Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum nicht oben/unten?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Ungeklärt
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 13:31
Hallo.
Falls diese Frage schonmal gestellt wurde entschuldige ich mich im vorraus.
Also, zu meiner Frage.
Vor kurzem habe ich in einem Buch gelesen in dem sämtliche wissenswerte Fakten zusammengetragen sind.
Unteranderem auch ungeklärte Fragen.
Eine davon möchte ich euch vorstellen, ist schnell erzählt und möglicherweise hat jemand eine Erklärung dazu.

Unzwar geht es darum..
Wenn ihr vor dem Spiegel steht sind die Seiten vertauscht, links und rechts.
Aber warum nicht oben und unten?

Vllt habe ich in Physik nicht aufgepasst oder man kann diese Frage wirklich nicht beantworten.


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 13:38
Weil wir Oben und Unten von Natur aus vertauschen...

Rein biologisch betrachtet, siehst du alles auf dem Kopf!
Du lernst aber, das es anders herum sein muss - und irgend wann siehst du es dann auch so.
Du hast also gelernt, dass der Kopf oben und die Schultern unten sind!!


melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 13:47
Das stimmt.
Jedenfalls dann, wenn wir nicht in den Spiegel sehen.
Aber zu dem Zeitpunkt wird ja links und rechts vertauscht.
Irgendwie werd ich daraus nicht schlau.


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 13:54
@KeinName.

links und rechts sind nicht vertauscht, nur vorne und hinten ;)


melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:00
Vorne und hinten?
Jetzt hab ich den Faden verloren xI
Obwohl, das macht Sinn.
Im Spiegel seh ich mein Gesicht etc.
Aber vom Standpunkt her müsste es in die andere richtung zeigen.
Ok, das kann aber sicher auch niemand erklären, oder?


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:02
argh ich bekomm das irgendwie nich hin das zu erklären

hmm ,geh mal vor den spiegel und heb eine hand und zieh sozusagen mit der anderen die linie nach wie das licht in den spiegel fallen muss ,damit dein auge es so sieht.
ich bekomm das irgendwie wirklich nich hin ohne irgendwas dabei zu zeigen xD

wie meisnt du das jetzt mit vorne und hinten und in die andere richtung zeigen?


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:08
@KeinName.


guck mal in den spiegel und hebe die recht hand. auch im spiegel wird scih die rechte hand heben.
jetzt nimm einen zettel und schreibe was drauf. was du im spiegel siehst ist nur die rückseite des zettels, die buchstaben siehst du aber immer noch in selber reihenfolge.


melden
melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:10
Ohje, jetzt geht das schwierige erklären los :)
Naja, was ich eben erklärt hab ist ja direkt der Spiegeleffekt..
Warte kurz, ich begeb mich kurz zum Spiegel, was ausprobieren..


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:16
Im spiegel wird einfach nur ein dir gegenüberstehendes Abbild deiner selbst präsentiert. Das dabei die Seiten vertauscht sind liegt eben wie oben bereits erwähnt daran das dein Spiegelbild logischerweise dich anschaut und somit in die entgegengesetzte richtung wie du. Das hat zwar auswirkungen auf Links und Rechts aber nicht auf oben und unten...


melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:18
Jetzt hab ich´s langsam :)


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:18
Mit anderen Worten und kurz gefasst:
weil oben und unten nich von deiner Blickrichtung abhängig sind.


melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:21
Ich hatte eine falsche Denkweise.Die zu erläutern dauert lang, also egal :)
Danke für die Erklärungen ^^


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:27
So, habe mal was dazu gemalt.

Entweder hilft das jetzt - oder trägt nochmehr zur Verwirrung bei :D

/dateien/gw53858,1241353661,2lj6ghv


melden
KeinName. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 14:35
Sehr gute Arbeit :)
Bestätigt meine jetzige Denkweise.


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:03
und wie kann man sich selber sehen wie man wirklich aussieht?
Man sieht sich selber doch auch nur immer spiegelverkehrt..
also müsste ich mein spiegelbild nochmal spiegeln,dann sehe ich eigentlich richtig,oder etwa nicht? :)


1x zitiertmelden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:06
@andreasko
Zitat von andreaskoandreasko schrieb:und wie kann man sich selber sehen wie man wirklich aussieht?
Man sieht sich selber doch auch nur immer spiegelverkehrt..
Ein Foto könnte da helfen.


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:10
wie soll man sein eigenes spiegelbild nochmal spiegeln und es sich anschauen können?


1x zitiertmelden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:15
@refarion
Zitat von refarionrefarion schrieb:wie soll man sein eigenes spiegelbild nochmal spiegeln und es sich anschauen können?
Mit einem zweiten Spiegel?


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:23
ja aber wenn man in einen spiegel guckt kann man schlecht in noch nen zweiten gucken ,der dann ja fast schon hinter einem stehen müsste um das bild erneut aufzufangen


melden

Warum nicht oben/unten?

03.05.2009 um 18:37
@refarion

Die Spiegel dürfen ja auch nicht vor und hinter einem stehen.

Hier mal 'ne schnelle Skizze:

/dateien/gw53858,1241368679,unbenanntvwe


melden