weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: ´sonne
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:41
Nicht die Wärme geht durchs All, sondern das Licht.

Übrigens, schonmal auf Merkur oder der Venus gewesen? Würd ich auch nicht empfehlen :D


melden
Anzeige
quasar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:43
Das die Sonne eiskalt ist ist eine der schwachsinnigsten Behauptungen die ich je gehört habe.
Die Kernfussionsprozesse erzeugen im Kern nun mal Temperaturen von 15*10^6 Grad Celsius. Die Teilchen haben folglich eine große kinetische Energie.
Wers nicht glaubt muss sich mal die Effekte einer Wasserstoffbombe ansehen, das ist der selbe Prozeß wie in der Sonne.
Natürlich ist es im Weltraum eiskalt, es gibt keine Materie die mit der abgestrahlten elektromagnetischen Strahlung wechselwirken kann. Erst auf der Erde ist dies möglich.


melden
quasar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:43
Das die Sonne eiskalt ist ist eine der schwachsinnigsten Behauptungen die ich je gehört habe.
Die Kernfussionsprozesse erzeugen im Kern nun mal Temperaturen von 15*10^6 Grad Celsius. Die Teilchen haben folglich eine große kinetische Energie.
Wers nicht glaubt muss sich mal die Effekte einer Wasserstoffbombe ansehen, das ist der selbe Prozeß wie in der Sonne.
Natürlich ist es im Weltraum eiskalt, es gibt keine Materie die mit der abgestrahlten elektromagnetischen Strahlung wechselwirken kann. Erst auf der Erde ist dies möglich.


melden
quasar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:44
ups sorry für doppelpost, browser spinnt.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:47
Feuerhimmel, die Theorie widerspricht sowohl Logik als auch gesicherten Erkenntnissen, daher hielt ich das ganze für einen Scherz.

Der Grund für die Abkühlung in den höheren Atmosphärenschichten wurde hier bereits genannt. In höheren Schichten der Troposphäre ist die Luft dünner, hat daher weniger Wärmekapazität. Allerdings nimmt die Temperatur in höhren Atmosphärenschichten wieder schlagartig zu. So ist die Luft im Bereich der Ozonschicht extrem warm, da das Ozon(o3) bei der Gleichgewichtsreaktion mit dem molekularen Sauerstoff(o2) UV-Strahlung aufnimmt.

In der Thermosphäre ist die Luft sogar noch wärmer.
Die These, das die Temperatur abnimmt, weil die Sonne kalt ist, ist auch so nicht haltbar.

Zudem kann anhand der Sonnenstrahlung die Temperatur der Oberfläche bestimmt werden, da Materie Infrarotstrahlung abgibt. sofern die Tmeperatur über dem absoultuen Nullpunkt liegt. Und bei der Sonne ist die Strahlung doch ein bissl intensiver als bei einem heissen Kaffeebecher;)


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:48
@kaltesfeuer

Licht, Wärme....ist doch alles nur Em-Strahlung^^


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:52
Um es kurz zu Fassen - Einige meiner Vorredner habe das physikalisch
schon völlig korrekt begründet und damit belegt, daß das, was du gelesen
hast absoluter Blödsinn ist.

Bei Sonnenstrahlen haben keine Temperatur.
Sie sind einfach Elektromagnetische Wellen.
Jede Elektromagnetische Welle hat einen bestimmten Energieinhalt.
Der ist definiert durch die Wellenlänge.
Kurzwellige elektromagnetische Wellen besitzen mehr Energie
als langwellige elektromagnetische Wellen.

Wie dann auch roadricus schon sagte - im All herrschei ein (fast)
Vakuum. Das heißt, da sind fast keine Materieteilchen unterwegs, auf die
die Strahlung (elektromagn. Strahlung) treffen kann, um von der Materie
absorbiert zu werden. Also behält die elektromagnetische Welle seine Energie
und breitet sich weiter mit Lichtgeschwindigkeit aus, bis sie auf Materie trifft.
Dies passiert dann, wenn die el.mgn.Strahlung auf die Erde gelangt und auf feste Materie trifft - Eben auf Atome.
Diese absorbieren dann die Energie - das heißt, sie nehmen die Energie der
el.mgn.Welle vollständig auf und fangen zu schwingen an, was nichts anderes ist,
als eine thermische Bewegung darstellt, was daraus entstanden ist. Dabei hört
die el.mgn.Welle zu existieren auf, da sie ihre gesamte Energie abgegeben hat.
Die Materie selber wird dabei wärmer - ihre Temperatur nimmt also zu.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 21:57
P.S.
Diese Prinzip kannst du dann auch dich selber anwenden.
Je näher du dich der Sonne näherst, umso mehr el.mgn.Strahlung wird dich treffen.
Dabei wird auch umso mehr Energie von deinem Körper absorbiert.
Dadurch steigt die Temperatur deines Körpers folglich ebenso stark an.
Und glaube mir - es wir dir ganz schön heiß, wenn du dich der Sonne näherst.
Wenn du dich ohne Unterhalt kontinuierlich weiter der Sonne näherst,
wird dir immer heißer, bis du irgendwann förmlich verdampfst.


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:03
maennchen und haeuschen auf dem mars ...
ufos ueberall wohin man sieht ...
eine mondlandung die niemals stattgefunden hat ...
und nun eine sonne aus eis ...

war die welt/menschen schon immer so krank/schwachsinnig/minderbemittelt?

und ich wundere mich angesichts der (politischen) entwicklung/en ...
aber wenn diese schwachsinnigen (wahn)vorstellungen den inhalt der waehlergehirne spiegeln ...

ein erschuetterter (alt:)schamane aber auch :(


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:08
Es gibt sogar ein Buch über dieses interessante Thema
"Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne" von Matthias Härtel, der damit
auf das bereits im 18.Jahrhundert diskutierte "Olbersche Paradoxon"
einging.

Und anbei auch ein Link:
http://www.wiesenfelder.de/04geheimnisse/21sonne.htm

Ich als Laie kann da physikalisch (leider) nicht mitreden, fand aber den
Ansatz und die Idee außergewöhnlich.
Wir sind doch alle durch "bewiesene Gesetze" bis zu den nächsten
"bewiesenen Gesetzen" trotzdem für neue Ideen offen, oder ;-)


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:09
"Licht, Wärme....ist doch alles nur Em-Strahlung"

Richtig! Das sollte sich jeder merken. Der Unterschied besteht nur in der Wellenlänge der elektromagnetischer Strahlung.

Hier mein Post aus einem anderen Thread:

Jede Strahlung könnte ma theoretisch sehen, wenn die Augen dafür angepasst wären. Grund: Infrarotstrahlung(Wärmestrahlung) besitzt etwa eine Wellenlänge von ~900nm.
Die Strahlung, die wir wahrnehmen hat eine Wellenlänge von etwa 750nm bis 380nm.

Man könnte sogar Mikrowellen sehen, wenn die Augen dafür ausgelegt wären.
Der Grund, warum wir nur dieses Spektrum(750nm-380nm) sehen, liegt im Wasser. Das Wasser, also H2O, lässt nur ein bestimmten Spektrum der Strahlung(750nm-380nm) durch. Das hat was mit der Atomstruktur zu tun. Da wir, nach der Evolutionstherie, aus dem Wasser kommen, können wir nur dieses Sektrum wahrnehmen, weil sich die Augen der Strahlung, die das Wasser ungestört passieren konnte, angepasst haben.


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:12
"Es gibt sogar ein Buch über dieses interessante Thema"

jo..und das buch sowie diese "theorie" kommen von ein und demselben...


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:13
Wäre die Sonne eiskalt, dann würden wir sie garnicht sehen, weil das Licht der Sonne, das wir sehen, eine bestimmte Frequenz besitzen muss und somit auch eine bestimmte Wellenlänge. Ginge man von einer eiskalten Sonne aus, würden wir die elektromagnetische Strahlung, die von der Sonne ausgeht, garnicht wahrnehmen und es wäre ar**** dunkel.


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:14
Nja so Ich glaube das Thema ist Abgehackt
Also FeuerHimmel du hasst deine Meinungen bekommen.
+ Erkentniss das nicht alles was inder Zeitung oder in einem Magazin steht auch der Wahrheit entspricht.
also Fazit:
Die Sonne ist NICHTt aus Eis und hat auch keinen Eis-Kern.
Die Wärme Die wir fühlen entsteht duch Elektromagnetische Wellen die ihre energie and die Atome auf der Erde abgeben und sie somit aufheizen.
+ Umso Höher Du "gehst" umso weniger Luft ist vorhanden und somit auch weniger Wärmekapazität.

Ich glaube das wärs ^^


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:21
@ne0
diese Theorie der eiskalten Sonne wurde anscheinend bereits im
aufgeklärten 18.Jahrhundert diskutiert.
Finde ich "cool" *g*
Und die Idee an sich auch.

Für mich als Laie hört sich das auch genauso logisch an wie die
Erklärungen eines Naturwissenschaftlers, der an ´ne heiße Sonne
glaubt. Sorry, aber ist beides Glaubenssache.
Mathematik basiert ja schließlich auf Annahmen, oder ?!
Ich nehme an, 1+1=2, also...und so fort.
Und annehmen kann ich auch, daß die Sonne saukalt ist und die
Lichtstrahlen erst durch die Erdatmosphäre ihre wärmende Wirkung
erhalten.
Ja, ich weiß, so spricht ein Laie.
Aber ich kann mir beides vorstellen.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:23
OMFG...Herr, lass Hirn regnen! :|

<a hraf="Diskussion: Fraglicher Wärmetransport">Diskussion: Fraglicher Wärmetransport

Da wurde das Thema schon ausgiebig zerlegt. Fazit: Der Autor hat nicht die leiseste Ahnung von Physik, und versucht Aussagen zu widerlegen, die niemand irgendein Physiker gemacht hat.


melden

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:24
ich hab auch nicht viel ahnung von physik,aber das bischen was ich weiß macht die
aussage : die sonne ist eine eiswelt , für mich ungefähr so wie: der mond besteht aus
käse :D


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:24
Korrektur: "niemand" sollte "niemals" sein... *argh*


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:26
@ne0: Ahnung hin oder her...Du sagst jedenfalls nicht "Die Wissenschaft behauptet dies und jenes" und versuchst das dann zu widerlegen, obwohl die Grundannahme schon völlig falsch und aus der Luft gegriffen ist... :|


melden
Anzeige
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist unsere Sonne eine Eiswelt ?

17.09.2008 um 22:27
@Jae_C
Deshalb sage ich ja immer:

Glauben heist: NICHT wissen !

Gewisses Wissen kann man sich aneignen und real anwenden.
Dann muss man nicht spekulieren und an jeden Schund glauben,
den andere mit schönen Worten redegewandt verbreiten,
gar oftmals damit nur schnelle Kohle machen wollen, mit ebendiesen
Leuten, die nicht wissen und daher an etwas glauben wollen.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden