhersagen reduziert werden. "
Über diese Wassermängel berichtet die Bloomberg Nachrichtenagentur auch, "erhoben sich Robusta Kaffee-Terminwaren zu einem fünfjährigen hoch in London nach der Gewinnung in Tokyo auf der Sorge, wird ein Mangel am Niederschlag Getreide in Vietnam, der größte Lieferant der Bohne-Mannigfaltigkeit beschädigen. Die Kaffee-Ernte in Brasilien, dem größten Arabica Pflanzer in der Welt und Ausfuhrhändler, kann ebenso viel 24 Prozent, Singapur - gegründeter Kaffee-Lieferant Olam fallen, den Internationaler Ltd in dieser Woche sagte. "
Aber zur größten Sorge für alle Leute in der Welt sind heute nicht gerade diese massiven Wassermängel aber die zunehmende Hitze der Atmosphäre unserer Erde und der Wirkungen, die es auf dem Wachsen von neuen Getreide für dieses Jahr haben wird.
Derart hat die gewesene Erde heizte das zum ersten Mal in 11,000 Jahren der höchste Berg in Afrika, Mt Kilimanjaro, hat keinen Schnee oder Eis darauf, und wie wir, wie berichtet, durch die britische Zeitung Den Wächter in ihrem betitelten Artikel sehen können, "Die Spitze von Mt Kilimanjaro, wie es seit 11,000 Jahren", nicht gesehen worden ist, und der sagt, "ist Afrikas höchster Berg, mit seiner weißen Spitze, einer des am meisten sofort erkennbaren Anblicks in der Welt. Aber als diese Luftfotographie-Shows die Handelsmarke von Kilimanjaro wird schneeige Kappe, an 5,895 Metern (19,340ft), jetzt fast - 15 Jahre gegangen, bevor Wissenschaftler voraussagten, dass es durch die Erderwärmung schmelzen würde. "
In noch einem anderen Beispiel können wir in diesem Bericht durch die BBC sehen, dass "Schmelzende Gletscher im Himalaya zu Wasserknappheit für Hunderte von Millionen von Leuten, die Bewahrungsgruppe führen konnten, die WWF gewarnt hat. In einem Bericht sagt der WWF, dass Indien, China und Nepal Überschwemmungen gefolgt durch Wassermängel in kommenden Jahrzehnten erfahren konnten. Der Himalaya enthält das größte Lager des Wassers außerhalb der polaren Eiskappen, und füttert sieben große asiatische Flüsse. "
Zu allen diesen Ereignissen London gegründete Organisation Das Institut der Wissenschaft in der Gesellschaft hat diese schrecklichen Warnungen ausgegeben:
"Die Nachrichtenmedien sind von Berichten von Hitzewellen, Überschwemmungen, Wassermängeln, Orkanen, das beschleunigte Schmelzen der polaren Eiskappen und des Meeresspiegel-Steigens voll gewesen. Und noch können sie die ernsteste Folge der Klimaveränderung verpassen es starrt wir im Gesicht: ein Zusammenbruch der Nahrungsmittelproduktion auf einer globalen Skala; oder als Lester Brown von Erdpolitikinstitut sagte, "sprudelt das Bersten des Essens".
Die 16 wärmsten Jahre seit der Aufzeichnung - das Halten begann 1880 alle kamen from1980 vorwärts vor, die drei wärmsten Jahre waren 1998, 2001 und 2003. Getreide sehen Hitzebetonungen ins Gesicht, die ohne Präzedenzfall sind.
Als die Temperaturanstiege mehr als 34 C verlangsamt sich Photosynthese, auf Null für viele Getreide an 37 C fallend. An dieser Temperatur leiden Getreide-Werke im US-Maisgürtel unter dem Hitzestoß und Wasserentzug, die Ernte zurückweichend.
Die Probleme der Wasserknappheit und vergrößerter Temperaturen schlagen bereits Korn-Erträge. Korn-Produktion hat sich in einigen kleineren Ländern geneigt; aber es fällt jetzt in China, das meiste volkreiche Land in der Welt. Im Laufe der letzten fünf Jahre ist Chinas Korn-Ernte von 390 Millionen bis 340 Millionen Tonnen - ein der Korn-Ernte Kanadas gleicher Fall gefallen.
2002 blieb die Weltkorn-Ernte von 1807 Millionen Tonnen hinter dem Weltkorn-Verbrauch durch 100 Millionen Tonnen, oder 5 Prozent zurück. Dieser Fehlbetrag, das größte auf der Aufzeichnung, kennzeichnete das dritte Konsekutivjahr von Korn-Defiziten, Lager zum niedrigsten Niveau in einer Generation bringend.
Die Welt ist an Wasser nach Jahrzehnten des unaufrechtzuerhaltenen Überpumpens von aquifers schnell knapp zu werden, um Nahrungsmittelproduktion auszubreiten, um eine wachsende Weltbevölkerung zu füttern. Wasserabflussleisten sind scharf und schnell in Hunderten von Ländern einschließlich Chinas, Indiens und der Vereinigten Staaten gefallen, welche zusammen fast Hälfte des Kornes in der Welt erzeugen. "
Heute sind die Weltstandplätze auf dem Abgrund der Totalwelthungersnot, globalen Totalkriegs und einer Grippe pandemisch wie seit der spanischen Grippe Pandemisch von 1918 nicht gesehen worden, und wie die Weltmoor-Organisation wieder gewarnt hat, "Beamte der Weltgesundheitsorganisation (DIE) Weltregierungen nötigen zu beginnen, Vorbereitungen für eine pandemische Grippe zu machen, die schon im nächsten Jahr kommen konnte. Eine Beanspruchung der avian Grippe in Asien hat mindestens 40 Menschen in Asien bis jetzt in diesem Jahr, und getötet, WER fürchtet, dass sich das Virus bald in eine Form ändern konnte, die sich leicht zwischen Menschen ausbreitet. "
Diesen Westleuten, besonders diejenigen, die in leben Die Vereinigten Staaten, alle Warnungen aus anderen Ländern und Internationalen Wissenschaftsorganisationen wie unser, scheitern daran, sie aufzuwecken, um die Handlungen notwendig zu nehmen, diese Welt zu schützen. Sogar zu diesem wirklichen Tag setzen ihre Propaganda-Quellen fort, von ihnen die jemals zunehmende Nähe von globalen Totalkatastrophen abzuhalten, und stattdessen das Beruhigen ihrer Leute mit sinnlosen Nachrichtengeschichten wie die andauernde Gerichtsverhandlung mit ihrer verehrten Musikikone Michael Jackson fortzusetzen.
Soviel Intelligenz-Organisationen sowohl in der Europäischen Union, China als auch in Russland fassen zusammen, es kann tatsächlich die Zeit dass die Invasion und Beruf des nordamerikanischen Kontinents, und seiner Völker sein, kann tatsächlich notwendig sein, damit sie die ganze Welt mit ihnen in ihren Wahnsinn des Schlafens herunterziehen, während die Welt um sie zusammenbricht.
© March 16, 2005, die Europäische Union und die Vereinigten Staaten alle Rechte vorbehalten.
[Hrsg.-Zeichen: Die USA-Regierung bemüht sich aktiv, zu finden, und, irgendwelcher und alle Meinungen über zum Schweigen zu bringen Die Vereinigten Staaten außer denjenigen, die aus autorisierten aufgenommenen Regierungsquellen kommen, von denen wir nicht ein sind. Keine Interviews werden gewährt, und sehr wenig persönliche Information wird über unsere Mitwirkenden gegeben, um ihre Sicherheit zu schützen.]


Gruß

Octavios

SOLI INVICTO


melden

US Bombentest

18.03.2005 um 14:31
babelfish???? ;)

Fünf große Feinde des Friedens wohnen in uns: nämlich Habgier, Ehrgeiz, Neid, Wut und Stolz. Wenn diese Feinde vertrieben werden könnten, würden wir zweifellos ewigen Frieden genießen.

Francesco Petrarca (1304-74), ital. Dichter u. Gelehrter


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 14:35
bitte in kurz


melden

US Bombentest

18.03.2005 um 14:56
Ich liebe Babelfish-translations. Da versteht man meistens weniger als im
Original *g*

Druckt euch das Ding halt aus und lest es in Ruhe. Dauert gerade mal 5
Minuten. Aber das kennt man ja. Über BILD schimpfen und selber nur die
Schlagzeilen lesen wollen. Am besten noch als Bildchen *kopfschüttel*

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 15:05
Mir wird bei soviel schwindelig


melden
lalala7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 16:53
also:
es ist die rede davon, dass die USA eine neue "superbombe" getestet haben. eine sog. HPM = High Power Microwave Bomb. also eine bombe die angeblich mikrowellen freisetzen soll.
die US-regierung soll behauptet haben, dass es sich um einen metoriten gehandelt hat, der in der erdatmosphäre explodiert ist.

sorry, aber weiter muss ich nicht lesen. der "bericht" ist absolut dummes gelaber.


melden
Anzeige
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US Bombentest

18.03.2005 um 18:19
Link: www.alaska-info.de (extern)

@geronimo
Servus Geronimo! Übersetze Webseiten mit google!

Das ganze spielt auf einen Test mit dem Haarp Projekt an, das real in Alaska steht und diverse Patente enthält.
Zum Haarp - Projekt siehe bitte den ersten Link.
Einen zweiten und dritten Link füge ich hier ein, da es sich möglicherweise auch um ein Haarp - Experiment handeln könnte.

Zweiter und dritter Link:
http://www.daserste.de/wwiewissen/thema_dyn~id,6wisde7g96ot8hda~cm.asp

http://www.abendblatt.de/daten/2004/03/29/278533.html



Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
18am 04.02.2009 »
von Roesti
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden