weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

6 Beiträge, Schlüsselwörter: U Boot Meer Forschung Schiff
Seite 1 von 1

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

21.06.2012 um 09:52
Hei

http://www.trendsderzukunft.de/seaorbiter-schwimmendes-meeres-forschungs-labor-fur-40-millionen-euro/2012/06/21/

Hab grade mal diesen artikel hier gefunden und finds wirklich interessant , dieses U-Boot /Schiff soll im oktober gebaut werden.
Was haltet ihr von dieser Forschungstation?
Ich finde das ist eine sehr gute idee die meere weiter zu erforschen da wir bisher ja nur "wenig" drüber wissen ...

MFG


melden
Anzeige
psycomind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

21.06.2012 um 10:03
Klingt ziemlich interessant. Frag mich was die alles rausfinden werden, da sie ja länger auf dem Meer bleiben können als z.B. ein Boot. Wird sich zeigen^^
Die idee find ich jedenfalls auch gut.


melden

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

21.06.2012 um 10:21
Aus dem verlinkten Beitrag:
dass die schwimmende Kleinstadt auch komplett unter Wasser untertauchen und sich somit in ein voll-funktionstüchtiges U-Boot verwandeln kann und das für eine extrem lange Zeit.
Also davon kann ich auf der offiziellen Webseite leider nichts finden. Es ist eher so, dass das "Schwert" des Schiffs 12 Meter unter Wasser reicht und vermutlich betretbar ist.
Carry out measures of biodiversity or collection of physico-chemical data through specific devices placed onto the underwater stabilizing disc at - 12 m
Quelle: http://www.seaorbiter.com/The+Project/Scientific+Program

Nix U-Boot. :)


melden

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

22.06.2012 um 01:31
Ich bin auch total fasziniert von dem Projekt. @horusfalk3 hat mich in diesem Thread darauf aufmerksam gemacht.

Diskussion: Überlebensszenarien nach der Katastrophe (Beitrag von horusfalk3)

Ich finde nur gut, das endlich auch mal für die Ozeanforschung etwas gebaut wird, das Hand und Fuß hat.

Ganz im Sinne von Jacques-Yves Cousteau, der ja mit Unterwasserstationen Forschte.

9414f7 Jacques-Yves Cousteau
Bildquelle ist Wikipedia.org ( Wikipedia: Jacques_Cousteau )
Gut.... diese funktioniert nur über Wasser aber ist echt ein Fortschritt.

Wenn ich mir überlege, wir wissen mehr über den Weltraum, als über die Geheimnisse der Tiefsee, obwohl wir diese quasi vor der Haustür haben.

Ich hoffe ehrlich, das sich dieser Mißstand nun ändert.


melden

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

27.06.2012 um 07:54
Willkommen in Repture.

Klingt spannend, nur wie lange wird es dauern diese Einrichtung zu konstruieren bzw. umzustezten.
Das gestezte Datum mit 2013 ist sehr gewagt, da es wsl. noch nicht in Produktion ist.

Was ist mit der Energieversorgung? Atomreaktor wie ein Kampf-U-Boot? Photovoltaik anlagen?
Oder das beliebte umgewandelte Erdöl?


melden

Sea Orbiter - Schwimmendes Meeres-Forschungs-Labor

02.07.2012 um 07:04


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Aquivalenzprinzip23 Beiträge
Anzeigen ausblenden