weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alkohol und Voodoo

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol

Alkohol und Voodoo

28.08.2009 um 00:33
Nicht alle Voodoo-Magier hauen sich immer mit Alkohol zu, aber bei gewissen Ritualen ist es aus verschiedenen Gründen quasi ,,Pflicht".

Zuerst einmal spielt Alkohol als Opfer für Voodoo-Götter eine Rolle, welches auf verschiedene Art und Weise dargebracht wird.
Sodann wissen ja wohl die meisten von uns, wie sich Alkohol auf die Wahrnehmung auswirkt, nicht wahr? ;)

Dazu kommen weitere Drogen, Tanz in Trance, all dies gemeinsam bewirkt eine starke Bewusstseinsveränderung und schließlich auch den Glauben, man würde durch diese Bewusstseinsveränderung mit übernatürlichen Wesen in Kontakt treten und selbst Magie anwenden können.

Alkohol selbst hat nur physische Wirkung auf das Gehirn, eine direkte Wirkung auf Gehirnwellen halte ich für unwahrscheinlich.


Ich kaufte mir ja mal einst eine Voodoo-Puppe in England, aber mehr zum Spaß. Man sollte nicht mit Voodoo herumspielen, ob es nun wirkliche Magie ist oder nicht, die Auswirkungen können unter Umständen auch ohne Zauber unschön genug sein.


melden
Anzeige
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Voodoo

28.08.2009 um 00:50
@unicontact
Ich glaube *Alkohol* ist hier die falsche Frage...

Was ist den mit dem indianischen Medizinmann bzw. der *Friedenspfeife*...?

Alkohol? Hat damals nicht der Europäer "Brennwasser" an die Eingeborenen verkauft???
Opium Krieg?... o.0

Ähm, Voodoo... Dort wird z.B. einem Huhn der Kopf abgebissen... Alkohol?

Diese ganzen Rituale gehen doch auf andere Einflüsse(!) zurück, da ich im *Bayernzelt* noch nie Voodoopriester gesehen habe^^

Nein, ich meine das ernst!!! Vooddo ist kein Hokus-Pokus!!!

Voodoo ist mehr *Medizinmann*... (Meiner Erfahrung, bin kein Experte!!!)

Kleines Beispiel: Zombies... Da werden Menschen *vergiftet*, wirken klinisch Tod, und werden später mit Medikamenten *wiederbelebt*... Dass dabei das Gehirn leidet ist wohl für uns alle nachvollziehbar... Danach werden sie wie Sklaven als Feldarbeiter benutzt...

Deshalb handeln diese Menschen wie *Zombies*... Sie sind *Hirntod*... haben ihr altes Leben vergessen und arbeiten *seelenlos* vor sich hin...

Alkohol erreicht vielleicht auch so ein Stadium :) ... Aber es dauert zu lange...

Die haben andere *Mittel*...


melden

Alkohol und Voodoo

28.08.2009 um 18:27
Hallo zusammen, ich bedanke mich für eure teils hilfreichen Beiträge. Schade ist nur, daß einige der Beiträge eher folkloristisch-abergläubischen Inhalt haben. Ich spreche mit Absicht niemanden gezielt an, um einzelne Personen nicht zu brüskieren.

@MajorNeese
>>Was ist den mit dem indianischen Medizinmann bzw. der *Friedenspfeife*...?<<
Ich glaube du verwechselst hier den nordamerikanischen Schamanismus und die afrikanischen Religionen, die in Haiti von den Sklaven fortgesetzt werden.

Danke an alle...


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Voodoo

28.08.2009 um 22:09
@unicontact
Mit dem nordamerikanischen Schamanismus hast du natürlich Recht!!!

Ich möchte/hoffe da nichts zu verwechseln...

Aber ich kenne Bilder von Ritualen, bei denen ich der Meinung bin, das diese Blicke(Augen) nicht von Alkohol oder *Extase* stammen können...

Es gibt Szenen von Voodoopriesterinnen, die einem Huhn den Kopf abbeissen, und dieser *starre Blick* dabei, lässt meines Erachtens auf etwas anderes als Alkohol schliessen...

Aber! Alkohol enthemmt... Kann einen auch in *Extase* bei einem Ritual bringen...
Wichtig bei diesen ganzen *Beschwörungen* ist der Gesang bzw. der Rhytmus im *Gebet*... Grade dadurch, jeder kennt hoffentlich das Phänomen der Musik Emotionen zu verstärken, wird dieser *Trance Zustand* verstärkt...

Böses Beispiel: Aber die ganzen *Ballermannhits* sind doch nur auf Suff aufgebaut, verstärken frohe Emotionen...Der Text ist so einfach, dass ihn jeder mitgröhlen kann... alle gröhlen mit... ein Zusammenhängigkeitsgefühl(Gruppe) wird aufgebaut bzw. gefördert...

Bei solchen Voodoo Ritualen funktioniert es ähnlich... (Ich WILL Voodoo NICHT lächerlich machen, es war ein BEISPIEL!!!)

Wenn so ein Ritual stattfindet, ist (STARKER!!!)Alkohol sicherlich *vorteilhaft* um
die Gruppe *Geistig* auf eine andere Ebene zu bringen.

Sorry ich sprenge grad wieder den Rahmen...

Aber wenn Menschen in Voodoo-Kreisen Heiraten wollen gibt es ein Ritual...

Beide Partner bekommen einen Hahn(Mann) und eine Huhn(Frau)... Dann müssen sie dem Tier den Kopf *abtrennen* und den Körper in ein Zimmer werfen...

Ohne Kopf *lebt* der Körper noch kurz weiter und !fliegt! bzw. rennt durchs Zimmer bis er irgendwann liegen bleibt...

Danach kommt das nächste Tier... :/
Wenn die beiden kopflosen Körper nebeneinander liegenbleiben... (Ich hab es in ner Reportage gesehen, dass zweite *Kopflose Huhn* ist tatsächlich zu dem anderen *gelaufen*...?!) soll dieses Glück und Gesundheit für die Ehe bedeuten...
Die Anwesenden waren dabei auch in diesem *Trance*...

Es gibt Berichte, dass eine Frau eine Ziege *Opfert* und danach der Geist der Ziege in diese Frau geht... Die Frau verhält sich dann längere Zeit wie eine Ziege, also kriecht auf allen Vieren und *Blökt* durch die Gegend... Alkohol??? ;)

Also Alkohol wird bestimmt bei solchen Ritualen konsumiert.
Aber ich frage mich ob die nicht noch andere Sachen kennen/nutzen...
Oder ist wirklich der Geist der Ziege in der Frau?
-Ich halte Voodoo für ernst!!!... Aber es gibt manchmal andere Erklärungen...-


melden

Alkohol und Voodoo

29.08.2009 um 00:00
MajorNeese schrieb:Aber wenn Menschen in Voodoo-Kreisen Heiraten wollen gibt es ein Ritual...
Bitte nicht alles verallgemeinern.
Die Voodoo Religion unterscheidet sich mannigfaltig von Land zu Land iin hren Traditionen. In Benin, Ghana und Togo wird noch das traditionelle Voodoo praktiziert. In der Karibik und den südlichen USA durften die Sklaven ihre Religion nicht offen ausüben und mussten und als Tarnung Christliche Götter mit in ihre Riten einbeziehen, woraus sich der
´´reine ´´ Voodoo in unterschiedliche Formen aufspaltete. Haiti ist wiederum eine Ausnahme , dort wird noch überwiegend die Ursprungsform aus Benin praktiziert.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Voodoo

29.08.2009 um 00:09
@Chesus
Ich kann da bei solchen Fernsehberichten auch nur aus 3.ter Quelle zitieren :)
-Ergo, ich hab nicht wirklich Ahnung-

Aber ich wollte mich eigendlich auch nur zu dem *Zustand* der Beteiligten bei so einem Rituals äussern...


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Voodoo

30.08.2009 um 19:38
Hallo,
zu den Folgen und Beeinträchtigungen gehören Delirium umd Korsakow Syndrom.
hier nachzulesen:

Wikipedia: Korsakow-Syndrom

Wikipedia: Delir

Kenne persönlich Leute, die daran erkrankt sind und kann nur jedem raten,
Alkohol wenn überhaupt nur in geringen Mengen und mit größtem Respekt zu "genießen".
Das gilt für alle bewusstseinsverändernden Stoffe, die ich mit wenigen Ausnahmen alle mal "getestet" habe.

FINGER WEG !!! Ist total uncool. Cooler ist: "Nein" zu sagen statt mitzulaufen;
in die Sackgasse, aus der es nur einen langen, schweren Rückweg gibt.
Vergeudung einmaliger und kostbarer Lebenszeit.
(und Korsakow ist ein Kreis, da geht nichts mehr...sicher, Pflegefall)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden