Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grafikkarte ATI oder Nvidia

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Grafikkarte, HD, Nvidia, ATI, GTX, Geforce+

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 17:54
@Tobspeed

Das wäre ja das gleiche wie wenn ich Reifen für das Auto kaufe und mir jemand sagt das die Reifen von Hersteller X nicht so gut laufen mit dem Felgen von Hersteller Y..... das kann es ja nicht sein. Darum gibt es Standards und wenn die Felge für die bestimmte Größe von Reifen ausgelegt ist, dann kann ich, egal von welchem Hersteller, Reifen kaufen und die laufen alle gleich gut oder gleich schlecht mit der vorhandenen Felge an meinem Auto....

Vor allem dann wenn das eine nicht direkt zu tun hat mit dem anderen wie in etwa das Lenkrad mit der Bremse.... (CPU Graka...nicht das sie gar nichts miteinander zu tun hätten, aber diese Sachen werden über Schnittstellen geklärt die die Standard befolgen und es ganz genau 'wissen' sind, z.B. DirectX und die Treiber....


Aber auch das ist nur meine bescheidene Meinung, ist bei mir schon ewig her und vielleicht liegei ch ja total falsch....

Aber mal was anderes: da du Fachinformatiker bist in der FR Systemelektroniker: was macht du da eigentlich genau ?
Ich bin Fachinformatiker Anwendungsentwicklung also Programmieren (und nebenbei Netzwerk administrieren). der Systemintegrator ist der Netzwerkmann dür alles rund um dieses Thema. Der Fachinformatiker Kaufmann sollte auch klar sein. Was macht der Systemelektroniker ? Macht er denn nicht den ganzen lieben Tag mit Hardware rum ?


melden
Anzeige

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 17:55
omg, die alte debatte-.-

wenn man nur auf leistung schaut und stromverbrauch sowie preis außer acht lässt, trifft man mit nvidia die bessere wahl, da die nvidia-karten einfach mehr leistung rauhauen, dafür aber auch erheblich mehr kosten als die konkurrenzmodelle von ati und dazu auch noch die stromrechnung erheblich stärker belasten.

das mal vorweg

ich persönlich finde ati besser, da man einfach mehr für sein geld bekommt, ich selbst besitze eine radeon hd4870 mit 512 mb, die ich ende dezember für 180€ erstanden habe, dank dem subvendor palit/expertvision habe ich die möglichkeit mit umlegen eines schalters die grafikleistung nochmal um knapp 10% zu erhöhen, ohne lange in ati overdrive rumzuprobieren. dazu gab es eine vollversion von Tomb Raider: Anniversary, einen adapter für die stromversorgung und einen dvi zu hdmi adapter gratis.

Zum vergleich: die direkte konkurrenz die gtx260-216 mit ebenfalls 512 mb speicher(nvidia hat gddr4-speicher, der von ati ist, da gddr5 erheblich schneller) von club3d (billiger subvendor für so ziemlich alle grakas, aber schlechte quali und kaum lieferumfang) war damals nicht unter 230€ (50€ unterschied), die hat nur unerheblich mehr leistung und zieht mit knapp 200 watt nochmal etwa 33% mehr strom aus dem netzteil

zudem ist das freewareangebot direkt vom hersteller bei amd/ati (ich hab auch ne amd cpu) seit der übernahme von ati durch amd erheblich gewachsen, sodass man schon sagen kann, dass man aus einem amd/ati system mehr herausholen kann, als aus einem gleichwertigen intel/ati oder intel/nvidia system, da z.B. amd fusion for gaming nur auf amd/ati systemen funzt

mfg Tomatensaft


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 18:00
@BlickNixMasta

Ja gut, Fachinformatiker nennt sich das ganze ja nicht. Meine genaue Berufsbezeichnung ist IT-Systemelektroniker oder anders gesagt, Systemelektroniker für Informations- und Telekommunikationtechnologie.

Mein Aufgabenbereich beschränkt sich seit ich die Ausbildung angefangen habe inder Reparatur von Rechnern und der ganzen bescheidenen Periphere unter anderem auch Drucker usw. Da wir das führende Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen sind und in ganz Deutschland rund 6000 Apotheken betreuen, reparieren wir eben auch die Geräte von denen und das war bisher meine Hauptaufgabe.

Eigentlich macht der Systemelektroniker noch viel mehr. Er sollte Kabel verlegen können. Nicht nur Netzwerkkabel sondern auch in geringeren Maße Stromkabel. Er sollte auch andere Netzwerktechniken wie WLAN einrichten können. Er sollte sich mit PC-Hardware sehr gut auskennen und auch damit umgehen können und diese gegebenfalls reparieren können. Und mit Software installationen und einrichten und Datenbanken erstellen usw. auch. Wir haben sogar gelernt zu programmieren aber das war eher wenig.
Der Systemelektroniker hat viele Aufgaben und ist dementsprechend variabel einsetzbar.

LG


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 18:05
@Tomatensaft

Du sagst es. Ganz meine Meinung !!!


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 18:16
@Tobspeed

Ja, nicht schlecht und abwechslungsreich. Bei mir ist es eher so das ich weniger Abwechslung habe, je nach Arbeitsplatz. Da ich auch noch Netzwerkadmin in der EDV unserer Firma bin habe ich dennoch etwas Abwechslung...
Jedenfalls sehr interessant....

dann musst du aber bissl Hardwaremagazine lesen um in die Hardware-Thematik reinzukommen. Da erfährst du meist alle neue Hardwareteile und massenweise Vergleichstests...

@Tomatensaft
Tomatensaft schrieb:zudem ist das freewareangebot direkt vom hersteller bei amd/ati (ich hab auch ne amd cpu) seit der übernahme von ati durch amd erheblich gewachsen, sodass man schon sagen kann, dass man aus einem amd/ati system mehr herausholen kann, als aus einem gleichwertigen intel/ati oder intel/nvidia system, da z.B. amd fusion for gaming nur auf amd/ati systemen funzt
Also wenn dann nur Marketingtechnisch. Da kann natürlich keiner Wiedersprechen wenn das so stimmt. AMD Fusion ist aber jetzt was genau ?

Und was hat das Freewareangebot mit irgendeiner Hardware zu tun ? Das verstehe ich jetzt nicht wirklich und wäre dir dankbar wenn du das kurz erläutern könntest....
Tomatensaft schrieb:wenn man nur auf leistung schaut und stromverbrauch sowie preis außer acht lässt, trifft man mit nvidia die bessere wahl, da die nvidia-karten einfach mehr leistung rauhauen, dafür aber auch erheblich mehr kosten als die konkurrenzmodelle von ati und dazu auch noch die stromrechnung erheblich stärker belasten.
Also bei den ganzen Tests lag die Radeon bisher doch immer vorn. Erst die GTX295 hat sich den Thron zurück geholt. Vielleicht auch nicht...da bin ich mir ja noch gar nicht sicher...
Aber grundsätzlich war die NVIDA schon immer schneller und teurer, da gebe ich dir recht. Preis/Leistungsverhältnis hat die Radeon doch die bessere, dennci hbleibt die NVIDA mein Favorit. Ich habe bereits den Vorgänger geliebt, hatte damals eine Riva128, meine erste richtige 3-D-Graka... hat supergroße 8 MB Speicher gehabt ;)


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

24.03.2009 um 18:21
@BlickNixMasta

Joa is immer so, kommt immer auf den Arbeitsplatz drauf an ;-).

Ich bin immernoch von der Radeon fest überzeugt ^^.

Egal ob jetz AMD mit ATI besser zusammenarbeitet oder nicht.

Hab ein Intel System. Im moment noch Nvidia 7600 GT. Aber wenn ich bissl geld übrig hab dann kommt da ne radeon rein ^^.


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

25.03.2009 um 07:46
Immer wieder nvidia. Nicht nur, weil ich bisher damit keine Probleme hatte - auch der wichtigste Punkt, die Treiber, sind unter Linux deutlich besser.


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

25.03.2009 um 07:55
@Tobspeed

also ich habe die ati hd 4850 drin. als cpu den intel e8400 und zocke spiele wie gta4, cod5, fear2 alles in höchsten einstellungen bei einer auflösung von 1680*1050 auf einem 22 tft. die hd 4850 entfaltet ihre leistung am optimalsten in der auflösung 1680*1050. ok ein manko gibt es sie wird ein wenig heiß, aber mit der richtigen gehäuse kühlung kein problem . würde sie jederzeit wieder kaufen für den preis ;-)

war früher auch immer für nvidia aber die karten sind mir einfach zu teuer.


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

25.03.2009 um 09:01
@arelt27

Ah das klingt ja wirklich nicht schlecht. Hätte mir auch gerne den Intel E8400 gekauft. Leider hat mein Budget nur für einen E7400 gereicht aber der reicht mir auch.
Im moment habe ich nur eine 7600GT drin, hab ich von einem Kollegen abgekauft. Aber sobald ich wieder ein bisschen Geld übrig habe, werde ich mir die HD4850 kaufen, dass habe ich mir fest vorgenommen. Und wenn dann wieder Geld da ist, kommt mir ein 22" TFT ins Haus ^^.

Was meinst du denn mit die Karte wird heiß? Wie heiß genau wird sie denn?
Was hast du für die Karte bezahlt? Und von welchem Hersteller hast du sie?

Ja da hast du recht. Nvidia wird einfach zu teuer. Das gefällt mir auch nicht ^^.

Grüße


melden

Grafikkarte ATI oder Nvidia

25.03.2009 um 09:02
@lightbringer

Das ist sicherlich auch eine Meinungssache. Aber wie du weißt hat nicht jeder ein Linuxsystem. Also ist es dann auch nicht zwingend erforderlich eine Nvidia Karte zu kaufen ^^.


melden
Anzeige

Grafikkarte ATI oder Nvidia

25.03.2009 um 10:30
Ich glaube der Thread kann geschlossen werden.

Habe alle Informationen erhalten, die ich gebraucht habe
und ich denke auch, dass es keinen Sinn hat hier weiter zu diskutieren, da eh jeder eine andere Meinung darüber hat ;-)


melden

Diese Diskussion wurde von Hornisse geschlossen.
Begründung: geklärt
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt