Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Software

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Software Pc

Software

17.05.2009 um 15:54
@Johnny_X
die qualität wird dadurch nicht besser.


melden
Anzeige
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Software

29.05.2009 um 11:52
es geht mir darum , bei Youtube in HD Format hochzuladen, die wenigsten Software sind imstande Videos in gestochen scharfe Qualität zu konvertieren, eigentlich sind die Filter da schon vorkonfiguriert. Früher konnte man bei Youtube einfach Videos in guter Qualität hochladen, jetzt benutzt Youtube so einen Encoder, das ein Video perfekt bearbeitet werden muss, bevor es hochgeladen wird.


melden

Software

29.05.2009 um 12:49
Was ein Glück nutze ich kein Youtube :D


melden

Software

30.05.2009 um 16:20
Was ist daran Glück, wenn man kein youtube benutzt? Oder is das wieder son "Windows is scheiße" oder "ICQ is doof" oder "Mac is viiieeeeel besser" -Schlechtmachungswahn gegen etablierte Systeme nur weil sie etabliert sind? :D

Lächerlich


melden

Software

30.05.2009 um 17:10
@GilbMLRS

so siehts aus... hauptsache alles andere als mainstream nur weils mainstream is


melden

Software

30.05.2009 um 17:12
@Alice.

das bild is klasse :D

ich hab mich weggeschmissen.. nich wegen dem problem sondern die auflösung, die taskleiste.. alles einfach zu geil :D


melden

Software

30.05.2009 um 17:13
nein. ich finde die geschäftspraktiken von youtube (google) nicht gut.
das hat nichts mit "icq ist doof" (auch wenn es das ist) zu tun...
Es ist einfach meine Meinung...


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Software

30.05.2009 um 18:38
nein. ich finde die geschäftspraktiken von youtube (google) nicht gut.

Gratis Suchmaschine, gratis Videoportal.
Mehr kriegen wir von den "Geschäftspraktiken" sowieso nicht mit, von dem her: sehr gutes, etabliertes System.


melden

Software

30.05.2009 um 19:36
Nichtmensch schrieb:Mehr kriegen wir von den "Geschäftspraktiken" sowieso nicht mit, von dem her: sehr gutes, etabliertes System.
So ein Quatsch! wer sucht, der findet. Man bekommt sehr wohl einiges über die Geschäftspraktiken von Google mit, wenn man nur will:

http://www.blog.datenwachschutz.de/2009/01/welche-daten-sammelt-google-ein-interessanter-uberblick/


melden

Software

31.05.2009 um 02:56
Im Netz biste nirgendwo unbehelligt und naja.....wieviele Internetbenutzer gibt es? Wie hoch is die Chance, dass ausgerechnet bei mir irgendwas Abnormales passiert? Ich denk mal, das Risiko kann man eingehen, für mich interessiert sich garantiert niemand im Netz, weder hab ich viel Geld noch bin ich sonderlich bekannt^^


melden

Software

31.05.2009 um 03:10
@Johnny_X
Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man für Youtube jetzt solche Extra-Software benötigt, nur um ein Video hochzuladen.


melden

Software

31.05.2009 um 03:28
http://www.google.com/support/youtube/bin/answer.py?hl=en&answer=55744
"...
To convert most any video format to one of the aforementioned accepted formats it is reccommended you use FFMPEG. FFMPEG is a command-line tool, so newer users may like to use the free tool, SUPER, which can be found at http://www.erightsoft.org/.
..."


melden

Software

31.05.2009 um 12:54
GilbMLRS schrieb:Im Netz biste nirgendwo unbehelligt und naja.....wieviele Internetbenutzer gibt es? Wie hoch is die Chance, dass ausgerechnet bei mir irgendwas Abnormales passiert? Ich denk mal, das Risiko kann man eingehen, für mich interessiert sich garantiert niemand im Netz, weder hab ich viel Geld noch bin ich sonderlich bekannt^^
Oh ja... Damit öffnest du natürlich einem Überwachungsstaat Türen und Schranken... "ich bin doch eh uninteressant", "was wollen die von mir schon wissen", "ich hab doch nichts zu verbergen".

Tolle Wurst, weiter so...


melden

Software

31.05.2009 um 15:10
@lightbringer

so ein bullshit habich auch lang nich mehr gelesen..

meideste jetz jedes kaufhaus wo kameras rumhängen?

wen interessiert denn das was google oder youtube mit meinen suchanfragen machen.. es zwingt dich kein mensch bei beiden plattformen nen account aufzumachen...

außerdem brauchen die auch ein paar infos.. feedback usw. wie beispielsweise mit den 404-sendungen

da kannste dich eher über win-media-player aufregen, was der so feines an ms sendet.. son bissel google-kacke da...


melden

Software

31.05.2009 um 19:09
@lightbringer

Nur dass der Überwachungsstaat sich auch unabhängig von google und youtube aufbauen kann und wer nichts dagegen tut, is selber schuld, man könnte ja Petitionen mitzeichnen, das hat sogar schonmal geholfen.....oder man macht garnix und hofft damit was zu erreichen, wenn ich will, dass eine Nachricht ohne abgehört oder gelesen zu werden beim Empfänger ankommt, dann schreibe ich einen Brief! Oder übereiche dem Empfänger ein Codebuch mithilfe dessen man jegliche noch so brisante Nachricht als harmloses Wochenenderlebnis schildern kann...keiner schöpft Verdacht und möge er noch so angezapft werden.


melden

Software

01.06.2009 um 11:37
GilbMLRS schrieb:und wer nichts dagegen tut, is selber schuld
Ich bin der Meinung, dass wenn man schon im Internet gewissenlos mit seinen Daten umgeht und sie überall einträgt (bzw. "nichts zu verbergen hat"), das auch im echten Leben 1:1 so weiter macht. Und irgendwann hat man zwar nichts zu verbergen, dafür weiß aber jeder, was du wann und wieso machst.

Ich denke, nur wenn man in jedem seiner Lebensbereiche konsequent seine Ideale durchsetzt, kann man so ein Szenario vermeiden. Versteht mich nicht falsch, auch ich nutze Videodienste, Instant-Messenging usw.
Aber ich schaue eben, vielleicht auch berufsbedingt, öfters mal hinter die Kulissen und umschiffe Datenkraken oder dubiose Firmen.

Das heißt zum Beispiel nicht, dass ich keine Google Suche nutze - ich nutze sie aber gewissenhafter und anders, als der Großteil der Durchschnittsanwender.


melden

Software

01.06.2009 um 16:32
@lightbringer
lightbringer schrieb:Ich bin der Meinung, dass wenn man schon im Internet gewissenlos mit seinen Daten umgeht und sie überall einträgt
hallo?!... es ging um google oder youtube... bzw. deren nutzung.. nich mal die registration bei diesen plattformen... was gibst du denn oder was gibt man den für weltbewegene daten von sich preis wenn man googlet?!... schwachsinn

@lightbringer
lightbringer schrieb:Das heißt zum Beispiel nicht, dass ich keine Google Suche nutze - ich nutze sie aber gewissenhafter und anders, als der Großteil der Durchschnittsanwender.
na dann schieß ma los, da binich gespannt


melden

Software

01.06.2009 um 16:36
Versteh ich auch nicht, entweder man gibt einen Suchbegriff in das einzige Feld ein oder nicht ^^


melden

Software

08.06.2009 um 01:25
"Aus Sicherheitsgründen kann der Beitrag nicht gesendet werden. Bitte kontaktieren Sie die Verwaltung."
Kann mir mal wer sagen was genau das heißt


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Software

08.06.2009 um 13:27
Ich bin der Meinung, dass wenn man schon im Internet gewissenlos mit seinen Daten umgeht und sie überall einträgt (bzw. "nichts zu verbergen hat"), das auch im echten Leben 1:1 so weiter macht. Und irgendwann hat man zwar nichts zu verbergen, dafür weiß aber jeder, was du wann und wieso machst.

Und wen aus dem Internet interessierts was du wann und wieso machst?
Interessiert es die Leute von Google, dass du heut ins Kino gehst?
Nein.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
542 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prozessoren-Protzer31 Beiträge