weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inzest im alten Ägypten

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Inzest Ägypten

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 08:53
Naja Inzest gibt es ja auch bei RTL http://www.welt.de/vermischtes/article114252676/RTL-stolpert-bei-7-Tage-Sex-ueber-Inzest-Paerchen.html warum nicht auch bei den Pharaonen.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 14:00
FrankD schrieb:Ansonsten wirst Du bei Deinen Nachforschungen überwiegend Nieten ziehen (mir sind wie gesagt 2 oder 3 bezeugte Nachkommen bekannt)
Jop, das werde ich wohl.

Zum einen weil viele Mumien von Königskindern nicht vorhanden und eingeordnet werden können, und zum anderen in einem Land wo Kindesaussetzungen von üblich waren, werden wir nicht so schnell raus finden wie viele königliche Inzestkinder auf diese Weise aus Königshäusern verschwunden sind.


melden

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:02
@Keysibuna
Jetzt hast du aber vergessen zu erwähnen, wie viele Alienhybridkinder die Ägypter ausgesetzt haben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:04
@Spöckenkieke

Wurden nicht aus
Spöckenkieke schrieb:Alienhybridkinder
eine "Auserwählte Volk" Gottes?


melden

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:09
@Keysibuna
Ne, dass war ja ein Inzestkind vom Pharao.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:11
@Spöckenkieke

Ah so. ^.^

Dann müssen wir diese Alienhybridkinder in Amarna suchen, und die Töchter von Echnaton könnten auch auch in Frage kommen ans Alienhybridkinder ne? :}


melden

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:13
@Keysibuna
Kann ja nicht, die wurden ja alle ausgesetzt und wurden nicht im Palast behalten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest im alten Ägypten

09.03.2013 um 15:20
@Spöckenkieke

Und die Krokodile die diese Alienhybridkinder verspeist haben sind auch längst tot :(

Ergo; Akte kann geschlossen werden.


melden
Anzeige
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest im alten Ägypten

26.03.2013 um 17:54
Inzest war auch im Europa weit in Adelshäusern verbreitet, teilweise bis heute.
Man wollte Standesgemäß heiraten um das Geld und Macht in der Familie zu belassen.
So blieben Z.B. die sogenannte Mitgift und das Vermögen innerhalb einer Familie.
Dadurch kam es oft zu Inzucht d.h. deren Nachkommen degenerierten.

Soweit ich weiß war das fast zu allen Zeiten so.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grüne Blitze12 Beiträge
Anzeigen ausblenden