weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Thema Zeitreise

13 Beiträge, Schlüsselwörter: , Closed Timelike Curve, Geschlossene Zeitähnliche Kurve
Seite 1 von 1

Das Thema Zeitreise

20.06.2016 um 22:08
Hallo zusammen,

Ich wollte hier das Thema Zeitreisen nochmals aufgreifen da ich in vielen verschiedenen Threads diverse Diskussion bezüglich Zeitreisen gelesen habe.
Versteht mich bitte nicht falsch. Ich will hier keineswegs klugscheissen oder ähnliches sondern einfach mal die mir bekannten Fakten zugrunde legen die in den andren Threads bezüglich diesen Themas auser acht gelassen wurden.

Also legen wir mal los :)

Was ist Zeitreise.

Streng genommen ist jeder von uns ein Zeitreisender, und zwar reist jeder Mensch pro Sekunde eine Sekunde in die Zukunft.
Was wir allerdings als Uhr kennen hat physikalisch gesehn Nichts mit Zeit zu tun. Eine Uhr wie wir sie kennen mit 2 Zeigern ist nicht mehr als ein Instrument zum messen der Drehung der Erde um sich selbst.
Definiert durch eine Cäsiumatomuhr.
Die ,,Wechselwirkung" eines Cäsiumatoms ( auch aller anderen Atome ) ist immer abhängig von der auf sie einwirkenden Gravitation.
Kurzum: Die Zeit vergeht hier Auf der Erde so schnell wie sie vergeht. Aber eben NUR hier auf der Erde.
Ab dieser Aussage müsste klar sein das die Zeit unter anderer Gravitationseinwirkung entweder schneller oder langsamer vergeht.
Je höher die Schwerkrafteinwirkung ist desto langsamer vergeht die Zeit.

Jetzt mal folgendes angenommen.

Wir erfinden jetzt die Maßeinheit GRV im Verhältnis zu A
Heist 1 GRV ist 1A (Jahr) auf der Erde.

Fliegen wir jetzt auf einen Planeten der die 10 Fache Anziehungskraft der Erde hat sprechen wir von 10 GRV.

Ohne Berücksichtigung der Reisezeit verbringen wir auf diesem Planeten 1 Jahr bei 10Grv was rechnerisch 10 Jahren auf der Erde entspricht.

Also sind wir gewissermaßen 9 Jahre in die Zukunft gereist.
Diese ,,Zeitreise" wirkt in diesem Falle aber auch nur auf der Erde da diese ja die Maßeinheit stellt.

Somit wären reisen die Zukunft (Technik vorausgesetzt) sogar praktisch möglich.
In die Vergangenheit leider nein.

Aber Warum nein?

Weil man die Zeit auch mit der Geschwindigkeit beeinflussen kann.

Ganz einfaches Beispiel:

Du fährst mit deinem Auto. Von A nach B was der Einfachheit halber mal 100km sind

Fährst du diese mit 50kmh brauchst du 2 Stunden
Fährst du mit 100kmh brauchst du 1 Stunde
Fährst du mit 200 Brauchst du 1/2 Stunde.

Das war jetzt ein stark vereinfachte Beispiel.

Prinzip ist aber folgendes. Je schneller man sich bewegt desto langsamer vergeht die Zeit weil man mehr Energie in Bewegung umsetzt um sich durch die Raumzeit zu bewegen. Steht man still bewegt man sich ja nur durch die Zeitdimension.

So also theoretisch je näher man sich der Lichtgeschwindigkeit nähert desto langsamer vergeht die Zeit da man immer mehr Energie zur Bewegung durch den Raum aufwendet.
Ist man genau auf Lichtgeschwindigkeit steht die Zeit Still (dies ist allerdings Objekten mit Masse unmöglich da sich die Maße des Objektes und der benötige Energieaufwand um diese immer Größer werden Masse exponentiell steigert und kurz vor der Lichtgeschwindigkeit den Wert UNENDLICH erreicht.

Somit wäre Lichtgeschwindigkeit für Objekte mit Masse unmöglich.

Nehmen wir mal an man bewegt sich schneller als das Licht bewegt man sich theoretisch in der Zeit rückwärts was aber wegen diverse Paradoxa nicht möglich ist.

Der Fazit zu all dem ist:

Sind Zeitreisen möglich? JEIN

Vorwärts JA rückwärts NEIN

Freue mich auf eure Kommentare :)


melden
Anzeige

Das Thema Zeitreise

20.06.2016 um 23:02
Da sich unsere Erde mit 30 Kilometern pro Sekunde um die Sonne dreht sind wir somit auch Zeit reisende


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Thema Zeitreise

21.06.2016 um 07:40
@h3nk3r85


Präziser gesagt sind es 29,78 Kilometer pro Sekunde.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Thema Zeitreise

21.06.2016 um 08:23
Nyne90 schrieb:Wir erfinden jetzt die Maßeinheit GRV im Verhältnis zu A
Heist 1 GRV ist 1A (Jahr) auf der Erde.
Und genau deswegen kann ich Physik nicht verstehen.

"Hu, wir wollen etwas "beweisen"...was machen wir denn da?" - "Hm...lass uns eine Einheit erfinden."... TADAAAA.

In der (theoretischen) Physik kann man sich doch alles , mehr oder weniger, so zurecht biegen, damit man es "beweisen" kann. :|


melden

Das Thema Zeitreise

21.06.2016 um 10:40
@Nyne90

Passt alles nicht wirklich, ein zehnfache Gravitation bedeutet nicht, die Zeit geht zehnmal langsamer, dann passt auch einiges anderes nicht. Und Threads dazu haben wir hier schon.


melden

Das Thema Zeitreise

22.06.2016 um 05:49
Und was hat das jetzt in Astronomie zu suchen?


melden

Das Thema Zeitreise

22.06.2016 um 06:28
Und warum brauchen wir dafür wieder einen neuen Thread? Das ist doch alles hier auch schon Thema, sowie in mindestens sechs weiteren Threads. Diskussion: Zeitreisen - Beweis möglich?

Sag doch mal Bescheid, was an diesem Thread anders sein soll.


melden

Das Thema Zeitreise

22.06.2016 um 08:58
Nyne90 schrieb:Nehmen wir mal an man bewegt sich schneller als das Licht bewegt man sich theoretisch in der Zeit rückwärts was aber wegen diverse Paradoxa nicht möglich ist.
Nach welcher Theorie würde man sich denn "rückwärts" ( im Sinne von ... in die Vergangenheit ) in der Zeit bewegen?

Oder beruht die Annahme nur auf einer mathematischen Lösung, die einen negativen Wert für die Zeit ergibt? Es gibt mathematische Lösungen, die in der Natur nicht realisiert werden, wie z.B. die negative Länge der Hypotenuse beim Dreieck (Pythagoras). Oder die sogenannten "Weißen Löcher", das sind ebenfalls Lösungen der Einsteinschen Feldgleichungen der ART, was nicht automatisch heißt, dass sie real existieren. Zumindest hat man dergleichen noch nie beobachtet.

Ansonsten glaube ich, es gibt viele gute Gründe, die gegen die Möglichkeit einer Reise in die Vergangenheit sprechen, aber die sich daraus möglicherweise ergebenden Paradoxa gehören nicht dazu. :D


melden

Das Thema Zeitreise

04.07.2016 um 16:22
Man kann rückwärts in der zeit reisen. In Damanhur in Italien hat eine Forschergruppe eine Maschine entwickelt die mit Kristall -Energie funktioniert


melden

Das Thema Zeitreise

04.07.2016 um 16:41
@Reila
Definiere mal "Kristall-Energie". Welche SI-Einheit hat "Kristall-Energie"?


melden

Das Thema Zeitreise

04.07.2016 um 16:49
Reila schrieb:Man kann rückwärts in der zeit reisen. In Damanhur in Italien hat eine Forschergruppe eine Maschine entwickelt die mit Kristall -Energie funktioniert
In Deutschland nennt man sowas "Erinnerung" , oder ?
Sorry, ich habe mir jetzt nicht den ganzen Fred durchgelesen. Weise Gelehrte schreiben aber schon seit Jahrhunderten, dass man (sinngemäß) den Augenblick, die Gegenwart leben soll, nicht die Vergangenheit oder die Zukunft.
Da stellt sich mir die Frage, was ich mit einer Zeitmaschine soll? Klingt zwar interessant. Ist aber meiner Meinung nach Unfug.
Die Menschen sind vielfach schon mit der Gegenwart überfordert, wie ein alltäglicher Blick in die Nachrichten unschwer erkennen lässt.


melden

Das Thema Zeitreise

04.07.2016 um 17:43
Hm...
Wikipedia: Damanhur_(Lebensgemeinschaft)


melden
Anzeige

Das Thema Zeitreise

04.07.2016 um 17:54
@Reila:
Reila schrieb:Man kann rückwärts in der zeit reisen. In Damanhur in Italien hat eine Forschergruppe eine Maschine entwickelt die mit Kristall -Energie funktioniert.
Ist Dir der Gedanke gekommen, dass das eine Lügengeschichte sein könnte, die irgendjemand oder eine Gruppe erzählt, um sich wichtig zu machen?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden