Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kellerfund, Eisenritter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 16:55
Hallo,
Bei den Renovierungsarbeiten im Keller habe ich einen alten Gegenstand wieder gefunden. Ich erinnere mich nicht mehr so ganz genau aber ich glaube wir haben ihn hier im Haus gefunden als wir es gekauft haben. Es ist eine Person (Eventuell ein Ritter?) aus Metall oder ähnlichem. Er war ganz verrostet. Wir ließen ihn Sandstrahlen und haben ihn Gold lackiert. Ich glaube mich erinnern zu können genau so einen mal an der Wand in einem Museum gesehen zu haben. Kennt ihr diesen? Könnt ihr mir sagen wer der Ritter darstellen soll? Könnt ihr mir sagen was es ist und wie alt es ist? Danke im voraus!!! :D
https://www.allmystery.de/static/upics/cb4d7b_20150509_192247.jpg
https://www.allmystery.de/static/upics/096b69_20150509_192321.jpg
https://www.allmystery.de/static/upics/8d4ad8_20150509_192255.jpg
https://www.allmystery.de/static/upics/9f4e4a_20150509_192303.jpg


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 17:07
Sieht aus wie ein Narr mit einem Schwert.. Aber ich habe ihn noch nie gesehen und habe auch keinen Plan wer es sein soll. Ich denke auch nicht das es was Wertvolles ist..


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 17:19
Wohl eher Edelmann als Narr :D. Spontan gesagt ein Musketier


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 18:04
Landsknecht aus dem 30 jährigen Krieg. Einfach mal googeln. Alter kann man nach dem vergolden nicht mehr sagen ^^


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 18:12
Jep, ich denke auch, wenn der mal etwas Wert war, dann ist er es jetzt nicht mehr, nachdem ihr ihn gold lackiert habt ;)


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 19:24
Ja das ist schon lange her. Damals haben wir halt einfach ned dran gedacht. Naja jedenfalls interessiert mich das Alter trotzdem. Danke an alle Antworten!
@phenix
sieht echt nach Landsknecht aus.


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 20:17
Ich kann ja mal mit der Drahtbürste versuchen den Lack zu entfernen


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 20:29
@Haddonfield78
Kein guter Plan, es könnte nur noch mehr beschädigt werden.


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 21:40
@Lepus
Hmm also stabil ist des Ding schon. Das ist der einzige Weg der mir einfällt des Ding in seinen originalen Zustand zurück zu bringen. Hast du Vllt. eine Idee?
Danke für deine Antwort. Liebe Grüße :D


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 22:01
@Haddonfield78
probier doch mal
- Nagellackentferner
- Feuerzeugbenzin
ansonsten nimmst du mal
- Verdünnung


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 22:04
@Haddonfield78
Leider habe ich keine Idee.


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

10.05.2015 um 22:06
@schelm1
Danke für den Beitrag ich werde es morgen mal versuchen.

nehmen wir an das ist so ein Landsknecht aus dem 30 Jährigen Krieg. Kann es sein das es zu dieser Zeit hergestellt wurde?


1x zitiertmelden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

11.05.2015 um 10:12
@Haddonfield78
Zitat von Haddonfield78Haddonfield78 schrieb:nehmen wir an das ist so ein Landsknecht aus dem 30 Jährigen Krieg. Kann es sein das es zu dieser Zeit hergestellt wurde?
Es kann durchaus sein das es zu dieser Zeit hergestellt wurde. Zumindest rein technisch!
Der Ritter oder Landsknecht auf deinen Bildern wurde gegossen. Besonders gut zu sehen ist das bei den Übergang vom Schwert zum Schuh.
Das gießen von Eisen wird schon auf einige tausend Jahre vor Christus zurückgeführt das heißt nichts neues beim 30 jährigen Krieg Der 1618 bis 38 stattfand!

Landsknechte werden auf das 15te bis späte 16te Jahrhundert zurückdatiert das heißt AB diesen Zeitpunkt könnte dein Fund hergestellt worden sein!
Wobei Landsknechte als Bewaffnug meist eine Art Spieß verwendeten. Das Schwert eher ungewöhlich!

lg


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

11.05.2015 um 12:42
@jester
1618-1648 ;)


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

11.05.2015 um 12:56
Ich glaube nicht das der so alt ist. Aber wenn du wirklich auch Nummer sicher gehen willst, würde ich es mal in einem Antik Laden versuchen. Die können einem bei sowas eigentlich schnell weiter helfen.
Da die Figur zum Aufhängen ist, gehe ich mal davon aus, das die mal am Kamin hing oder einfach an einer Wand.
Das hatte man mal, das man sich verschiedene Sachen an die Wand hing, sieht man ab und an noch in alten Häusern oder Burgen.


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

11.05.2015 um 13:01
@lemmingmeister

Omg ich Genie :(

sry


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

11.05.2015 um 17:12
@jester
@phenix
@lemmingmeister

Danke für eure netten Antworten!!!
Ich danke euch vielmals.
Ich werde es mal bei einem Antikladen probieren. Mal schauen was sich ergibt :D
Liebe Grüße :D


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

12.05.2015 um 14:45
Mach Dir nicht die Mühe. Solche Gußeisenornamente findest Du auf dem Flohmarkt im Dutzend billiger. Gibt auch ein schönes mit einem Ritter, der mit einem Drachen kämpft, so eines habe ich zuhause liegen. Irgendwann in den 60ern oder 70ern waren die Dinger der letzte Schrei in Sachen Wohn-Dekor, besonders alt oder kostbar ist es auf keinen Fall.


melden

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

12.05.2015 um 17:40
Hallo Haddonfield,

für mich sieht das nach Messingguß aus.
Stilrichtung grob gesagt "Gelsenkirchener Barock".

Gruß Frechdachs


melden
Haddonfield78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kellerfund. ich bitte um Hilfe!

12.05.2015 um 17:45
@Rao
@frechdachs

Danke für die Antworten :D


melden