Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfsorganisationen

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hilfsorganisationen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 15:43
Hi,
Habe gerade eine Werbung von Save the children gesehen. Kennt das jemand ? Irgendwelche Erfahrungen.Wollte mal wissen welche ihr für ehrlich hält. Es gibt so viele, man weis natürlich nie wohin das Geld wirklich fließt, würde aber gerne auch zusätzlich Spenden. Persönlich schaffe ich das zeitlich nicht immer. Einer vertrau ich schon aber die spendet nicht überall. Danke im Voraus


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 16:39
Grundsätzlich fließt bei den allermeisten Hilfsorganisationen ein erheblicher Teil der Spenden in deren Verwaltung. Die Leute, die dort arbeiten, machen das oft beruflich. Transporte kosten Geld etc.

Wenn Du nicht eine Organisation hast, deren Mitarbeiter alle ehrenamtlich arbeiten und die die Spenden direkt vor Ort verteilen, wird ein Teil Deiner Spende nicht bei den Bedürftigen ankommen. Ich weiß gar nicht, ob es eine solche (größere) Organisation überhaupt gibt.

Und was die Ehrlichkeit dieser Organisationen im Umgang mit den Geldern an geht, da wird Dir nicht viel mehr übrig bleiben, als zu würfeln. Die meisten sind vermutlich nicht kriminell - aber ob Deine Gelder nun im konkreten Fall veruntreut werden oder nicht, kannst Du kaum nachprüfen.


1x zitiertmelden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 17:00
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Grundsätzlich fließt bei den allermeisten Hilfsorganisationen ein erheblicher Teil der Spenden in deren Verwaltung. Die Leute, die dort arbeiten, machen das oft beruflich. Transporte kosten Geld etc.
Nö, das meiste Geld geht in die Spenderwerbung und -betreuung ;)

Das sieht man bei Save the children auch, aber 82 % gehen in Projekte, das ist ein guter Wert ...
http://www.savethechildren.de/wer-wir-sind/transparenz/einnahmen-und-ausgaben/


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 17:08
Bei uns gibt es die Kinderstiftung Bodensee.
Ich habe nachgefragt und war auch selbst mal bei einer Veranstaltung dabei. Sie arbeiten alle ehrenamtlich. Vor denen ziehe ich den Hut und dafür spende ich gerne.


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 17:10
Es gibt das dzi-Spendensiegel, das ist ein ganz guter Anhaltspunkt. Es belegt unter anderem, dass die Organisation transparent arbeitet und du nachvollziehen kannst, wo das Geld hingeht.


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 17:26
Ich spende seit Jahren der UNO Flüchtlingshilfe, davon gehen 87 % in die Projekte, 78% direkt in die Nothilfe. Die haben mit 3 % sehr niedrige Verwaltungskosten ...


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 17:34
Ich spende an keine der großen Organisationen mehr, eben aus besagten Gründen.

Jetzt spende ich nur noch für Projekte in meiner Nähe, die ich auch besuchen kann, um zu sehen, wo das Geld landet.
Und ehrenamtlich mache ich auch was.

Letztes Jahr haben wir (mein Lebensgefährte und ich) uns von einem Malteser beschwatzen lassen und eine Dauerunterstützung in Auftrag gegeben - es sollte alles an ein Kinderhospiz hier in der Stadt gehen.
Als wir dann aber einen Brief von denen erhielten, der von was ganz anderem sprach, als von dem Hospiz und das Geld ganz woanders gelandet ist, haben wir das ganze gekündigt.


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 18:10
Aus dem Bekanntenkreis habe ich Gutes über die eher kleine Organisation "Petite Flamme" gehört. Sie agieren nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Sie ziehen auch nicht einfach das Geld ein und das war's dann. Sie halten den Spender mit Informationen auf den Laufenden. Erst kürzlich wurde diese Organisation geehrt mit Herrn Steinmeier als Laudator.


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 18:21
Bei uns ist ab und zu Unicef vertreten mit recht "engagierten" Werbern. Sie "jagen" die Leute regelrecht über den Platz.
Wer keine Zeit hat muss zusehen, dass er Land gewinnt. Man wird sonst eingefangen, so kommt es mir vor. Sie lassen einen nicht einfach weitergehen. Sie gehen hinter einem her, bis man eben im Laufschritt abhaut.

Das stößt mich ab.


melden

Hilfsorganisationen

10.06.2015 um 20:36
Ich spende gerne mal an die Antenne Bayern ....ich glaube es heisst Sternstunden....die setzen das Geld da ein, wo es gerade dringend gebraucht wird.
Im Radio wird dann immer wieder über die verschiedenen Hilfsprojekte berichtet....ich habe dabei ein gutes Gefühl.


melden

Hilfsorganisationen

11.06.2015 um 12:20
@Amesoure

Tipp:

http://www.dzi.de/spenderberatung/das-spenden-siegel/ (Archiv-Version vom 12.06.2015)


melden

Hilfsorganisationen

07.07.2015 um 21:55
Danke für all die Infos


melden