Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

anomale Zonen / Kraftorte

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Anomale Zonen, Kraftorte
peter1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 06:39
Hallo zusammen,

ich weiß nicht so richtig ob der Begriff "anomale Zonen" so bekannt ist, habe bisher in diesem Zusammenhang nur "Kraftorte" oder "geopathogene Zonen" gesehen aber es passt nicht so richtig. Unter anomalen Zonen versteht man Orte, in denen seltsame Dinge geschehen/beobachtet werden können, man denke z.B. and das Bermuda-Dreieck.

In Deutschland ist das Thema irgendwie nicht so populär aber das Bermuda-Dreieck ist nicht die einzige bekannte anomale Zone. Von Russland kenne ich einige und obwohl ich selber noch nie dort war sind manche Quellen zuverläßig bzw. öffentlich bekannt. Es gibt Organisationen von Privatpersonen die zu solchen Zonen anreisen um sie zu erforschen weil die "normale" Wissenschaft damti nichts am Hutz haben will.

Warum schreibe ich das hier?

1) ich will mich informieren ob jemand solche anomale Zonen in Europa/Deutschland kennt. "Anomal" heißt: man hört seltsame Geräusche; beobachtet "Geister" oder leuchtende Kugeln; es finden sich Stellen mit offenbar mutierten oder von unbekannter Kraft verformter Pflanzen; Geräte zeigen starke Magnetfelder ohne klare Quelle (z.B. zu stark für normale magnetisierte Erzfundorte) usw. usw. - viele denken dabei an UFOs und so aber es ist bloß ein Erklärungsversuch.


2) ich will die Leute informieren die es interessant finden würden in den Expeditionen zu solchen Orten in Russland/ weltweit teilzunehmen wie z.B. die wohl weltweit stärlste anomale Zone "Molebki" die ca. 1700 km von Moskau entfernt ist. (von Moskau weil man nur so hinkommt)

3) mein Interese gilt der Kollaboration von Interessenten in diesem Gebiet in Deutschland und Russland. Daher verweise ich auf die Infoseite der Forschungsgruppe "KOSMOPOISK" bedeutet so etwas wie "KOSMO-Suche";
die organisieren Expeditionen weltweit, jährlich auch in die o.g. Zone "Molebki" und zwar Anfang August dieses Jahres. Ende September sind zwei Treffs in Köln geplant, das wäre eine Möglichkeit die Leute kennenzulernen.

Hier die Infoseite: http://de.kosmopoisk.org/, (Kontakt muss in Hamburg sein) mehr Info in Deutsch gibt es leider nicht aber bei Fragen dafür stehe ich gern zur Verfügung. (z.B. wer Interesse hat kann ich mehr über Molebki schreiben)

Greetz
-- Peter


melden
Anzeige

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 12:41
es gibt solche zonen auch in England.
Dort gibt es starke Magnetfelder die dinge schweben lassen.

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 12:50
@gman

Wo ist das in England?
Was schwebt da und wie hoch?

Es ist noch keiner mit 2 kleinen Sprüngen über einen Abgrund gesprungen
(nicht von mir)


melden

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 13:00
ich will dir ja nicht deine illusion nehmen, peter1980, aber das mit dem bermuda-dreieck z.B. ist schon längst chemisch u. physikalisch erklärt worden! es sind entstehende methan-blasen, welche diese eigenartigen ereignisse hervorrufen.

aber interessieren würde es mich auch mal.


Was ist schon der Sinn?


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 13:16
Kraftorte = Fitnessstudio

anomale Zone = Hab ein zucken manchmal im Muskel des rechten Unterarms, weiß auch nicht warum.
G-Punkte sind solche Orte.*G*G*G*G*G*G*G*G*........hab ich viele von glaub ich?

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Der Mensch flüchtet,
Der Ausserirdische reist.


melden
crimson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 13:40
Mahlzeit.
In Hof ( Oberfranken ) gibts einen Stadtpark, der angeblich so was Ähnliches darstellt.
Man kann wohl "die Energie in der Luft" spüren; ich war aber selbst noch nicht dort ...

Don't let them steal your dreams, its all that you've got.
(Pain - Same old Song)
Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen.


melden
weezl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 16:26
Link: www.freenet.de (extern)

hi,

so ähnliche Orte gibts schon, nur zählen diese Phänomene mehr zu Magnetfeldern als zu Geräuschen, Geistern usw.

hier ein kl. Auszug:
---------------------
Rund um die Erde liegen sonderbare Orte, an denen die Welt Kopf steht. Dort rollen Dinge wie Flaschen und sogar Busse den Berg hinauf. Zum Teil sind diese Plätze der lokalen Bevölkerung durchaus bekannt und sogar beliebte Ausflugsziele.
--------------------
siehe ext.link

Auf wandern hab ich aber trotzdem kein bock ;) sry

weezl


melden

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 16:45
warte mal rangito ich such dir mal die orte schnell raus.

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 16:49
habs gefunden!° also:
Diese "Levitation" ist in dem Chantonbury Ring.Das ist ein prähistorisches kreisförmiges Erdwerk.An der Südküste Englands.
Ein Mensch!wurde 1,50 meter in die luft von dieser unsichtbaren Kraft emporgehoben.Nach 30 sekunden fiel er wieder auf den BOden.

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden
baitchutert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 17:14
es heißt auch von mancher seite die steine von stonehenge seien auf bestimmten, den druiden bekannten luftbahnen zum bestimmungsort "geschwebt". halte ich zwar für unwahrscheinlich, jedoch habe ich mir sagen lassen, dass es gelungen ist obst (eine erdbeere oder so) mit hilfe von elektromagneten schweben zu lassen. also ist das ganze ja nicht ausgeschlossen. ein solch starkes magnetfeld (das einen menschen anhebt) hätte aber bestimmt noch weitere auswirkungen... das überlass ich lieber jemandem der sich da mehr auskennt :\


melden

anomale Zonen / Kraftorte

08.07.2005 um 17:21
...also, ich hätte dann auch gern ein Anom-Ale und ein Stück Kraftorte, Köbes Pitter.

"das ding ist, das das hier mein forum ist und ich hier reinkacken kann wie ich will"


melden
peter1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

10.07.2005 um 10:17
Hey Crimson,

>In Hof ( Oberfranken ) gibts einen Stadtpark, der angeblich so was Ähnliches >darstellt.
>Man kann wohl "die Energie in der Luft" spüren; ich war aber selbst noch nicht >dort ...

von wo hast du die Information? kannst du bitte mehr darüber erzählen?

danke


melden

anomale Zonen / Kraftorte

10.07.2005 um 10:28
Indem Fall ist ja wohl jeder Kornkreis eine Art Kraftort....sofern er nicht von Menschen gemacht wurde.

@mastermind

Das mit dem Bermuda Dreieck ist nicht eindeutig geklärt. Zwar sind die Methanblasen-Ausbrüche und die einhergehende Verfärbung des Wassers durchaus eine Erklärung und auch eine recht plausible. Aber diese Theorie beinhaltet nicht die Schiffe, die einfach nur entvölkert wurden und ohne Besatzung umhertrieben...

@ Glorian

ich reiche Dir mal ein - für Kraf - Torte ...*g*

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden

anomale Zonen / Kraftorte

10.07.2005 um 10:40
@Gwyddion: Das sind auch nur Gerüchte.

Selbst wenn, gäbe es soooo viele Möglichkeiten, wie die Leute verschwunden sein könnten! Vielleicht ein fremdes Schiff, welches sie mitgenommen hat?....

Was ist schon der Sinn?


melden

anomale Zonen / Kraftorte

10.07.2005 um 11:46
@ Mastermind

Jaklar..... aber hier in Allmy sind 90 % der Beiträge auf Gerüchte, Geschichten, Erfindungen usw. aufgebaut. Und um diese zu analysieren sind wir ja hier im Forum denke ich.

Die Methanblasen-Theorie ist für mich am ehesten nachvollziehbar, erklärt aber nicht alle Phänomene im Bermuda Dreieck. Das wollte ich damit sagen.

Es gibt ja auch noch im Südchinesischen Meer die sogenannte Teufels-See.
Auch dort verschwanden eine Vielzahl von Schiffen, teilweise hat man diese versunken am Meeresgrund aufgefunden. Die Begründung: Viele Unwetter, Sturmfluten und auch das Aufbringen durch Piraten. Und in der Teufels-See sind wahrlich mehr Schiffe verschwunden als im Bermuda Dreieck.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
gsf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

10.07.2005 um 12:03
Ich denke in nächster Zeit (also nicht morgen aber in den nächsten Jahr-Zenten) wird es immer mehr anomalien geben da ja eine umpolung statt finden soll. doch an mysthische orte mit geiter und so schwachsinn glaub ich nicht dran aber das der kompass spinnt oder schiffe durch luftblasen untergehen. Ich denke es gibt auch orte wo das magnetfeld höher ist aber das eine mensch fliegt find ich wieder fragwürdig.


melden

anomale Zonen / Kraftorte

18.12.2013 um 13:57
Kaftorte in Hof (Oberfranken),

es gibt im Fichtelgebirge/Frnkenwald eine Reihe von Kraftorten.

In Hof gibt es im Stadtpark Thresienstein einige Kraftorte, diese sind dort acuh mit Tafeln enrwähnt.

Kräftiger sind m.E. jedoch die fünf Kraftorte im Kurpark von Bad Steben (ca. 25 km von Hof).

Ich komme aus der Gegend.


melden

anomale Zonen / Kraftorte

18.12.2013 um 14:15
Achteinhalb Jahre war diese Treadleiche alt, bevor Du sie geschändet hast...


melden

anomale Zonen / Kraftorte

18.12.2013 um 14:38
@Kurzschluss
Mit genug Kraft aus einem der Kraftorte kann man halt sogar Tote erwecken.

Aber eigentlich gehört das doch in eins der Gläubigenunterforen :-)


melden
Anzeige
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anomale Zonen / Kraftorte

18.12.2013 um 22:31
@Winny63
@Kurzschluss
@rambaldi

Fliegen kann jeder Mensch in einem starken Magnetfeld;

man muss nur unter der Kleidung große Materieplatten angeschnallt haben.

Es kommt dann nur noch auf die Art des Magnetismus und die dazu passende Materie
am Körper festgeschnallt - an.

Das wäre ein Zaubertrick !!!

Ich persönlich würde ja Material suchen,
welches auf das Gravitationszentrum eines hiesigen Planeten leicht abstoßend wirkt.

Den Rest schaffe ich mit Flügelschlägen.

;-)


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt