weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative Flug-Antriebe

Seite 1 von 1

Alternative Flug-Antriebe

17.01.2012 um 22:02
Alternative Antriebe zu Propellern und herkömmlichen Brennstoff-Antrieben gibt es einige.
Bis zur Marktreife hat es noch keines geschafft.

Ich würde gerne mit euch hier über mögliche Konzepte diskutieren.


1) Ein Konzept eines mechanischen Antriebes:
w_w_w.youtube.com/watch?v=bWhaNYx5EAM
Anfangs wird das Konzept rein mechanisch erklärt, erst zum Schluss eine Überlegung zur Umsetzung mit Quecksilber aufgrund der möglichkeit es magnetisch zu beschleunigen.
Bitte erspart uns allen Kommentare zum Titel des Videos, es geht hier nicht Flugobjekte zweifelhafter Herkunft.
Es geht um die im Video vorgestellte Technik.

2) Auf dem selben oder einem ähnlichen Prinzip scheint diese Maschine zu basieren:
http://www.adriangrey.com/pages/QTMacQuan.html
Interessanter ist hier das zweite Video (ein Ausschnitt davon taucht auch in meinem erstgenannten auf)
Schade hierbei ist, dass zu dem gezeigten Erfinder Mike Marsden außer dieser beiden Videos meine Recherche keine anderen brauchbaren Infos hervorgebracht haben.
Ich spiele mit dem Gedanken dem Inhaber der Seite (dessen Sohn) ein Mail zu schicken und mich zu erkundigen ob es den Versuch noch gibt, oder ob die Idee bereits gestorben ist.

3) Aufgrund des dieses Threads:
Diskussion: "Antigravitationstechnologie auf Quecksilber-Basis"?
habe ich mir den ersten Teil der angesprochenen Filmreihe angesehen.
Vom Inhalt möchte ich mich distanzieren. Geschwurbel und Phantastereien.
Allerdings wird ab 18:05 eine Eigenschaft von Quecksilber angesprochen sich auf Gravitation auszuwirken. (was mir höchst neu wäre)

Sollte zu den angesprochenen oder anderen Eigenschaften von Quecksilber jemand (seriöse) Informationen haben/finden wäre ich dankbar, gerne auch gegenteilige.


Vielleicht hat ja jemand dazu etwas beizutragen, oder kennt ein anderes Konzept.


Über Antworten die sich mit den Themen Alternative Antriebe / Möglichkeiten zur (geschummelten) Anti-G / Eigenschaften von Quecksilber / ... beschäftigen würde ich mich freuen.
Einzeiler, Beleidigungen und Geflame bitte ersparen... lieber ein leerer Thread als Kindergarten-Niveau.


Schöne Grüße!


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 11:25
@Bertie
Bertie schrieb:Ich spiele mit dem Gedanken dem Inhaber der Seite (dessen Sohn) ein Mail zu schicken und mich zu erkundigen ob es den Versuch noch gibt, oder ob die Idee bereits gestorben ist.
Mach das auf alle Fälle, daraus ergibt sich bestimmt eine bessere Diskussions - Grundlage :)


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 13:03
Die Idee, die auf youtube erläutert wird, ist schon etwas älter.
Ich habe vor etlichen Jahren (mindestens 20) einen kurzen Ausschnitt im TV gesehen.
Da wurde ein asiatischer „Erfinder“ präsentiert, der genau so einen Quecksilberabtrieb auf beiden Seiten eines „Sessels“ montiert hatte und damit abgehoben und ca. 1m über dem Bode geschwebt ist. So hab ich es zumindest in Erinnerung. Ob die Szene manipuliert wurde, kann ich natürlich nicht sagen. Fand ich aber bemerkenswert.
Ich habe dann immer mal wieder versucht, etwas genaueres zu erfahren, allerdings ohne Erfolg.
Ich lese heute also zum ersten Mal wieder etwas über dieses Prinzip.
Bin gespannt.


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 13:38
Der Antrieb aus dem ersten Video kann doch garnicht funktionieren. Der Gesamtimpuls müsste immer derselbe bleiben, egal wie das auf die Bauteile verteilt wird.


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 14:58
Zumindest halte ich eine zielgerichtete Bewegung für unwahrscheinlich. Von der Physik her sollte nur ein unkontrolliertes Taumeln möglich sein. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 15:50
@Bertie
glückwunsch zur Link ansammlung dessen Inhalt das Niveau von Auscheidungen aus dem Enddarm eines männlichen Rinder hat.


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 16:28
@Bertie
Das erste Video ist ja der absolute Schwachsinn :D

Actio=Reactio . . . Das sollte die unmöglichkeit des Fliegens mit solch einer Maschine eigentlich direkt klären.

Ich habe im Internet noch ein ähnlich Video mit einer Maschine mit ähnlichem Prinzip entdeckt. Diese springt und fährt sogar !!!!

, Unbedingt anschauen !

Schöne Grüße, JimmyWho


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 16:47
Ja, das Video mit der Waschmaschine trifft es ganz gut. Wobei mir allerdings zuerst die Stofftiere durch den Kopf gingen, die einen Ball an der Schnauze haben, in der eine Masse mit Unwucht rotiert. Die, die man auf jeder Dorfkirmes bekommt.


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 19:07
Bertie schrieb:Eigenschaften von Quecksilber /
Schau bei Wiki nach. Da stehen halt leider nur Fakten und sonstiges langweiliges Zeug. Für Anti-G Antriebe mit Quecksilber schaust du am besten in den üblichen Freie Energie


melden

Alternative Flug-Antriebe

18.01.2012 um 19:13
Bertie schrieb:Sollte zu den angesprochenen oder anderen Eigenschaften von Quecksilber jemand (seriöse) Informationen haben/finden wäre ich dankbar, gerne auch gegenteilige.
Schon bei Wiki geschaut? Dort findest du allerdings nur Fakten und sonstiges uninteressantes Zeug. Wenns um Anti-G Antriebe auf Quecksilberbasis geht empfhel ich dir die üblichen freie Energieforen oder Verschwörungstheorieforen. Dort eird dann erklärt warum diese Technologie unterdrückt wird.


melden

Alternative Flug-Antriebe

19.01.2012 um 02:13
Ich hab mir grad nur das erste Video angeschaut und stelle mir die Frage wie das funktionieren soll... ich meine ich hab physikalisches Verständnis als Maschinenbaustudent, aaaaber ich verstehe einfach nicht worauf dieser Abstoßungsimpuls wirken soll.

Das ergibt keinen Sinn, das ist praktisch wie zuversuchen sich selbstsitzend auf einen Stuhl hochzuheben. Oder wie Münchhausen sich an den eigenen Haaren aus dem Schlamm zuziehen.

Oder denke ich da einfach falsch?


Das widerspricht einfach meiner Logik, da die Kraft auf nichts außer dem System selbst wirkt und sie sich somit aufheben.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Flug-Antriebe

19.01.2012 um 02:31
so ein quatsch video, das wird locker zerissen, warum zb machen die nicht 4 st. davon an ein auto??? haben die keine stahlseile um das auto hoch zu ziehn :D:D:DD: hehehehehehehehehehehehehehhehe


melden
Anzeige

Alternative Flug-Antriebe

07.02.2017 um 17:02
@Bertie


Hier

http://www.himmels-engel.de/deutsch/svetelna_knihovna/htm/de/de_kniha_letajici_talire_pristaly.htm#_Toc132469651


im ersten  Teil wird etwas über den Antrieb von Vimanas gesagt.

Möglicherweise ist es authentisch.

Ohne  Garantie. Jeder bilde sich seine eigene Meinung.


Zur Erweiterung ein weiteres Buch, nur für Interessierte:


http://www.himmels-engel.de/deutsch/svetelna_knihovna/htm/de/de_kniha_uvnitr_vesmirnych_lodi.htm


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden