Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Antiwissenschaftliche Spiegelreisen für die geistig-esoterische Elite

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiegelreisen, possession, bewusstseinsreisen
Seite 1 von 1

Antiwissenschaftliche Spiegelreisen für die geistig-esoterische Elite

23.03.2020 um 22:17

Wir schreiben die Anleitungen zum Spiegelreisen auf einen Spiegel und machen sie der geistig-esoterischen Elite zugänglich.



Rudimentär funktioniert das so: Der Betrachter liest die Anleitung zum Spiegelreisen, die er auf einen Spiegel schreibt genau durch ( Es darf auch ein Bildschirm sein ). Während des Lesens, ergreift der Geist des Nichts aus Nirgendwann besitz vom Spiegelbild seiner Betrachter und vertauscht dann, während diese weiterlesen, auf imaginäre Weise die Welt im Spiegel mit der wirklichen Welt. Schon hat er Zugang zur Wirklichkeit der Betrachter.



Mittels dieser Anleitung kann nun des Betrachters Geist seinerseits auf Spiegelreisen. Und zwar wohin er will, in die entferntesten Galaxien, Zeiten und Welten, solange dort diese Anleitungen auffindbar und erhältlich sind.

Sollte er jedoch in die Vergangenheit reisen wollen, wird er irgendwann in einer Zeit landen, in der die Anleitungen nicht mehr, nicht vollständig oder noch gar nicht existieren, dort endet respektive beginnt seine Spiegelreise.

Gibt es dazu eine Diskussionsgrundlage? Kennt jemand einen oder mehrere Spiegelreisende? Sind eventuell Spiegelreisende persönlich answesend? Und ist jemand von ihnen im Besitz der Anleitungen?

Besonders hervorzuheben ist in dieser Angelegenheit, dass nicht der Körper von einem Spiegel in einen anderen reist, sondern der Geist.



melden

Antiwissenschaftliche Spiegelreisen für die geistig-esoterische Elite

25.03.2020 um 16:08

Info

Für den Laien mögen Seelen- Astral- Spiegel- und Bewusstseinsreisen kaum voneinander zu unterscheiden sein. Die feinen imaginären Unterschiede, finden sich in den Dimensionen in denen das Reisen geschieht.

Während sich der Seelen- und Astralreisende im Jenseits befindet. Und beim Seelen- und Astralreisen von Reinkarnation und Jenseitserfahrungen gesprochen wird, handelt es sich beim Spiegelreisen um eine Diesseitserfahrung. Das Spiegelreisen, der Aufbruch wie auch die Ankunft geschieht im Wachzustand bei vollem Bewusstsein. Nicht wie beim Seelen- und Astralreisen in einem Schlaf, Trance oder Traumzustand.

Dazu schreibt der Spiegelreisende wie gehabt seine Gedanken in einem Spiegel hernieder. Mit derlei von seinem Körper getrennten Gedanken reist sein Geist über den Spiegel, in einen oder mehrere beliebige Körper, die ihn auf der gegenüberliegenden Spiegelseite erwarten und die im Besitz seiner Anleitungen sind und sich mit dem Bild im Spiegel zu identifizieren vermögen.



melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt