Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Heckenschütze

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 11:18
Seit dem vergangenen Sonntag hat ein Heckenschütze auf fahrende Autos in Sachsen gefeuert. Er hat insgesamt acht Mal zugeschlagen, in und um Bischofswerda. Es gab zum Glück keine Verletzten. Sogar ein Hubschrauber war im Einsatz, aber der Täter konnte nicht gefasst werden.

https://www.bild.de/regional/dresden/sniper/heckenschuetze-feuert-auf-autos-56744556.bild.html

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann er wieder zuschlägt? Ein Wahnsinniger?


melden
Anzeige

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 13:36
borchert schrieb: Ein Wahnsinniger?
Mit solchen Begrifflichkeiten macht man es sich etwas zu einfach, finde ich. Da der Täter strukturiert genug handelt, um bislang nicht erwischt zu werden, wird wohl auch seine Tatmotivation für Außenstehende halbwegs nachvollziehbar sein. Ärger über zu viel Pkw-Verkehr in seiner Nachbarschaft, zum Beispiel. Auf Basis der Fotos der getroffenen Autoscheiben in der Presse gehe ich davon aus, dass es sich bei der Tatwaffe um ein Luftgewehr oder eine Luftpistole handelt, denn eine scharfe Waffe macht andere Löcher. Somit kann man dem Täter noch nicht mal eine Tötungsabsicht unterstellen.


melden
Dennis75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 13:49
VanDusen schrieb:Somit kann man dem Täter noch nicht mal eine Tötungsabsicht unterstellen.
Ein Autofahrer kann einen Schreck kriegen, das Steuer verreißen und im Gegenverkehr einen Radfahrer töten. Oder selbst am Baum enden.
Schwer vorstellbar, dass ein Richter einem Angeklagten glauben würde, das nicht bedacht zu haben als er mit dem Luftgewehr losgegangen ist um auf Fahrzeuge zu schießen. Jedenfalls nicht wenn er überhaupt alt genug für eine Anklage ist.

Zumindest dürfte klar sei, dass der Betreffende den Tod von Menschen bewusst und gleichgültig in Kauf genommen (wenn schon nicht explizit beabsichtigt) hat. Für eine Strafe jenseits der Bewährungsgrenze müsste das locker ausreichen. (Als Erwachsener.)

Obwohl... bei unseren Gerichten weiß man ja nie. Rechtsanwalt ist vermutlich keiner hier auf Allmy.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 13:54
Dennis75 schrieb:Zumindest dürfte klar sei, dass der Betreffende den Tod von Menschen bewusst und gleichgültig in Kauf genommen (wenn schon nicht explizit beabsichtigt) hat. Für eine Strafe jenseits der Bewährungsgrenze müsste das locker ausreichen. (Als Erwachsener.)
Ja, da hast du allerdings Recht. Was das mutmaßliche Alter anbelangt, tippe ich auf ein älteres Semester – aber warten wir es ab.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 14:32
Das nennt sich "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr"
https://dejure.org/gesetze/StGB/315b.html


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 16:47
@Tussinelda
Naja die Anklage wird/würde mindestens auf versuchter Mord hinauslaufen. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ist noch mal etwas anderes.

Siehe diesen durchaus vergleichbaren Fall von 2013/2014:

https://www.morgenpost.de/vermischtes/article133811993/Autobahn-Heckenschuetze-muss-zehneinhalb-Jahre-in-Haft.html


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 17:25
@Winchester83
das werden wir wohl abwarten müssen, aber gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr ist es auf jeden Fall.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 18:09
https://www.tag24.de/nachrichten/bischofswerda-schuesse-autos-beschiessen-feuern-fahrt-schock-polizei-737105

Sie haben einen Mann festgenommen, der dabei war: "...Baumstämme auf die S111 zu rollen.." ob er auch der Heckenschütze ist, muss wohl noch geprüft werden...vor Montag ist da nicht mit einem Ergebnis zu rechnen


melden
Dennis75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 18:15
Szuka schrieb:Sie haben einen Mann festgenommen, der dabei war: "...Baumstämme auf die S111 zu rollen.." ob er auch der Heckenschütze ist, muss wohl noch geprüft werden...vor Montag ist da nicht mit einem Ergebnis zu rechnen
OK das wäre für einen Motorradfahrer definitiv tödlich so ab 80 km/h.
Wenn das wirklich der selbe Täter wäre, reicht das zumindest in der Anklage erstmal für die Unterstellung einer Tötungsabsicht.
Was ein Richter daraus macht ist natürlich immer eine andere Frage.

Ist aber bestimmt keiner dieser Prozesse wo man nach drei Jahren irgendwann mal zur Verhandlungseröffnung kommt.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 18:18
VanDusen schrieb: Somit kann man dem Täter noch nicht mal eine Tötungsabsicht unterstellen.
Doch kann man. Denn wenn der Autofahrer aufgrund des Schreckes beim Beschuss einen Unfall baut, derfür ihn oder andere tödlich ausgeht, dann wurde das vom Schützen in Kauf genommen.


melden
Dennis75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

19.08.2018 um 18:20
@Dreamcatcher66
"In Kauf nehmen" heißt noch nicht "gezielt wollen".
Aber WENN´s der gleiche Täter war kommt er mit diesem Argument jetzt wohl kaum mehr durch.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

20.08.2018 um 12:18
Klingt kryptisch. Pressezitat: Der Polizeisprecher: „Wir wissen auch noch nicht, um was für eine Waffe es sich handelt. Wir haben ein Projektil gefunden, dies ist keine typische Gewehrmunition.“

Hm, entweder untypische Gewehrmunition (was könnte das sein, evtl. eine alte Muskete) beziehungsweise ein Bolzenschussgerät oder ähnliches. Wenn das Projektil eine Front- oder Heckscheibe durchschlagen hat, kann es kein Luftgewehr sein. Es müsste sich dann mindestens um Kleinkaliber (22 lr.) oder mehr handeln. Wobei 22 lr wiederum typische Gewehrmunition wäre. Es gab mal einen deutschen Krimi aus den 1960er oder 1970er Jahren (Titel leider vergessen), da hatte der Täter Eisenbahnzüge aus einer Pistole Mauser C 96 mit Anschlagschaft beschossen. Das wäre dann tatsächlich keine typische Gewehrmunition.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

20.08.2018 um 13:21
Vielleicht benutzt er eine Schleuder (zwille) mit stahlkugeln ? Projektil bedeutet doch nicht das es aus einer Waffe kommt oder?


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

20.08.2018 um 15:50
rigby. schrieb:Projektil bedeutet doch nicht das es aus einer Waffe kommt oder?
Zumindest umgangssprachlich wird ein Geschoss, das aus einer Schusswaffe abgegeben wird, als Projektil bezeichnet. Eine Stahlkugel (Zwille) würde ich als Geschoss, nicht aber als Projektil bezeichnen.
Aber eine verbindliche Definition gibt es m.W. nicht.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

20.08.2018 um 17:58
Es gab eine Festnahme
https://www.ardmediathek.de/tv/MDR-um-2/Heckensch%C3%BCtze-aus-der-Lausitz-gefasst/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=18560338&...


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

20.08.2018 um 18:15
Es soll sich um einen 42-Jährigen Mann handeln
Autofahrer in Bischofswerda und Herrnhut können aufatmen: Der Mann, der offenbar wahllos auf Autos geschossen hat, ist gefasst. Er hat seine Taten gestanden. Die Schusswaffen wurden in seiner Wohnung gefunden. Das Motiv des Schützen: Hass auf Autos.
https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/heckenschuetze-in-bischofswerda-war-autohasser-100.html


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

21.08.2018 um 05:16
VanDusen schrieb:Da der Täter strukturiert genug handelt, um bislang nicht erwischt zu werden, wird wohl auch seine Tatmotivation für Außenstehende halbwegs nachvollziehbar sein. Ärger über zu viel Pkw-Verkehr in seiner Nachbarschaft, zum Beispiel. Auf Basis der Fotos der getroffenen Autoscheiben in der Presse gehe ich davon aus, dass es sich bei der Tatwaffe um ein Luftgewehr oder eine Luftpistole handelt, denn eine scharfe Waffe macht andere Löcher. Somit kann man dem Täter noch nicht mal eine Tötungsabsicht unterstellen.
Für dich ist es halbwegs nachvollziehbar, wenn jemand zB aus Ärger auf fahrende Autos schießt ? Dabei spielt es keine Rolle mit was geschossen wird, sowas kann tödlich enden !

Auch nachdem sich jetzt heraus gestellt hat, daß der Täter, er hat bereits gestanden, wahrscheinlich unter einer psy. Erkrankung leidet und deshalb wahrscheinlich schuldunfähig sein wird, es ist vollkommen richtig, daß wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt in mehreren Fällen ermittelt wird.
. Ein Autofahrer hatte allerdings sehr viel Glück. Das Geschoss durchschlug die Frontscheibe und flog haarscharf am Kopf des Autofahrers vorbei.
Das hätte auch ganz anders ausgehen können bei Vollmantelstahlkugeln.

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/heckenschuetze-in-bischofswerda-war-autohasser-100.html


melden
Dennis75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

21.08.2018 um 07:30
Photographer73 schrieb:Für dich ist es halbwegs nachvollziehbar, wenn jemand zB aus Ärger auf fahrende Autos schießt ?
"Halbwegs nachvollziehen können" heißt nicht "einverstanden sein".
Auch die Motive von Bankräubern sind normalerweise gut nachvollziehbar, in dem Sinne dass man einen klaren Ursache-Wirkungs-Zusammenhang erkennt.


melden

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

21.08.2018 um 09:46
VanDusen schrieb:Auf Basis der Fotos der getroffenen Autoscheiben in der Presse gehe ich davon aus, dass es sich bei der Tatwaffe um ein Luftgewehr oder eine Luftpistole handelt, denn eine scharfe Waffe macht andere Löcher.
Darf ich fragen, was für Löcher du bei einer scharfen Waffe erwartest? Ich find die Heckscheibe des Fords
( https://www.bild.de/regional/dresden/sniper/heckenschuetze-feuert-auf-autos-56744556.bild.html ) schon ziemlich hinüber?


melden
Anzeige

Sachsen: Ein Heckenschütze treibt sein Unwesen!

21.08.2018 um 11:52
Von Paul Harrell gibt es ein Video, in dem er die Wirkung verschiedener Kaliber auf Fahrzeugteile wie Front- und Seitenscheiben, Türen und Kotflügel getestet hat. Wen es interessiert:

Youtube: Personal protection: Using a car as cover.


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt