Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

Seite 1 von 1

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

10.07.2018 um 19:39
Kennt sich jemand von euch aus, wie man ein Buch bei einem Verlag veröffentlichen kann? Ich würde mich über Erfahrungen und Tipps freuen. Ich schreibe nämlich zurzeit an einem Fantasy bzw. Mystery Roman, also eine fiktive Geschichte. Mein Traum wäre es schon, das Buch verlegen zu lassen. Ich habe im Internet ein wenig recherchiert und bin auf den novum Verlag gestoßen, ein Verlag für Neuautoren. Das freut mich zumindest, dass man selbst als Neuautor eine Möglichkeit hat, sein Buch verlegen zu lassen und Hilfe von einem professionellen Verlag zu bekommen. Denkt ihr, dass man bei dem Verlag als unbekannter Autor gute Chancen hat? Beim Selfpublishing dürfte die ganze Angelegenheit wohl deutlich mühsamer sein, da man sich ja um alles alleine kümmern muss. Was mein ihr? Ich bin gespannt auf eure Antworten.


melden
Anzeige

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

11.07.2018 um 01:16
Der Novum "Verlag" ist kein Verlag, auch wenn er sich so schimpft. Das Betreiber Ehepaar druckt alles, wenn die Kohle stimmt. Dafür bekommt dann auch der größte Schrott Lob. Recherchier mal zu dem Kosten, die die verlangen. Novum ist ein DKZV von der üblen und überteuerten Sorte. Für das Geld kannste mehrere Bücher als BoD veröffentlichen.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

17.07.2018 um 11:57
wieso machst du dir schon beim Schreiben so viel Gedanken um das Veröffentlichen?
Schreib doch einmal befreit drauflos und dann schau dir das Ergebnis an. Wenn du dann zufrieden bist kannst du dir ja weitere Schritte überlegen. Du solltest dir aber jetzt nicht schon so viel Druck machen.
Wenn du dann mal fertig bist kannst du dir die verschiedenen Veröffentlichungsarten ansehen und dann die aussuchen, die für dich in Frage kommt.
Zuerst mal viele Verlage aus dem Mystery/Fantasiebereich anschrieben und schauen was die dazu sagen. Wenn da keine positiven Zusagen kommen, kannst du immer noch weiterschauen.
Dafür muss man sich dann aber auch bei BoD um alles selbst kümmern. Wenn man da dann einen Lektor haben will, einen Grafiker für das Cover,... dann muss man die auch bezahlen, gratis wird dir das keiner machen.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

17.07.2018 um 16:36
Schreib fertig, mach 100 Kopien, verteile sie an (fremde) Leute die es auch lesen (oder es zumindest versuchen) und nach dem Feedback entscheide ob es sich lohnen könnte.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

19.07.2018 um 20:35
Hi! Danke für eure Antworten.
Mostly_Harmles, gar keine so schlechte Idee! Muss nur 100 Leute finden, die das Buch auch lesen möchten. :-)
Photographer73, hast du denn schon mal dort ein Buch verlegen lassen? Soweit ich gelesen habe ist novum ein Dienstleistungsverlag und kein DKZV - sprich die Druckkosten würde der Verlag übernehmen, was ja eigentlich recht positiv ist.
Pacmys, naja beim Schreiben denke ich schon öfters darüber nach, wie es beim Leser ankommen könnte (ich hoffe natürlich, dass es gut ankommt ;-)) Und ja wie du ansprichst, finde ich Selfpublishing auch nicht so toll...da muss man sich um alles selbst kümmern und alles selbst organisieren. Daher wäre mir ein Verlag am liebsten, weil eben alles von einer Hand kommen würde.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

19.07.2018 um 23:08
@ufoufo
Mein Ex hat mal beim Machtwortverlag veröffentlicht. Ist zwar DKZV, die erste Auflage ging aber Hälfte Hälfte, also die Hälfte vertreibt der Verlag, die andere Hälfte der Autor. Kannst dich mit denen ja mal unverbindlich in Verbindung setzen.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

20.07.2018 um 10:35
Und woher hast du den Einblick was der Leser möchte?
Profis haben da sicher mehr Erfahrung und können das besser einschätzen. Dazu braucht man ja auch einen Überblick über den Markt, was wird gerade gewünscht, was liegt im Trend. Da tut man sich als Autor, der noch dazu ziemlich unerfahren ist, wohl sehr schwer. Da benötigt man dann doch die ein oder andere Hilfestellung.
Die Verlagsart muss eben auch zu einem passen. Ich kann dir schlecht sagen, mach alles selbst, wenn du noch einer geregelten Arbeit hinterhergehst. Das sind dann immer so tolle aussagen bei denen ich mir denke, und was ist mit dem restlichen Leben, das kann man deshalb ja nicht gleich komplett aufgeben. Deshalb wird Selfpublishing immer gerne genannt, nur wer hat denn dann wirklich die Zeit dazu.
Und da meine ich jetzt nicht einfach nur so mal ein PDF ins Internet stellen, dazu gehört ja viel mehr.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

21.07.2018 um 08:48
@ufoufo

Schau dir doch mal den Self Publishing Dienst von Amazon an:
https://kdp.amazon.com/de_DE/

Völlig kostenlos und schnell gemacht.
Und so kriegst du relativ schnell einen Eindruck, wie das Buch ankommt.


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

23.07.2018 um 22:20
Danke für die Hilfe. Die Frage ist halt, ob man beim Selfpublishing so gute Ergebnisse erzielen würde, wie bei einem Verlag. Ich denke schon, dass man pauschal sagen kann, dass die Bücher bei Verlagen deutlich besser sind als jene vom Selfpublishing...


melden

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

23.07.2018 um 22:36
@ufoufo
Was mir noch einfällt, das geht aber speziell nur mit Fantasyliteratur: frag doch mal beim Bundesamt für Magische Wesen. Die haben auch eine Verlagsabteilung, meine ich.


melden
Anzeige

Fantasy/Mystery Buch bei Verlag veröffentlichen – Hat wer Erfahrungen?

27.07.2018 um 10:31
Die Qualität ist deshalb bei Verlagen besser weil sie eben in Hilfestellungen wie Lektorat, Covergestaltung, Grafik,.. investieren. Beim Selfpublishing glauben viele es geht auch ohne dem, was letztlich eben nicht reicht und die Bücher irgendwo im Internet verschwinden und keiner bemerkt es.
Bei einem Verlag sehe ich eben die Zeitersparnis im Vordergrund. Da wird alles gemacht und jemand kümmert sich darum.
Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Vorhaben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden