Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Freilauf, Zahnriemenrad
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

16.07.2014 um 23:43
Habt Ihr schon einmal im Internet ein einfaches Zahnriemenrad gesucht bei dem ein Freilauf fest integiert ist ?

Zahnriemnrad

Eigentlich nichts besonderes - oder ....

Nur man findet kein einziges Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf.

Sind alle Modellbauer, Ingenieure und Normalienhersteller in Germany damit überfordert ?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

16.07.2014 um 23:48
@Charlytoni

Wenn es dafür keinen Markt gibt, wird sowas auch nicht produziert.

Wozu brauchst du das denn?


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

16.07.2014 um 23:55
Wenn sowas nicht fertig zu finden ist...jedes Holland-Rad hat wohl eine Freilauf-Nabe am Hinterrad, und mit ein bißchen Geschick oder dem Mechaniker seines Vertrauens kann man darauf ein Zahnriemenrad montieren...ich sag mal ganz frech, im Fahrrad-Zubehör sollte man sowas finden


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 00:03
@Charlytoni

Als Maschinenbauingenieure fühle mich mal persönlich angesprochen.
Also, ein Zahnriemen dient ganz allgemein dazu Momente zu übertragen, von einer Welle auf eine Andere. Wenn nun ein solches Zahnriemenrad einen Freilauf haben soll, ist die Verzahnung doch hinfällig und man kann auch gleich ein stinknormales Rad mit einem Kugellager verwenden.
Wenn du aber ein Moment bloß in eine Drehrichtung übertragen willst und die andere frei laufen soll, dann gibt es dafür auch mehr als genug simple Lösungen die du eigentlich mit ein klein bisschen Recherchen ratzfatz gefunden haben solltest.
Mir erschließt sich also der Nutzen für ein solches Zahnriemenrad mit integrierten Freilauf nicht, was wohl auch der Grund ist, weshalb es nirgends angeboten wird. Wo keine Nachfrage besteht, ist auch kein Angebot vorhanden.
Aber vielleicht kannst du uns ja mal erklären, für welche Konstruktion du ein solches Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf benötigst.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 06:18
NullDunst
schrieb:
und mit ein bißchen Geschick oder dem Mechaniker seines Vertrauens kann man darauf ein Zahnriemenrad montieren...
ich glaub die gibts sogar fertig zu kaufen...


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 18:57
Die gibt es freilich zu kaufen, da im Fahrradbereich viele Hersteller mittlerweile Räder mit Riementrieb anbieten. Auch Du @Rattensohn solltest mal nachschauen :) , Google hilft weiter.
Die Dinger laufen verschleißfreier als Ketten. Wird aber nur in Kombination mit einer Nabenschaltung angeboten oder eben Singlespeed. Die rahmen sind auch etwas anders gestaltet aufgrund des Wechselns des Riemens, so meine Info dazu.


http://www.idworx-bikes.de/de/informationen/vor-und-nachteile-riemenantrieb.php (Archiv-Version vom 05.10.2014)


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:11
@KillingTime

Ich möchte jetzt ganz ehrlich sein;

ich möchte meinen 200mm-Kick-Roller tunen.


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:26
@Charlytoni
Musst mal schauen wie eine Werkzeug-Ratsche funktioniert, wird dann wohl auch so zu machen sein.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:27
@Alek-Sandr

Stimmt - das ist das Prinzip.
Danke für den Tip - die Welt kann so einfach sein.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:30
@Rattensohn

Einfache Lösungen - von kompetenten Menschen.
Nimm Dir ein Beispiel an Sandro - ein geniale Mitdenker !


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:30
@Rattensohn

Einfache Lösungen - von kompetenten Menschen.
Nimm Dir ein Beispiel an Sandro - ein geniale Mitdenker !


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

17.07.2014 um 23:39
@Charlytoni
Diese Technik gibt es eigentlich schon sehr lange, und wurde früher auch schon in manchen Pendeluhren eingesetzt. Wikipedia: Sperrklinke


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 15:58
@Charlytoni

Oh ja klasse. Eine Ratsche. Bau das mal ein. Ich bin schon gespannt, wie lange die Verzahnung das mitmacht.

Ein Freilauf funktioniert schon ein wenig anders.

Und hier kannst Du sie sogar kaufen.


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 16:03
bennamucki
schrieb:
Und hier kannst Du sie sogar kaufen.
Bei Allmy? ;)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 16:07
kleinundgrün
schrieb:
Bei Allmy?
Natürlich nicht. Hier im Link des Vergessens kann man die kaufen. :D

http://www.renold.de/EN/Products/SpragClutchFreewheels/Sprag_Clutch_Index.aspx (Archiv-Version vom 19.02.2015)


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 16:13
@klausbaerbel

Mit google kann das Leben so viel einfacher sein :)
...und wir schreiben uns die Seele aus'm Leib


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 16:15
@klausbaerbel

Stimmt - die Dinger sind alle aus spezialhartem Chrom-Vanadium-Stahl,
welcher wiederstandsfähiger als Titan ist.


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 16:17
Charlytoni
schrieb:
ich möchte meinen 200mm-Kick-Roller tunen.
:{ Kickroller...willste nen Motor einbauen?


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 17:33
@NullDunst

Ja - denke da an den Motor eines Akkuschraubers,
hohes Drehmoment und mit Geschwindigkeitsregelung.

Nur für Steigungen, weil auf der Ebene geht der micro sowieso ab wie die SAU.

http://microscooter-shop.de/erwachsene/scooter/719/micro-scooter-white?c=77

Die Kraftübertragung soll auf das Vorderad laufen,
bzw. auf eine Feste Achse in das Vorderad,
auf welche dann bei Bedarf das Kraftritzel (mit Freilauf)
aufgesteckt werden kann;

ebenso schnell soll es abbaubar sein, wegen ... Du weist schon... weswegen.


melden

Zahnriemenrad mit integriertem Freilauf - dt. Ingenieure überfordert ?

18.07.2014 um 19:20
@Charlytoni

...mkaaaaay...

davon will ich Bilder sehen, wenns mal fertig ist :popcorn:


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahrsager-Programm?50 Beiträge