weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

30 Beiträge, Schlüsselwörter: CAM, Nachtsichtgerät, Infrarot Farbe

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

12.02.2013 um 22:17
@O.G.
kannst du die cameras deines robos nicht auf andere wellenlängen konfigurieren??


melden
Anzeige

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

12.02.2013 um 23:44
@Cesair

Es ist keine "Cam" es ist eine Matrix aus IR-Fototransistoren

So schaut die aus wenn an von oben drauf schaut:

ooo
o/ - - - \o <-- 45° Neigung
o| |o

Und so von der Seite:

_________
o |
o |
o |
o\ _______
ooo

Jeder IR-Fototransistoren hat ein eignes gehäuse zu verhinderung von streustrahlung:

| |
|O|

Jeder IR-Fototransistoren hat eine eigen AD Port ( 0 bis 1024 )


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

14.02.2013 um 16:43
@O.G.
O.G. schrieb:Ich hab mal eine Frage gib es eigentlich im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe ?
Was genau schwebt dir vor?

Die leichteste Art IR licht zu erzeugen ist natürlich wärme...
Wenn du irgendwas erwärmst fängt es automatsich an IV Licht abzugeben...
Du erinnerst dich warum ein Nachtsichtgerät menschen sieht? weil sie wärmer sind als die Umgebung..
Du kanns ja mal ausprobieren ob dein Roboter eine Kaffee Tasse mit kochend heissem Wasser finden kann...

Ansonsten Licht höherer Frequenzen in Licht tiferer Frequenzen zu konvertieren ist VIEL Leichter als umgekehrt lass die Frequenzverdopplung mal stecken.
Das ist wahnsinnig ineffizient und aufwändig. Weil es der schwere Weg ist.
Aber ... hast du nicht im dunkeln gesagt? Wenn du Licht höherer Frequenz hast dass du zu infra Rot konvertierst ist es ja nicht dunkel oder?

Wenn du wirklich höher Frquentes Licht zu tiefer frequentem konvertieren willst kann ich dir sagen wie man das machen kann.
Aber erwarte bitte nicht dass du es schaffst das ganze höher Frequente Licht wegzukonvertieren..
Und ob du damit wirklich mehr IV Licht erzeugst als die kaffeetasse steht auch in den Sternen..


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

14.02.2013 um 19:37
Wie lange müssten denn die Dinger das IR Licht abstrahlen? Du sagst 5-6h ist zu wenig?


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

14.02.2013 um 19:50
Wie wäre es wenn du dein Roboter noch mit einem aktiven IR Strahler ausstattest und das Ei mit einem IR Absorbierenden Farbstoff wie z.b. Wikipedia: Methylenblau überziehst. Dann müsste dein Sensorarray den doch erkennen können ohne das er fürs blosse Auge leuchtet, oder steh ich da komplett im Wald?


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

20.02.2013 um 22:06
wenn Du das teil im "nahen" bereich(meter, cm?) orten/lokalisieren willst, und das ganze mit praktisch keinem energieaufwand, auf seiten des zu lokalisierenden teils, dann wuerde ich dem teil einen RFID chip verpassen....


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

21.02.2013 um 19:54
auch wenn ich das Technisch nicht ganz verstanden habe :)

Vielleicht würden spezielle Mineralien mit Lumineszenz deinen Ansprüchen genügen,.

Es gibt die unterschiedlichsten fluorizierende Farbspektren und vielleicht
könnte man das passende IR-Leuchten des Minerals durch das suchfahrzeug
selbst auslösen und dann auch empfangen? ... naja...ist mal so neh Idee^^


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

21.02.2013 um 21:14
@O.G.
Wäre es möglich einen IR-Strahler an den Roboter zu verbauen?
Dann kannst du nämlich ganz normale Reflektoren an die Sonden kleben und das reflektierte IR-Licht wird dann von dem Empfänger des Roboters erfasst. Es ist halt nur wichtig, dass der IR-Strahler den Empfänger nicht direkt bestrahlt und keine weiteren Reflektionen in der Umgebung auftreten, darum am besten mit auf den Roboter.


melden

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

21.02.2013 um 23:47
JPhys2 schrieb:Die leichteste Art IR licht zu erzeugen ist natürlich wärme...
Wenn du irgendwas erwärmst fängt es automatsich an IV Licht abzugeben...
Du erinnerst dich warum ein Nachtsichtgerät menschen sieht? weil sie wärmer sind als die Umgebung..
Du kanns ja mal ausprobieren ob dein Roboter eine Kaffee Tasse mit kochend heissem Wasser finden kann...
Es gibt zwei Arten von Nachtsichtgeräten:
Wärmebild und Restlicht :D

(Das personenradar lass ich mal weg :D )

Technisch sollte das schwer sein. Wir hatten damals nur die Knicklichter. Die wurden nachts an die LKWs oder Westen gemacht, wenn man dann Luftunterstützung brauchte, hat der Heli einfach alles weggeputzt, was kein Licht hatte :D

Auf den LKWs hatten wir allerdings Reflektorband, welches nicht von selbst geleuchtet hat.
Also geh ich mal davon aus, dass es keine solche Farbe gibt, ansonsten hätten wir die wohl auf unsere Fahrzeutge gepinselt.


melden
Anzeige
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im dunkeln leuchtende Infrarot Farbe

07.03.2013 um 14:06
nun mal alles ohne Disco - Farbenspiel

der Ursprung sind diese Alten Grünen Lichtschalter oder Ziffernblattanzeige im Leuchen bei Dunkelheit

http://www.leuchtfarben.de/
linke seite Drei rote Balken ....... usw


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden