weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gegensprechanlage

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Gegensprechanlage

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:15
it55819,1250154922,Gegensprechanlage

Hallo zusammen,

wir haben in unserer Wohnung eine Gegensprechanlage, die einen sehr grausamen Ton von sich gibt wenn jemand klingelt. Ähnlich einem Türsummer, nur bestimmt zehnmal so laut und viel "elektrischer".

Jedesmal wenn jemand klingelt fängt unser Baby vor Schreck an zu weinen und wir bekommen einen halben Herzanfall.
Eine neue Anlage möchten wir nicht unbedingt kaufen, ist ja auch nicht grad billig...

Ich hab mal ein Foto von dem Innenleben gemacht, vielleicht kennt sich jemand mit sowas aus und hat eine Idee wie man das Summen jedenfalls dämpfen kann.
Mit Technik ansich kenn ich mich zwar aus, aber an sowas habe ich noch nie herum geschraubt ;) Deswegen bin ich mir nicht sicher, wo das Summen erzeugt wird. Unten rechts das silberne Runde hat eine locker sitzende Scheiben aufgeschraubt, evtl. wird durch einen elektrischen Impuls dort das Geräusch erzeugt...?!


melden
Anzeige
sinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:18
ne ich glaube das ding in der Mitte da müsste es eig rauskommen das summen also wie eien Bassbox

versuch einfach mal klopapier paar lagen reinzumachen auf den summer das müste klappen :-)

auch wenns komisch anhöhrt funkt bei mir auch hab fast das selbe


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:20
@sinz
Das hab ich gestern auch schon versucht :(
Hab eine dicke Schicht Mullbinde davor geklemmt, hat aber gar nichts gebracht! Postmann hat geschellt, Baby hat geweint und ich hab mich total erschrocken (obwohl ich wusste dass es irgendwann im Laufe des Tages klingeln wird...).


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:20
Ich als Laie würde mal behaupten, dass das Klingeln Interferenzen erzeugt, die vom Lautsprecher dann verstärkt und wiedergegeben werden so, wie Verstärker und Lautsprecher auch dieses Geräusch hörbar machen, wenn Handys funken, dieses tzp tzrp tzp tzrp

Mal die Klingel weiter weg von dem Dingens bauen....hilft vielleicht schon.


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:24
@GilbMLRS
Welche Klingel?
Das Geräusch kommt ja aus der Anlage... Und der Knopf zum Klingeln ist zwei Etagen weiter unten. Hatte auch damals nach einer "externen" Klingel gesucht, gibt es aber nicht. Auch keinen Schalter zum Lautstärke regeln oder um das Dingen komplett abzustellen.
Wir wohnen ja auch nur zur Miete hier und deswegen habe ich keine Lust so viel ab- oder umzubauen, zumal der Eigentümer mit im Haus wohnt und auch noch alles selber ausgebaut hat (er ist stolz wie Oskar auf sein Werk...).


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:25
Ach kA


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:34
versuche mal das poti (rechts oben im bild) zu regeln (mit einem kleinen schraubendreher), mach aber eventuell zuerst eine markierung damit du es wieder in die original position zurueckstellen kannst) drehe es mal an den linken anschlag und lass jemanden laeuten, wird es lauter dann drehe es nach rechts ...

aendert sich nix dann drehe es zurueck in die originalstellung ...


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:39
@neoschamane
Das mit dem Potentiometer wurde mir grad auch schon gesagt, aber leider nicht wo ich das finden kann ;) Also danke an dich für den Hinweis wo ich rumschrauben muss! Und auch das mit der Markierung ist ein guter Tipp...


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 11:57
kleb watte übern lautsprecher


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 14:26
Ich würde den Vermieter bitten das zu ändern. Sowas fällt in seinen Zuständigkeitsbereich. Wenn statt der Klingel ein Tankernebelhorn montiert wäre, würdest du doch auch zuerst dort vorsprechen, oder nicht?


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 14:45
@PetersKekse
Der Vermieter ist leider noch ziemlich lange im Urlaub. Aber ja, hätte ihn vorher schonmal drauf ansprechen können, aber irgendwie vergessen wir das immer wenn wir ihn mal sehen... Sooo oft klingelt es ja hier auch nicht ;)
Ich denke aber auch, dass er da nicht so viel Ahnung von hat... Ich werd einfach nachher mal schauen wenn mein Freund da ist, dann kann er klingeln und ich schraub dran rum :)

Tankernebelhorn trifft es ziemlich gut... :D


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:30
@Jiska
Jiska schrieb:Unten rechts das silberne Runde hat eine locker sitzende Scheiben aufgeschraubt, evtl. wird durch einen elektrischen Impuls dort das Geräusch erzeugt...?!
Das dürfte es sein. Der Lautsprecher wohl eher nicht. Dementsprechend nützt es wohl auch nichts wenn du den Lautsprecher mit Müllbinden zustopfst. Dann hört man dich nur nicht mehr sprechen bzw. die Gegenstelle, oder wie auch immer (Kommt drauf an ob da noch ein Hörer mit dazu gehört)


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:33
aber wieso üpostest du solche Fragen in einem Myteryforum und nicht in de.sci.ing.elektrotechnik oder de.sci.electronics wo es hingehört?

Da würde die Wahrscheinlichkeit das du fachmännischen Rat bekommst radikal ansteigen. Hir kannste doch froh sein wenn dir keiner den Tipp gibt ein paar Räucherstäbchen zu verbrennen um der Gegensprechanlage positive Gedanken zuströmen zu lassen um ihre akustische Wutanfälle (Zeichen schlecht abgeleiteter negativer Energie) zu dämpfen.


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:42
@UffTaTa

Wenn es hier Fragen zu Computern gibt ist es doch nicht schlimm wenn jemand mal was über Türklingeln wissen möchte :D
Sollte vielleicht sogar in Menschen und Seele...ist ja schon Seelische grausamkeit das Ding :D

Krächz
Kolkrabe


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:44
@UffTaTa
Naja, ich bin jeden Tag hier und der Bereich heißt nun mal "Technik" ;)
Man kann ja mal versuchen eine vernünftige Antwort zu bekommen... Gibt ja noch andere Technikfragen hier die nichts mit Mystery zu tun haben.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:48
@Jiska
Kurzer anruf bei der Hotline der Herstellerfirma, Geräusch vorspielen und Fragen stellen.
Eventuel hat das "Akustikmodul" einen Knacks und kann ausgetauscht werden.
Schlecht sind dann wohl die Antworten: So etwas hab ich ja noch nie gehört"
Töste dich dann einfach damit, dass deine Klingel etwas ganz Besonderes ist. ;)


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:50
@emanon
Nee ich glaub die soll so sein :( Hab schon öfter so schreckliche Klingeln gehört, aber noch nie so laut ;)
Ich mag lieber ein DingDong statt einem RRRRRRRRRRRRRRRRRRRR, aber das bekommt man wohl nur hin wenn man ein neues Gerät kauft.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:53
@Jiska
Wenn du auf den Vermieter warten willst, leg das Ding still und sag deinen Freunden sie sollen anrufen, wenn sie an der Tür stehen.
Ansonsten frag mal ob man auch einen anderen Klingelton einbauen kann.
Manche Geräte haben die Möglichkeit verschiedene Melodien zu wählen.


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 17:59
@emanon
Ich schraub erst mal selber gleich dran rum wenn mein Freund da ist :) Der Tipp mit dem Potentiometer war schon ganz gut. Wusste nicht dass es sowas gibt, hab wie gesagt schon an vielen Sachen rumgeschraubt, aber noch nie an so ner Anlage :D
Ich bekomm auch öfter Pakete, kann ja schlecht dem Postmann einen Zettel dran machen, dass er anrufen soll wenn er unten steht ;)


melden

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 20:44
Problem gelöst :) Thread kann gelöscht werden...

Falls es jemanden interessiert: Als ich an dem Potentiometer gedreht hab hat sich nichts getan, hab dann einfach zwei Schichten Kreppband unten zwischen die Scheibe und den Zylinder geklebt, jetzt brummt es nur noch leise.


melden
Anzeige

Gegensprechanlage

13.08.2009 um 20:51
@Jiska
Jiska schrieb:Als ich an dem Potentiometer gedreht hab hat sich nichts getan, hab dann einfach zwei Schichten Kreppband unten zwischen die Scheibe und den Zylinder geklebt, jetzt brummt es nur noch leise.
Aber gut fixieren! Nicht dass es sich irgendwann wieder löst - das wird euch erst recht "umhauen", wenn ihr euch erst an das Brummen gewöhnt habt... ;)


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden